IHC 844 und seine Erfahrungen

  • Seite 14 von 17
08.03.2017 19:50 (zuletzt bearbeitet: 08.03.2017 19:51)
#261
avatar
Profi

Hallo.

@ Andreas: Zum reinigen habe ich Bremsenreiniger genommen. Dort war auch eine Menge altes verkrustetes Fett/Dreck.

@ Lukas: Mit der Reißnadel konnte ich auch nur am Stützring mitwirken. Den O-Ring bekommt man damit nicht raus. Der sitzt ziemlich stramm drin. Durch die Schrauben konnte ich ihn aus seiner Position ziehen und dann mit Reißnadel nachhelfen.

Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
09.03.2017 07:41
#262
Tr

Hallo zusammen
Habe jetzt die Dichtungen an der Biegewelle meines 644 gewechselt,
es funktionierte wie beschrieben,
nur die Dichtungen für meinen IHC gibt es nicht mehr, denn er hat eine Nutbreite von 6mm,
die Dichtungen wurden aber auf 9mm geändert,mit einem scharfen Cuttermesser lassen sie sich aber gut zuschneiden.
Ansonsten müsste man die Einsätze mit der Nut tauschen, was aber wesentlich aufwändiger wäre.
Bei mir hat es funktioniert, nichts tropft mehr.
Gruß
Georg


 Antworten

 Beitrag melden
09.03.2017 23:39
#263
avatar
Profi

Hallo Georg.

Schön das alles geklappt hat. Ich weiß gar nicht welche Nutbreite bei mir war aber ich wollte meinen bei mir waren es 9mm. Ich musste jedenfalls die Dichtringe nicht zuschneiden. Haben einwandfrei gepasst.

Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2017 20:31
#264
avatar
Profi

Hallo Freunde der Roten.

Am Samstag stand wieder ausmisten auf dem Programm und Dünger streuen. Es wurde KAS 27 gestreut auf ca.2,3 Ha. Natürlich habe ich Bilder im Gepäck.



















Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
19.03.2017 13:59
#265
avatar

Hi Tilo,

schöne Fotos! Die Wiese sieht aber auf den ersten Blick arg vermost aus?!
Ich denke da wäre mal ein Wiesenstriegel nicht schlecht zum im Sommer, wenn das Gras trocken ist, die ganzen Rispen u.ä rauszukämmen!

Gruß Tobi


 Antworten

 Beitrag melden
19.03.2017 21:46
#266
avatar
Profi

Hallo Tobi.

Danke für die Blumen. Also ich sehe da kein Moos.

Demnächst wird Wiese geschleppt wenn es trockener ist. Sicher bekommt man mit einem Striegel das alte Gras effektiver rausgekämmt als mit der Schleppe. Aber in der Anschaffung ist ein Striegel teurer.
Fürs erste reicht mir die Schleppe aus.

Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
02.04.2017 21:33
#267
avatar
Profi

Hallo Freunde der Roten.

Am Samstag habe ich ca. 3,5 Ha Wiese geschleppt. Anschließend wurde mit dem Düngerstreuer Grassamen nachgesät auf ca.2,3 Ha. Habe für euch ein paar Bilder von dem schönen Tag gemacht.





























Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
10.04.2017 00:06
#268
avatar
Profi

Hallo.

Gestern ging es mit der Grünlandvorbereitung weiter. Es wurde ca. 2,3 Ha gewalzt.













Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
08.05.2017 22:29
#269
avatar
Profi

Hallo Freunde der Roten.

Habe soeben gesehen, dass mein Thread über 20000 Hits hat. Danke nochmal an alle die meinen Thread verfolgen und Interesse dran haben.

Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
23.06.2017 23:15
#270
avatar
Profi

Hallo Freunde der Roten Schlepper.

In der letzten Zeit ist einiges an Bildern zusammengekommen. Vor knapp 2 Wochen wurde ca. 0,5 Ha Wiese nachgemäht. Das erste mal 2017 mit dem Mähwerk mähen.









Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
23.06.2017 23:25
#271
avatar
Profi

Es geht weiter.

Im Frühjahr habe ich mir immer eine Walze geborgt zum walzen der Wiese. Ich hatte aber immer mit dem Gedanken gespielt, mir eine eigene Walze zuzulegen.

Da hat es auch nicht lange gedauert und ich konnte eine Walze aus dem Nachbarort mein Eigen nennen. Diese hatte ich per Achse mit dem 844 geholt. Also quasi gleich ausprobiert.

Es ist eine Walze aus der DDR-Zeit. Abmaße: 1,80m breit und 1,28m im Durchmesser. Leergewicht 1235kg. Befüllt ca. 3400kg.





Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
24.06.2017 00:03
#272
avatar
Profi

Und weiter geht's.

Letzten Sonntag war das Wetter endlich etwas beständig um den 1. Schnitt Heu 2017 zu machen. Es stand ordentlich Futter auf der Wiese. Gemäht wurde eine Fläche von ca. 1,3 Ha.

Insgesamt sind es am Ende 10 Quaderballen geworden. Somit 2 Quader mehr wie beim 1. Schnitt 2016.

Ich habe einige Bilder gemacht. Aber seht selbst.



























































So das war es erstmal wieder.

Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
24.06.2017 17:01
avatar  533
#273
avatar
533

Moin Tilo
Wie immer tolle Bilder. Sehr eindrucksvoll, was bei dir in letzter Zeit so los war.
Bin ja von deinem Hecklader schwer beeindruckt, da ich doch zu Anfang so meine Bedenken hatte, das das funktioniert.
Klasse gemacht und sieht aus wie frisch vom Werk


 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2017 10:58
#274
avatar
Profi

Hallo Alfred.

.
Ich muss sagen es arbeitet sich wirklich gut mit dem Hecklader. Ich musste mir zwar eine andere Ballengabel bauen weil die Originale nicht gehalten hatte.
War ja auch nur eine Dunggabel.

Das anbauen ist etwas fummelig aber geht auch allein. Mit der Zeit habe ich mich gut eingearbeitet. Sicher ist ein Frontlader kein Vergleich aber man kann auch mit einem Hecklader gut arbeiten.

Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2017 16:36
avatar  533
#275
avatar
533

Zitat von IHC 844 Allrad im Beitrag #274
Hallo Alfred.
Das anbauen ist etwas fummelig aber geht auch allein.
Gruß Tilo



Hallo Tilo
Was meinst du damit ? Weil dir eine Heckbetätigung der Heckhydraulik fehlt ? Das kann man ganz schnell ganz einfach lösen. Habe ich seinerzeit bei meinem 844 auch nachträglich per Hebelmechanismus gelöst, was das Anbauen von Heckgeräten ungemein erleichtert hat.

Gruß Alfred


 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2017 21:09 (zuletzt bearbeitet: 25.06.2017 21:10)
#276
avatar
Profi

Hallo Alfred.

Die Heckbetätigung der Hydraulik meine ich nicht. Obwohl sowas wie du schon sagst eine Erleichterung ist.

Ich meine damit den Hecklader selbst. Dieser besteht aus Laderholm und dem Dreipunktbock. Beides wird mit einem Bolzen verbunden. Der Bolzen wird durch 4 Bohrungen geschoben, die durch richtiges positionieren von Bock und Holm fluchten. Der Vorgang ist etwas "fummelig". Alles andere geht relativ schnell und einfach.

Man muss bedenken durch die HG ist der Lader insgesamt auch schwerer geworden. Schätze das Gewicht zusammengebaut ohne Ballengabel so zwischen 150-200Kg.
Wenn man ihn zu zweit anbaut geht es locker von der Hand.

Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
25.08.2017 22:39
#277
avatar
Profi

Hallo Freunde der Roten Schlepper.

Die Woche wurde, nach langen Warten auf etwas beständiges Wetter, der 2. Schnitt gemäht. Da es für Heu zu wenige Tage beständig war, habe ich mich für Heulage entschieden.
Es wurde eine Fläche von ca. 1,3 Ha gemäht. Insgesamt sind es 8,5 Heulageballen geworden.

Bildliche Nachweise vom 2. Schnitt habe ich natürlich für euch gemacht.









































Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
25.09.2017 22:54
#278
avatar
Profi

Hallo.

Am Wochenende wurde das letzte mal Wiese nachgemäht für 2017. Ca. 1 Ha Fläche. Dann wurde das Mähwerk weggestellt und hat somit Pause bis Mai 2018.







Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2017 01:28
#279
avatar
Profi

Hallo Leute.

Letzte Woche habe ich Mutterboden gefahren. Mit den Jahren sind ein paar Flurschäden durch die Pferde entstanden. Diese werden nun beseitigt.













Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
07.12.2017 21:10
#280
avatar
Profi

Hallo.

In letzter Zeit war es etwas ruhig. Heute wurde Stroh für die Pferde geholt und eingelagert. Unter anderem noch ein paar andere Fotos vom 844 aus den letzten Tagen.

Demnächst gibt es dann nur Bilder vom Misttransport und vom Schnee räumen (falls welcher kommen sollte).

















Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!