IHC 1055

  • Seite 2 von 3
31.01.2015 20:35
#21
avatar
Profi

Hallo zusammen,
nach viel Arbeit, läuft der 10er nun endlich wieder!
Er hatte zudem noch einen kleinen Getriebeschaden, die typische Welle, die die Zapfwelle antreibt und wo das Allradritzel drüber läuft,
war eingelaufen. Also Achstrichter ab, Allradabtrieb ab, Welle repariert, alles wieder zusammengebaut, funktioniert einwandfrei.
Zudem hatten die Lager im Achstrichter Luft, also auch die erneuert.
Dann die nächste Hiobsbotschaft, die 38Zoll Felgen, die ich mir besorgt hatte, passten nicht mit den 520er Reifen.
Die Einpresstiefe war die falsche, hätte mit den 520er Reifen bis zum Kabinenholm nur 1,5cm gehabt.
Also die Schüssel losgeschnitten, 5cm versetzt und wieder festgeschweißt.
Heut war dann der erste Fahrversuch mit dem reparierten Getriebe und mit den umgebauten Felgen, Ergebnis: Alles Einwandfrei!
Hier erstmal ein Bild:


Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2015 22:32
avatar  844er
#22
avatar
Profi

WOW Sebastian. DER macht was her

Hast du das mit den Felgen selber gemacht oder machen lassen ??
Wie hat sich der Schaden bemerkbar gemacht ??
ABER damit er dann wirklich perfekt ist.... DA fehlt noch ein passender Forumsaufkleber
Ich glaub, DA muss ich dir mal was zuschicken...

Freue mich schon auf weiter Bilder UND auf erste Einsatzbilder !!

Der IHC 1055 sieht echt dufte aus. Gern mehr davon !

Gruß Alfred


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2015 22:32
#23
avatar
Profi

Hallo Sebastian.

Sieht gut aus mit den neuen Reifen. Hast du von dem kleinen Getriebeschaden Bilder? Würde bestimmt viele interessieren.

Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2015 00:50
#24
avatar
Profi

Hallo zusammen,

@Tilo: Ich habe leider keine Bilder, ich war so ins Schrauben vertieft, da habe ich die Bilder glatt vergessen...

@Alfred: Das mit den Felgen habe ich selbst gemacht, genauso die Reparatur vom Getriebe, die habe ich mit einem guten Kumpel zusammen gemacht.
Der Schaden hat sich nach dem Ölwechsel bemerkbar gemacht, durch ein leichtes Klappern, was links unter der Kabine herkam.
Vorne die Reifen bleiben natürlich nicht, da kommen irgendwann demnächst statt den jetzt montierten 11.2-28ern noch 380/70R28 drauf.
Außerdem ist die neue Frontzapfwelle schon bei Zuidberg bestellt und wenn die montiert ist, baue ich mit die passende Fronthydraulik noch dazu.
Danach noch Kleinkram wie Kotflügelverbreiterungen, Kabine innen neu polstern etc...

Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
02.02.2015 15:47
#25
avatar
Profi

Hallo Sebastian.

Da hast du ja noch einiges vor am 1055. Bin gespannt wie er dann aussieht wenn du alles gemacht hast was du machen willst. Der sieht ja jetzt schon geil aus.

Das mit den Bilder machen beim Schrauben ist so ne Sache. Meistens hat man auch kaum Zeit zum Bilder machen.

Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 21:55
#26
avatar
Profi

Heute habe ich den 10er mal wieder etwas bewegt, er stand mir im Weg und wo er schonmal lief, hab ich dann noch paar Siloballen aus dem Feld geholt.
Dabei hat er dann seine 6000stste Stune voll gemacht:


Hier noch ein Bild vom Felgen lackieren:


Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
04.02.2015 12:57
#27
avatar

Hey Sebastian,

6000 Stunden sind ja echt noch nicht viel für so einen Schlepper, da wirst du sicher noch lange gut von haben =)
Hast du eine feste Heizung in deiner Werkstatt/Garage? Du hast die fürs Lackieren ja sicherlich aufgeheitzt oder?


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2015 21:06
#28
avatar
Profi

Hallo zusammen,

@Robin: ich habe die Werkstatt mit einem Gasstrahler aufgeheizt, das ging recht schnell und günstig.
Eine fest installierte Heizung habe ich nicht.

Vom 10er gibts mal wieder etwas neues, die Vorderreifen sind drauf.
Es sind 380/70R28 von BKT geworden. Fahren sich super und auch optisch siehts meiner Meinung nach sehr gut aus.
Breitere Reifen wäre auf der 10er Felge eng geworden, die 380/70er waren laut Tabelle sehr Grenzwertig, aber ich finde so schlimm siehts nicht aus.
Hier mal ein Bild, ich hatte den Vorlauf des Allrads ausgerechnet und bin so auf die Reifenpaarung 520/70R38 und 380/70R28 gekommen.
Ich wollte einfach mal sehen, ob ich mich wirklich nicht verrechnet hab und bin aufm gepflügten Acker mit eingeschaltetem Allrad gefahren, es passt einwandfrei.



Auch von vorne machen sich die neuen Reifen gut



Der Frontgewichtsblock ist schon abgebaut und verkauft, wie schon erwähnt werden da demnächst die Frontzapfwelle und die Fronthydraulik ihren Platz finden.

Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2015 22:08
#29
avatar
Profi

Hallo Sebastian.

Die neuen Reifen stehen dem 1055 richtig gut. Sieht top aus. Bin gespannt wie er mit FZW/FH aussieht.
Machst du noch Arbeitsscheinwerfer ran?

Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2015 20:06 (zuletzt bearbeitet: 23.03.2015 20:09)
#30
avatar
Profi

Hallo Tilo,
Arbeitsscheinwerfer sollen auf jeden Fall vorne wie hinten noch ran, außerdem würde ich gerne die Kabine innen erneuern, Kotflügel verbreiterungen anbauen etc.
Leider hab ich bisschen zu viel Arbeit. Unsern 6,5t Miststreuer von Sip habe ich aufgearbeitet, das Aggregat neu gelagert und lackiert, der Wagen an sich wird auch noch neu lackiert,
da viel Rost dran war, der 844 mit FL hat einen neuen Herzbolzen und neue Buchsen an der Vorderachse, der Lenkzylinder ne neue Dichtung und der Lenkhebel die abgerissenen
Schrauben durch neue ersetzt bekommen, der Ventildeckel wurde abgedichtet, im Stall haben wir umgebaut, am Getriebe vom 50er gehts dann ab und zu noch weiter und nebenher hab ich noch Holz gemacht, die Sämaschine repariert etc...hoffentlich wirds demnächst etwas ruhiger :-) Dann werde ich mich den Schleppern wieder etwas mehr widmen, dass sie richtig einsatzfähig
für die kommende Saison sind.

Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2015 20:40
#31
avatar
Profi

Nabend zusammen,
da das Grilloberteil ja etwas defekt war, hab ich mal ein Neues montiert.
Ist zwar etwas staubig, sieht aber gleich viel besser aus.



Dass der Tüv-Aufkleber auf dem Nummernschild nach hinten gehört, weis ich, ist mir aber erst aufgefallen,
als ich in dem hinteren Nummernschild die Löcher schon gebohrt hatte. Jetzt bleibts erstmal so.

Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2015 20:54
avatar  ( gelöscht )
#32
Gast
( gelöscht )

Sehr schön der Traktor. Geht die Feldarbeit schon bald los wieder? Also Gras und Getreide striegeln bzw schleppen heißt es glaub ich bei euch. Hier in Österreich heißt es striegeln, glaube in Deutschland schleppen.


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2015 21:13
#33
avatar
Profi

Wir zuhause sagen dazu Wiesenschleppen, aber manche sagen auch Schleifen oder eben Striegeln, gemeint ist ja immer dasselbe.
Wir warten noch ein paar Tage ab, bis die Wiesen etwas abgetrocknet sind, aber dann gehts auch bei uns wieder los.

Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2015 22:01
#34
avatar
Profi

Hallo zusammen,
am 1055 hat sich wieder eine Kleinigkeit getan, er hat vorne andere Kotflügel bekommen:







Demnächst gehts weiter.

Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2015 20:56
#35
avatar
Profi

Hallo Sebastian,
fein fein die passen besser wie die Alten. Hast du auch schon Verbreiterungen für die Kotflügelhinten gefunden?

Gruß Uli


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2015 22:13
#36
avatar
Profi

Hallo Uli,

ich habe beim Lama mal nachgefragt, neu kosten die Kotflügelverbreiterungen ca 250€ pro Seite, das ist mir ehrlich gesagt zu teuer.
Sehr wahrscheinlich werde ich sie aus 2mm VA Blech selbst bauen und schwarz lackieren, sieht dann original aus, hält aber länger und rostet nicht.

Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2015 22:32
avatar  IH453
#37
avatar

Hallo,
sieht Klasse aus mit dem neuen grill Oberteil und den neuen Kotflügel.
Bin schon gespannt wie es am Schlepper weiter geht.

LG Basti


 Antworten

 Beitrag melden
20.05.2015 22:58
#38
avatar
Profi

Es hat sich wieder etwas getan am 1055.
Der Herzbolzen der Vorderachse war etwas verschlissen und die Buchsen auch, sodass die Vorderachse
zumindest beim Fahren auf einem Acker immer etwas gewackelt hat, hier gabs nen neuen Bolzen und neue Buchsen:





Desweiteren gings schonmal bei den Vorbereitungen für die Fronthydraulik weiter. Da die Fronthydraulik doch schonmal gut belastet wird,
wollte ich sie gerne genauso wie bei unserem 844 bis zur Kupplungsglocke verstreben.
Hier beim Anpassen:





Und hier fertig lackiert montiert:







Wenn die Frontzapfwelle dann irgendwann endlich mal gekommen ist, gehts hier weiter.
Inzwischen hat die Kabine allerdings einen neuen Fußboden bekommen, den muss ich aber noch fotografieren.

Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2015 11:59
#39
avatar
Profi

Es gibt wieder Neuigkeiten am 1055.
Der Landmaschinenhändler hat bei der Firma Zuidberg nachgefragt, die hatten laut der Aussage des Zuidbergmitarbeiters noch eine Frontzapfwelle für den 1055 im Programm.
Geliefert wurde dann aber eine Frontzapfwelle passend zum 956 und 1056 ab Bj 86 mit der neuen Front. Nach viel Telefonieren hat sich dann herausgestellt, dass Zuidberg für die
älteren Schlepper nur noch diese Frontzapfwelle im Programm hat, d.h. für den 1055 ist keine Neue mehr zu bekommen.
Habe dann viel überlegt, wie ich das Problem mit der fehlenden Frontzapfwelle löse, da auf dem Gebrauchtmarkt so gut wie garnichts zu finden ist.
Zufällig hatte ich noch eine Baas Frontzapfwelle passend zum 44er Serie liegen, allerdings nur das Getriebe inkl. Kupplung, die Verbindungswelle zur Riemenscheibe fehlt.
Da ich ja vor kurzem dem Bolzen für die Vorderachse erneuert hatte, war mir aufgefallen, dass der 1055 denselben Vorderachsbock wie unser 844S hat, die alte
Baas Frontzapfwelle müsste also passen! Die Zapfwelle ist zwar eigentlich nur für 80 PS ausgelegt, aber das 2,70m Fella Scheibenmähwerk hat ja immer denselben Kraftbedarf, ob da
jetzt 50 PS hinter hängen oder eben 100, von daher dürfte es da keine Probleme geben. Also ist demnächst wieder Bastelspaß angesagt!
Inzwischen haben sich aber noch ein neues Radio und neue Boxen in die Kabine verirrt:







Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2015 12:08
avatar  844er
#40
avatar
Profi

Hallo Sebastian...

Satan die Ratten !!
DAS wird ein richtig geiler schöner IHC 1055 !! Daumen hoch !!!

Gruß Alfred


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!