IHC 353 (noch nicht meiner)

  • Seite 1 von 2
13.12.2013 17:55
#1
avatar

Hallo alle zusammen :) Hier kommt mein Beitrag aus dem alten Forum, ich hoffe, ihr habt Spaß beim Lesen desselben ^^

Gruß

mr-IHC353


(---Beitrag aus altem Forum---)
Hallo an alle IHC-Jünger :D

Also ich bin ganz neu im Forum (wie man sieht ^^) und auch noch relativ neu in der Oldtimer-Schlepper-Szene. Ich habe vor einem Jahr begonnen, mich dafür zu interessieren und bin mittlerweile wie so viele vor mir unheilbar infiziert ^^ Mittlerweile kenne ich mich auch bei den einzelnen Marken etwas aus, also ich kann jedenfalls meistens erkennen, welche Marke es ist ^^

An den tiefergehenden historischen Kenntnissen mangelt es noch etwas, aber das kommt ja sicher noch ^^ Das Problem sind dann eher die (kfz-)technischen Kenntnisse, da habe ich nämlich leider gar keine. Ich hoffe, jemand gibt mir mal einen Grundkurs, damit ich wenigstens das Wichtigste weiß und kann ^^

Nun aber zum Thema Schlepper, ich besitze momentan leider noch keinen ^^

Ich war aber Anfang August mal bei einem mittlerweile ehemaligen (d.h. mittlerweile im Ruhestand und auch schon 83 Jahre alt) Nebenerwerbsbauern, der sein kleines Feld direkt hinter dem Garten meiner Eltern hat und bei dem ich vor ca. 20 Jahren (Hausbau 1992) auf dem Trecker mitfahren durfte. Da dachte ich mir, ich schau doch mal, ob er seinen Trecker noch hat. Und siehe da, er hat ihn noch :) Ich hatte damals natürlich keine Ahnung, was es für ein Trecker war, das wollte ich natürlich jetzt rausfinden. Der Modellschriftzug war noch dran (im Vergleich zu den International Schriftzügen, die sind anscheinend im Laufe der Zeit verloren gegangen), soweit ließ sich leicht feststellen, dass es sich um einen IHC 353 handelt. Nach dem Besuch erstmal im Traktorenlexikon bei Wikipedia nachgeguckt und die wichtigsten Daten rausgesucht. Bauzeitraum von 1967 bis 1972, also Oldtimeralter definitiv erreicht :) Soweit so gut ^^

Vom optischen Zustand steht der Trecker gut da, Lack sieht für das Alter gut aus (ist wohl zwischendurch mal nachlackiert worden), der Plastik-Kühlergrill hat etwas gelitten, Verdeck habe ich mir noch nicht genauer angeschaut, sieht auf den ersten Blick noch einigermaßen aus, würde ich sagen. Genauer hab ich ihn mir noch nicht angeschaut (technisch sowieso, da ja leider keine Ahnung), also der erste Eindruck meinerseits ist gut. Der Trecker ist vor zwei Jahren auch noch mal gelaufen zum Holztransport, da hat er auch eine neue Batterie bekommen, bei der momentan allerdings eine Polkappe(Befestigung) kaputt ist, so dass er nicht läuft. Die Reparatur der Batterie wäre natürlich ein Klacks und ich nehme an, dass sonst technisch alles soweit in Ordnung ist, wenn er vor zwei Jahren noch gelaufen ist.

Also hört sich alles soweit gut an :) Der Bauer möchte sich momentan zwar noch nicht von dem IHC trennen, aber mal sehen, was in ein paar Jahren ist (momentan habe ich eh nicht das nötige Kleingeld und vielleicht sind bis dahin ja auch die technischen Grundkenntnisse vorhanden). Der Sohn des Bauern hat übrigens ursprünglich Kfz-Mechaniker gelernt (arbeitet jetzt als Rettungsanitäter), von daher habe ich natürlich einen Fachmann direkt vor Ort, allerdings hat der sehr wenig Zeit und anscheinend auch kein großes Interesse daran, den IHC wieder zum Laufen zu bringen (sonst würde er sich die Zeit ja schon nehmen). Der Bauer selber hat gesagt, er würde ihn schon gerne wieder zum Laufen bringen, aber selber kann er es aufgrund seines Alters natürlich nicht mehr machen.

Nun, ich werde demnächst mal wieder vorbeischauen und sehen, ob sich der Sohn vielleicht doch bezüglich der Reparatur der Batterie überreden lässt. Ansonsten läuft mir der IHC ja glücklicherweise nicht weg, solange der Bauer sich sowieso nicht davon trennen möchte.

Zum Schluss natürlich noch ein Foto von dem Trecker, nachdem ich schon soviel erzählt habe :)

Da ich mich ja wie bereits erwähnt technisch nicht auskenne und auch sonst bisher nur Grundkenntnisse, würden mich die fachkundigen Meinungen der Profis unter euch bezüglich des Zustands des Treckers interessieren :)

Ich habe momentan leider nur das eine Foto, könnte aber bei Bedarf weitere machen :) Also wenn ihr ein Foto von einem bestimmten Detail oder entsprechende Informationen braucht, bitte Bescheid sagen, dann werde ich versuchen, das jeweilige zu besorgen :)

Trecker/Maschinen/Geräte in meinem Besitz: bisher noch keine(leider ^^)

Wunsch-/Traumfahrzeuge:
IHC 353 | Vierzon/SFV 201 | Allgaier A/R 22 | Cub Cadet 782 | Delmag H2S(Explosionsramme) | Bucher KT 10 (Einachser)

Schaut doch mal auf meinem Youtube Kanal (http://www.youtube.com/phantasy84) vorbei, dort habe ich auch ein paar Videos von Treckertreffen u.ä. :)
Außerdem habe ich jeweils eine Playlist zum Thema Schlepper und Stationärmotoren zusammengestellt :)

 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2013 00:42
#2
avatar

Ich wollte noch schnell was hinzufügen wegen der Schwärzung des Kennzeichens, ich hab das gemacht, da es ja noch nicht mein Schlepper ist und der Bauer das vielleicht nicht unbedingt möchte, dass sein Schlepper mit sichtbarem Kennzeichen im Internet steht ^^ Also soll nicht heißen, dass ich euch nicht vertraue ^^
Und falls es jemanden interessiert (und der Vollständigkeit halber), der IHC 353 hat noch ein grünes "nicht-Euro" Kennzeichen :)

Trecker/Maschinen/Geräte in meinem Besitz: bisher noch keine(leider ^^)

Wunsch-/Traumfahrzeuge:
IHC 353 | Vierzon/SFV 201 | Allgaier A/R 22 | Cub Cadet 782 | Delmag H2S(Explosionsramme) | Bucher KT 10 (Einachser)

Schaut doch mal auf meinem Youtube Kanal (http://www.youtube.com/phantasy84) vorbei, dort habe ich auch ein paar Videos von Treckertreffen u.ä. :)
Außerdem habe ich jeweils eine Playlist zum Thema Schlepper und Stationärmotoren zusammengestellt :)

 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2013 00:44
#3
avatar

Und schaut auch mal in der IHC Facebook-Gruppe unter https://www.facebook.com/groups/IHC.Case...t=group_comment vorbei, da hab ich auch zu meinem Beitrag hier im Forum verlinkt und es gab schon ein paar Antworten :)

Trecker/Maschinen/Geräte in meinem Besitz: bisher noch keine(leider ^^)

Wunsch-/Traumfahrzeuge:
IHC 353 | Vierzon/SFV 201 | Allgaier A/R 22 | Cub Cadet 782 | Delmag H2S(Explosionsramme) | Bucher KT 10 (Einachser)

Schaut doch mal auf meinem Youtube Kanal (http://www.youtube.com/phantasy84) vorbei, dort habe ich auch ein paar Videos von Treckertreffen u.ä. :)
Außerdem habe ich jeweils eine Playlist zum Thema Schlepper und Stationärmotoren zusammengestellt :)

 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2013 12:45
#4
avatar

Ja, auf FB hab ich den auch schon entdeckt :-)

Ich weiss nicht ob es nur mir so geht, aber rein optisch finde ich das Verdeck einfach nur hässlich! Wir hatten bis vor ca. 15 Jahren auch noch so ein Textilverdeck, dass wir dann aber weggerissen haben. Nur mit Überrollbügel sieht viel besser aus!

Ich brauche keinen Hut, mein Trac hat schon 6 Zylinder :-)

 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2013 14:14
#5
avatar

Zitat von lordunschuldig im Beitrag #4
Ja, auf FB hab ich den auch schon entdeckt :-)

Ich weiss nicht ob es nur mir so geht, aber rein optisch finde ich das Verdeck einfach nur hässlich! Wir hatten bis vor ca. 15 Jahren auch noch so ein Textilverdeck, dass wir dann aber weggerissen haben. Nur mit Überrollbügel sieht viel besser aus!


:) Also wenn ich den IHC in näherer Zukunft hoffentlich dann bekommen sollte, würde ich ihn, da ich ja eine persönliche Beziehung zu ihm habe, auf jeden Fall nicht komplett restaurieren, also man soll ihm sein Arbeitsleben schon noch ansehen. Dinge wie der Kühlergrill (ist ja schon etwas zerbröselt) und andere Teile, die nicht mehr schön aussehen oder Rost haben, usw. würde ich natürlich schon ersetzen.

Ich hätte nochmal zwei Fragen:

1) Wieviel dürfte der IHC, so wie er auf dem Foto aussieht, ungefähr wert sein (angenommen, der Motor und die anderen Teile des Antriebs sind generell funktionsfähig, also er fahrbereit ist)?

2) Wenn ihr nicht gerade eine (zusätzliche) Garage oder ne Scheune habt, wo stellt ihr eure Schlepper dann unter?

Gruß :) mr-IHC353

Trecker/Maschinen/Geräte in meinem Besitz: bisher noch keine(leider ^^)

Wunsch-/Traumfahrzeuge:
IHC 353 | Vierzon/SFV 201 | Allgaier A/R 22 | Cub Cadet 782 | Delmag H2S(Explosionsramme) | Bucher KT 10 (Einachser)

Schaut doch mal auf meinem Youtube Kanal (http://www.youtube.com/phantasy84) vorbei, dort habe ich auch ein paar Videos von Treckertreffen u.ä. :)
Außerdem habe ich jeweils eine Playlist zum Thema Schlepper und Stationärmotoren zusammengestellt :)

 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2013 19:48
avatar  844er
#6
avatar
Profi

Hallo Moritz,

schöner Beitrag.

Zu Punkt 1 + 2:
Warum kaufen, wenn du eventuell die Möglichkeit hast, den Schlepper vor Ort (da wo er jetzt steht) zum laufen zu bringen UND auch unterstellen könntest...
Ich weiß ja nicht, was du für einen guten "Draht" du zu dem Besitzer hast, aber ich denke, da wäre doch beiden irgendwie mit geholfen, wenn DU ihn zum laufen bringst, der Besitzer darüber froh ist und dir dazu aus Dank die Möglichkeit gewährt, den Schlepper so zu nutzen, wie du ihn dann gebrauchst.

DAS wäre doch vielleicht eine schöne alternative und beiden mit geholfen....

Bin gespannt, wie es wohl weitergeht.

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2020 findest du hier: CASE IH Kalender 2020

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2013 22:22 (zuletzt bearbeitet: 14.12.2013 22:25)
#7
avatar

Zitat von 844er im Beitrag #6
Hallo Moritz,

schöner Beitrag.

Zu Punkt 1 + 2:
Warum kaufen, wenn du eventuell die Möglichkeit hast, den Schlepper vor Ort (da wo er jetzt steht) zum laufen zu bringen UND auch unterstellen könntest...
Ich weiß ja nicht, was du für einen guten "Draht" du zu dem Besitzer hast, aber ich denke, da wäre doch beiden irgendwie mit geholfen, wenn DU ihn zum laufen bringst, der Besitzer darüber froh ist und dir dazu aus Dank die Möglichkeit gewährt, den Schlepper so zu nutzen, wie du ihn dann gebrauchst.

DAS wäre doch vielleicht eine schöne alternative und beiden mit geholfen....

Bin gespannt, wie es wohl weitergeht.

Gruß Alfred


Hallo :) Also ich würde ihn letztendlich schon gerne kaufen, um ihn halt genauso nutzen zu können, wie ich möchte :) Aber du hast recht, zuerst könnte man es erstmal so machen, dass man ihn wieder zum Laufen bringt und in der Scheune des Bauern stehenlässt. Auf dem Foto kann man es nicht so wirklich sehen glaube ich, aber hinter dem Trecker steht übrigens noch ein Anhänger vom letzten Einsatz. Also der Besitzer hat sich noch gut an mich erinnert, hatte ich den Eindruck, als ich erwähnt habe, dass ich ja damals mitgefahren bin und so. Der Sohn des Bauern war auch dabei, als ich diesen Sommer hingegangen bin und hat auch positiv reagiert, als er gehört hat, dass ich mir den IHC angucken will. Nur scheint er nicht das riesige Interesse daran zu haben, ihn wieder zum Laufen zu bringen und der Bauer hat mir gesagt, dass sein Sohn als Rettungssanitäter halt eigentlich immer bis abends arbeitet und deshalb halt nicht viel Zeit hat und so. Wenn der Sohn mir helfen würde, wär das, wie schon geschrieben, natürlich ideal, mit seiner Ausbildung als Kfz-Mechaniker. Ok, Leute mit technischen Kenntnissen gibt es ja sicher genug, aber ich bezweifle, dass der Bauer einen Fremden an seinen IHC ranlassen würde ^^ Und ich kenn mich technisch halt nicht aus, hab noch nie was mit Kfz-Mechanik oder ähnlichem zu tun gehabt ^^

Hat jemand eine Idee, wie ich es anstellen könnte, dass entweder der Sohn oder ein anderer Fachmann das mit der Batterie in Ordnung? Oder kann ich das nach Anleitung auch selber? Wenn ich es machen würde, wäre natürlich nur wieder die Frage, ob der Bauer das zulässt, dass ein Laie da rangeht ^^ Mit dem Sohn wär es halt wirklich ideal, weil 1) eine vertraute Person und 2) hat er die entsprechenden technischen Kenntnisse.

P.S. Also technische Erfahrungen mit schrauben an nem Schlepper hab ich wie gesagt nicht, aber ich bin immerhin diesen Sommer zum ersten Mal auf einem gefahren :) Es ist der grüne Steyr 80a (Bj. 1956), den man auch in meinem Profilfoto bei Facebook sieht. Er gehört dem Mann der Kusine meiner Mutter, ich war diesen Sommer mit meiner Mutter zu Besuch bei ihnen in Österreich (Steiermark).

Trecker/Maschinen/Geräte in meinem Besitz: bisher noch keine(leider ^^)

Wunsch-/Traumfahrzeuge:
IHC 353 | Vierzon/SFV 201 | Allgaier A/R 22 | Cub Cadet 782 | Delmag H2S(Explosionsramme) | Bucher KT 10 (Einachser)

Schaut doch mal auf meinem Youtube Kanal (http://www.youtube.com/phantasy84) vorbei, dort habe ich auch ein paar Videos von Treckertreffen u.ä. :)
Außerdem habe ich jeweils eine Playlist zum Thema Schlepper und Stationärmotoren zusammengestellt :)

 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2013 17:31 (zuletzt bearbeitet: 15.12.2013 17:33)
#8
avatar

Ich hätte nochmal ein paar kleine Fragen:

Der IHC 353 hat ja noch ein grünes Nummernschild, sollte ich ihn mal erwerben, müsste ich ihn, da ich keine Land- oder Forstwirtschaft besitze, ihn ja wohl neu zulassen (Euro-Kennzeichen). Und Nutzung auf Treffen usw. geht ja mit dem grünen Schild nicht, wenn man dem, was unter http://www.deutz-traktoren.de/tuev_und_v.../uebersicht.php steht, glauben kann.

Ich würde gerne wissen, ob

1) ich in dem Fall problemlos das alte grüne Kennzeichen abmelden kann und es dann wieder als Euro-Kennzeichen anmelden kann (also die vorhandene Kombination "Ort-XX-XX" soll bleiben, nur halt als ganz normales Euro-Kennzeichen)

2) ich mir das alte grüne Schild dann z.B. in der Garage an die Wand hängen könnte oder ob es entsorgt/entwertet werden muss.

Wär schön, wenn da jemand was weiß :)

Gruß

mr-IHC353

Trecker/Maschinen/Geräte in meinem Besitz: bisher noch keine(leider ^^)

Wunsch-/Traumfahrzeuge:
IHC 353 | Vierzon/SFV 201 | Allgaier A/R 22 | Cub Cadet 782 | Delmag H2S(Explosionsramme) | Bucher KT 10 (Einachser)

Schaut doch mal auf meinem Youtube Kanal (http://www.youtube.com/phantasy84) vorbei, dort habe ich auch ein paar Videos von Treckertreffen u.ä. :)
Außerdem habe ich jeweils eine Playlist zum Thema Schlepper und Stationärmotoren zusammengestellt :)

 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2013 17:59
#9
avatar

Hy

sieht ja gut asu was mann sieht...

ich denke mal das der sofort anspringt wenn du die Batterie machst,,, nur bitte dann bald das Motoölwechseln, denn das ist sicher jahre her...

normal sind es super schlepper ..

zu den reifen 13.6 brinst sicher auf die felge eine nummer grösser geht immer...

mein nachbar haut auch einen 353 ... wenn du bilder brauchst meld dich bei mir...

zum Kennzeichen kann ich dir leider nichts sagen da ich aus Österreich bin und wir andere bestimmungen haben....

vileicht kannst ihn mal ein wenig frei räumen und noch ein paar bilder machen


Danke LG Mario
p.s. schau bevor du hand anlegst ob Frostschutz oder wasser im kühler ist.... nicht das er abgelassen wurde ...



Klick mich -------> http://caseih-forum.de/


 Antworten

 Beitrag melden
17.12.2013 23:56
#10
avatar

Sobald es nächstes Jahr warm genug ist, werde ich mal wieder hingehen und schauen, was sich machen lässt bezüglich Fotos und Startversuch :)
Gibt es denn eine allgemeine Checkliste, was man vor einem Start überprüfen sollte? So Sachen wie Kraftstoff, Öl(Motor, Getriebe, Hydraulik, Wasser sind ja klar. Muss ich sonst noch was beachten? Und sollte man, sofern noch vorhanden, Kraftstoff, Öl, usw. vor dem Start wechseln oder kann man nen Startversuch auch so durchführen?

Gruß :)

mr-IHC353

Trecker/Maschinen/Geräte in meinem Besitz: bisher noch keine(leider ^^)

Wunsch-/Traumfahrzeuge:
IHC 353 | Vierzon/SFV 201 | Allgaier A/R 22 | Cub Cadet 782 | Delmag H2S(Explosionsramme) | Bucher KT 10 (Einachser)

Schaut doch mal auf meinem Youtube Kanal (http://www.youtube.com/phantasy84) vorbei, dort habe ich auch ein paar Videos von Treckertreffen u.ä. :)
Außerdem habe ich jeweils eine Playlist zum Thema Schlepper und Stationärmotoren zusammengestellt :)

 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2013 07:04
#11
avatar

Wir haben nen Fahr D135 in der Halle stehen. Nach über 10 Jahren Standzeit musst er dann mal weichen. Kühlwasser rein, Frischer Diesel rein, Frische Batterie rein, Startknopf gedrückt, und nach 2 sekunden Bedenkzeit ist er angesprungen, als ob nichts gewesen wäre :-) Also keine Angst haben, ausser dass er nicht anspringt kann nicht viel passieren!

Ich brauche keinen Hut, mein Trac hat schon 6 Zylinder :-)

 Antworten

 Beitrag melden
08.03.2014 21:26
#12
avatar

Mir ist noch eine Frage eingefallen, gibt es irgendwo eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Einsteiger? ^^ Sowas wär schon hilfreich, jedenfalls, wenn man wie ich als blutiger Anfänger dasteht und schon Hilfe braucht bei der "Reparatur" der Polkappenbefestigung der Batterie ^^

Trecker/Maschinen/Geräte in meinem Besitz: bisher noch keine(leider ^^)

Wunsch-/Traumfahrzeuge:
IHC 353 | Vierzon/SFV 201 | Allgaier A/R 22 | Cub Cadet 782 | Delmag H2S(Explosionsramme) | Bucher KT 10 (Einachser)

Schaut doch mal auf meinem Youtube Kanal (http://www.youtube.com/phantasy84) vorbei, dort habe ich auch ein paar Videos von Treckertreffen u.ä. :)
Außerdem habe ich jeweils eine Playlist zum Thema Schlepper und Stationärmotoren zusammengestellt :)

 Antworten

 Beitrag melden
30.11.2014 20:40
#13
avatar

Hier nochmal eine ausführliche Zusammenfassung zum Thema IHC 353 - aus der "IHC - CASE-IH"-Facebookgruppe

Bevor ihr anfangt, meinen Beitrag zu lesen, möchte ich euch vorwarnen, dass er wesentlich länger geworden ist, als ich gedacht habe. Ihr müsst also kein schlechtes Gewissen oder Angst haben, dass ich es euch übelnehme, wenn ihr ihn nicht komplett lest ☺
Genug der Warnungen, ich wünsche euch nun (hoffentlich) viel Spaß beim Lesen ☺ Ich werde den Beitrag wahrscheinlich auch noch im Case IH Forum posten, so dass man nicht die ganze Zeit bei Facebook rumhängen muss, um ihn zu lesen.
Vielen Dank an alle für die wertvollen Informationen und Hinweise ☺ Dank diesen weiß ich dann ja genau, dass die Anschaffung von 1-2 Warnwesten und einem Verbandskasten auf mich zukommt, wenn ich in 1-2 Jahren hoffentlich endlich den Schlepper meiner Begierde mein Eigen nennen werde. Diejenigen von euch, die im Case IH Forum unterwegs sind, werden wissen, von welchem Schlepper ich rede, da sich das aus meinem Forumnamen, der da mr-IHC353 lautet, ergibt ^^ und ich da auch schon einen Thread zum IHC/McCormick 353 eröffnet habe.
Falls ihr nicht im Case IH Forum seid und euch wundert, warum es gerade so ein stinknormales "Wald-und-Wiesen-Modell" oder wie Günther der Treckerfahrer alias Dietmar Wischmeyer sagen würde "Brot-und-Butter-Gezuppel" ist (IHC kommt auf seiner, meiner Meinung nach sehr unterhaltsamen Comedy-Live-CD "Trecker, Typen und Tränenbleche", die sicher einige von euch auch kennen, besitzen und lieben, ja leider nicht gut weg - Zitat "Jetzt kommen wir in die Unterschichtsklasse - IHC", aber ist ja zum Glück nur Comedy und nicht ernst gemeint ^^), werde ich mal kurz erzählen, wie es dazu und auch überhaupt zur Infizierung mit dem Oldie-Treckervirus kam.
Also angefangen hat es eigentlich schon so um 1990 rum, da war ich 6 Jahre alt und meine Mutter war mit mir auf einem Draisinentreffen, wo aber auch, sofern ich mich daran noch richtig erinnere, einige alte Schlepper ausgestellt waren. Woran ich mich ziemlich genau erinnere, ist ein Lanz Glühkopf, der im Standgas vor sich hintuckerte und den ich natürlich wahnsinnig faszinierend fand, auch wenn ich damals überhaupt keine Ahnung hatte, was das genau für ein Gefährt ist. Ich meine mich zu erinnern, dass ich aufgrund der außergewöhnlichen Geräuschkulisse (besonders das "Schnaufen" beim Durchdrehen/Anpendeln bzw. überschüssigen Kraftstoff ausm Glühkopf verdampfen lassen) das Ding in meiner kindlichen Unwissenheit wohl eher für eine Art Lokomotive gehalten habe ^^ 😀 Also war dieses Erlebnis als Kind sozusagen die Grundsteinlegung für meine Treckerleidenschaft ☺ Das war dann aber, soweit ich mich erinnere, auch die einzige Oldtimer-Veranstaltung, die ich in meiner Kindheit besucht habe und auch in meiner Jugend(mein Gott komm ich mir alt vor, wenn ich mich so reden höre, obwohl ich gerade erst dieses Jahr die 30 voll gemacht habe ^^) habe ich keine weiteren Erlebnisse mit Oldtimern gehabt.
Die richtige Infizierung mit dem Treckervirus kam dann erst, wenn man von 1990 ausgeht, 22 Jahre später, also 2012. Da bin ich auf ein Oldtimertreffen in der Umgebung gegangen und ab da hatte es mich dann richtig erwischt 😀 Von diesem Traktortreffen und auch noch anderen gibt es übrigens, wenn es euch interessiert, einen kleinen Film auf meinem Youtube-Kanal unter youtube.com/phantasy84, Name des Videos ist "Oberneulander Ackertag 2012".
Ok, jetzt hab ich genug gelabert 😁 Nun der Grund, warum ausgerechnet ein IHC 353 mein Traumschlepper ist (wobei ich z.B. den Allgaier A22 und den französischen SFV/Vierzon-Glühkopf auch schön finde und gerne einen davon hätte): Ich bin als Kind Anfang der 90er Jahre öfters aufm mit einem alten Stoffsack gepolsterten Kotflügelsitz bei einem Kleinbauern mitgefahren, wenn er pflügte, etc., ich erinner mich noch gut an das Gewackel und Geschaukel auf dem Trecker ^^ Der Bauer hatte sein Feld, Hof und Wohnhaus direkt hinter dem Grundstück meiner Eltern und fuhr eben besagten IHC 353.
Ich bin dann im Sommer/Herbst 2013 mal zu dem Bauern hin, um zu schauen, ob er den Trecker noch hat und siehe da, er stand noch trocken und sicher in der Scheune. Hab ihn mir dann mal, soweit in der engen und dunklen Scheune möglich (an das Heck des Traktors konnte ich z.B. nicht dran, da dort alles mit allerlei Gerümpel vollgestellt war und auch noch ein Anhänger oder Miststreuer hinter dem Trecker stand), angeschaut. Der Bauer sagte mir dann, dass der IHC momentan nicht fahrbereit wäre, da die Batterie (genauer gesagt die Polkappenbefestigungen oder wie auch immer die Dinger genau heißen) kaputt wäre(n). Laut Aussage von den direkten Nachbarn des Bauern(Großvater eines Freundes von mir) war der IHC aber vor 2-3 Jahren noch gelaufen und zum Holztransport eingesetzt worden. Auch machte der IHC auf mich, soweit ich das als Nicht-Mechaniker und ohne jegliche Schraubererfahrungen beurteilen konnte, einen durchaus guten optischen Gesamteindruck. Naja und jetzt lange Rede kurzer Sinn, seitdem bin ich natürlich ganz scharf auf den IHC, aber es wird wohl noch einige Überredungskunst brauchen, um den Bauern dazu zu bringen, sich von seinem Schlepper zu trennen ^^ Aber ich versuche natürlich dran zu bleiben, hatte nur in den letzten 6 Monaten aus beruflichen Gründen leider wenig Zeit(zugegeben, ein bisschen Faulheit/Trägheit war wohl auch dabei ^^), mal wieder zu dem Bauern zu gehen und den IHC ausführlich zu inspizieren. Und jetzt ist es ja schon etwas zu kalt draußen, um stundenlang draußen bzw. in ner geöffneten Scheune zu stehen und den Zustand des Traktor genau zu inspizieren, geschweige denn dran rumzuschrauben ^^ Außerdem müsste der Traktor eigentlich erstmal aus der Scheune raus, da es A. dort drin selbst bei Tageslicht so dunkel ist, dass man nicht wirklich was sieht und B. die ganze Scheune und auch der Traktor mit allerlei Gerümpel zugestellt ist, so dass man nicht wirklich gut drankommt. Und drittens ist der Bauer mittlerweile 83 Jahre alt, nach einer Herz-OP vor ca. 10 Jahren nicht mehr bei aller bester Gesundheit(jedenfalls nicht körperlich, er läuft immer mitm Rollator über seinen Hof, geistig wirkte er allerdings noch sehr fit und klar auf mich, er ist nur etwas schwerhörig ^^). Also wird er jedenfalls jetzt im Winter sicher nicht mehr vor seiner Haustür sitzen, was er im Sommer gerne macht, oder draußen rumlaufen ^^ Ich werde mir für 2015 auf jeden Fall vornehmen, mal wieder hinzugehen und nach dem IHC zu schauen, sobald der Winter vorbei ist und es wärmer wird 😊
So jetzt mach ich erstmal Schluss, vielen Dank an alle, die den ganzen Roman gelesen haben, den ich hier zusammengeschrieben habe ^^
Und ich wünsch euch allen allzeit Gute Fahrt aufm Traktor mit Warnweste und Co. 😀 ☺
P.S. Auf meinem Youtube-Kanal gibt es auch ein Video namens "Quaderballen pressen 1993" zu sehen. Es handelt sich dabei um eine alte Super8-Aufnahme(leider noch kein Tonfilm), die mein Vater damals gemacht hat. Meine Mutter und ich haben zusammen mit dem erwähnten IHC-Bauern aufm Anhänger bzw. Ballensammelwagen gestanden und die Dinger aufgestapelt (natürlich waren wir danach total staubig und mussten erstmal duschen ^^). Leider ist der IHC 353 in der Aufnahme nicht zu sehen, da der Bauer keine eigene Presse hatte und ein anderer befreundeter Bauer mit nem Fendt und einer Fahr-Presse gekommen ist. Aber es ist als historisches Dokument sicherlich trotzdem interessant, denke ich :)
P.P.S. Die Idee mit dem IHC-Verbandskasten finde ich auch gut, wär schön, wenn man das realisieren könnte ☺
Mit freundlichen Traktorgrüßen ☺

Trecker/Maschinen/Geräte in meinem Besitz: bisher noch keine(leider ^^)

Wunsch-/Traumfahrzeuge:
IHC 353 | Vierzon/SFV 201 | Allgaier A/R 22 | Cub Cadet 782 | Delmag H2S(Explosionsramme) | Bucher KT 10 (Einachser)

Schaut doch mal auf meinem Youtube Kanal (http://www.youtube.com/phantasy84) vorbei, dort habe ich auch ein paar Videos von Treckertreffen u.ä. :)
Außerdem habe ich jeweils eine Playlist zum Thema Schlepper und Stationärmotoren zusammengestellt :)

 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2015 18:39 (zuletzt bearbeitet: 11.02.2015 18:40)
#14
avatar

So, es ist ja schon etwas her, dass ich hier was geschrieben habe.
Also ich habe es letztes Jahr leider nicht geschafft, mal wieder vorbeizuschauen, bzw. war der Bauer immer grade nicht da bzw. nicht zu sehen, wenn ich mal vorbeigefahren bin.
Ich habe es mir aber für dieses Frühjahr fest vorgenommen, also sobald es warm genug ist (und der Bauer mal wieder aus seinem Haus kommt), werde ich vorbeischauen und dann versuchen, weiter vorzudringen/Fortschritte zu erzielen.
Ich werde euch dann berichten :)

Gruß :)

Trecker/Maschinen/Geräte in meinem Besitz: bisher noch keine(leider ^^)

Wunsch-/Traumfahrzeuge:
IHC 353 | Vierzon/SFV 201 | Allgaier A/R 22 | Cub Cadet 782 | Delmag H2S(Explosionsramme) | Bucher KT 10 (Einachser)

Schaut doch mal auf meinem Youtube Kanal (http://www.youtube.com/phantasy84) vorbei, dort habe ich auch ein paar Videos von Treckertreffen u.ä. :)
Außerdem habe ich jeweils eine Playlist zum Thema Schlepper und Stationärmotoren zusammengestellt :)

 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2015 18:46 (zuletzt bearbeitet: 26.02.2015 18:46)
#15
avatar

Noch kein 353, aber wenigstens schon mal etwas Literatur (Originalprospekt von 1970) :)

Trecker/Maschinen/Geräte in meinem Besitz: bisher noch keine(leider ^^)

Wunsch-/Traumfahrzeuge:
IHC 353 | Vierzon/SFV 201 | Allgaier A/R 22 | Cub Cadet 782 | Delmag H2S(Explosionsramme) | Bucher KT 10 (Einachser)

Schaut doch mal auf meinem Youtube Kanal (http://www.youtube.com/phantasy84) vorbei, dort habe ich auch ein paar Videos von Treckertreffen u.ä. :)
Außerdem habe ich jeweils eine Playlist zum Thema Schlepper und Stationärmotoren zusammengestellt :)

 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2015 19:26
#16
avatar
Profi

Hallo.

Da steigt die Vorfreude um so mehr wenn der 353 in echt vor der Tür steht. Sieht gut erhalten aus.

Gruß Tilo

Hast du nen IHC, kommste durch den höchsten Schnee

 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2015 19:29
#17
avatar

Ou geil :-D

Bitte einscannen und mir schicken :-D

Gruß Tobi

Ich brauche keinen Hut, mein Trac hat schon 6 Zylinder :-)

 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2015 20:03 (zuletzt bearbeitet: 26.02.2015 20:04)
#18
avatar

Kann ich gern machen :) @lordunschuldig

Mehr Prospekte findet man übrigens unter http://www.prillinger-archiv.at :)

Trecker/Maschinen/Geräte in meinem Besitz: bisher noch keine(leider ^^)

Wunsch-/Traumfahrzeuge:
IHC 353 | Vierzon/SFV 201 | Allgaier A/R 22 | Cub Cadet 782 | Delmag H2S(Explosionsramme) | Bucher KT 10 (Einachser)

Schaut doch mal auf meinem Youtube Kanal (http://www.youtube.com/phantasy84) vorbei, dort habe ich auch ein paar Videos von Treckertreffen u.ä. :)
Außerdem habe ich jeweils eine Playlist zum Thema Schlepper und Stationärmotoren zusammengestellt :)

 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2015 22:03
#19
avatar

Wenn du schon mal dabei bist kannstes mir ja auch gleich schicken ^^

_________________________________________________________________________

mfG Robin
_________________________________________________________________________

Besucht das Case IH Forum auf Youtube: https://www.youtube.com/user/CaseIHForum

 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2015 23:40
#20
avatar

Weiss jemand, ob Case(IH) bzw. deren Eigentümer heute noch Rechte auf so alte Prospekte haben? Falls nicht, könnte ich den Prospekt ja auch für alle reinstellen.

Trecker/Maschinen/Geräte in meinem Besitz: bisher noch keine(leider ^^)

Wunsch-/Traumfahrzeuge:
IHC 353 | Vierzon/SFV 201 | Allgaier A/R 22 | Cub Cadet 782 | Delmag H2S(Explosionsramme) | Bucher KT 10 (Einachser)

Schaut doch mal auf meinem Youtube Kanal (http://www.youtube.com/phantasy84) vorbei, dort habe ich auch ein paar Videos von Treckertreffen u.ä. :)
Außerdem habe ich jeweils eine Playlist zum Thema Schlepper und Stationärmotoren zusammengestellt :)

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!