Case Maxxum 5130 Rundumleuchte und Zusatzscheinwerfer in den Kotflügeln

23.12.2020 12:17
#1
avatar
Lehrling

Hallo,

ich möchte an meinen Case Maxxum 5130 Bj95 Rundumleuchten und Zusatzscheinwerfer in den Kotflügeln anbauen. Nun zu meiner Frage, gibt es dort schon eine Serienmäßige "vorverkabelung" im Kabelbaum oder muss dies komplett neu gezogen werden.

Im Sicherungskasten ist schon eine Sicherung mit Rundumleuchte belegt und unter der Kabine habe ich einen Stecker gefunden, der laut meiner Recherche für die Rückleuchten vorverlegt ist.

Vielen Dank für die Antworten.


 Antworten

 Beitrag melden
09.01.2021 13:00
#2
avatar
Lehrling

Hallo,

Kurze Info. Habe die Dachhaube abgenommen (2 Schrauben links 2 rechts) dann das Dach etwas nach vorne geschoben und anschließend den schwarzen Kasten über dem Luftfilter gelöst. Dort liegt auf der Beifahrerseite ein einzelner Stecker für die Rundumleuchte.

Das andere Ende liegt links neben dem Lenkrad unter der Abdeckung und dann dort einfach auf einen passenden Schalter gesteckt werden.

Das Gleiche gilt für die Zusatzscheinwerfer in den Kotflügeln. Hier liegt der Stecker rechts vom Lenkrad und das andere Ende ist unter der Kabine hinten links. Hier muss das Kabel lediglich in die Kotflügel verlängert werden.

Ich habe alles soweit verkabelt nur die passenden Stecker hinten fehlen mir noch. Hat jemand eine Idee wo man diese bestellen kann?


 Antworten

 Beitrag melden
09.01.2021 16:25
avatar  844er
#3
avatar
Profi

Hallo Jannis

Frag mal hier: www.ag-supply.de die auch im Forum gemeldet sind und per PN über @ag.supply angeschrieben werden können.

Auf deren Internetseite haben auch einen Direkt-Chat auf der Seite, wo man mit denen Kontakt aufnehmen kann. Am besten wäre dann auch, das du ggf. die Originale Teilenummer parat hast.

Wenn du keine Teilenummer hast, dann könnte dir ggf. @Urrumpel was besorgen.

Aber vielleicht hat ja noch ein andere Mitleser/Gast eine gute Adresse/Idee....

Gruß Alfred


  Landwirte und Landfrauen treffen sich auf: www.Land-Forum.de

  Die Community für Landtechnik und Landleben von damals bis heute



Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
09.01.2021 18:35
#4
avatar
Lehrling

Hallo Jannis,

ich wollte bei meinem 5120 Pro Bj.97 auch schon mal Zusatzscheinwerfer in den Kotflügeln verbauen
und habe nach vorhandenen Kabeln für die Scheinwerfer gesucht, aber nichts gefunden.
Wo genau soll der Stecker unter der Kabine links sein?
Kannst Du eventuell ein Foto machen?

Danke.

Gruß
Wolfgang


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2021 11:37
#5
avatar
Lehrling

Hallo Wolfgang,

Der Stecker befindet sich rechts neben dem Lenkrad in dem Kabelgewusel. Musst etwas suchen. Links neben dem Lenkrad ist der Stecker für die Rundumleuchte.

Es sind jeweils 2 Stecker, einer für den Schalter an sich und einer für die Lampe am Schalter. Der Schalter ist ein normaler Kippschalter von Hella oder ähnlichem. Soweit ich mit erinnern kann mit Belegung auf 1 und 5.

Das andere Ende des Scheinwerferkabels liegt links hinten unter der Kabine. Bei der Rundumleuchte liegt das Ende oben rechts in dem Schwarzen Kasten über dem Kabinenluftfilter. Hierzu muss das Dach ab und der Plastikkasten gelöst werden. Dort liegt ein einzelner Stecker (1 Ader in schwarz rot oder so ähnlich). Masse ist original vom Kabinenholm.

Ich hoffe ich konnte damit helfen.




 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2021 21:51
avatar  844er
#6
avatar
Profi

Hallo Jannis

Danke dir für deinen aufschlussreichen Bericht. Wie ich auf Bild 1 und 2 sehe, ist dort eine Überbrückung (blaues Kabel) zusehen. Wozu ist die gut und hast du die da rein gemacht ? Was passiert, wenn die Überbrückung entfernt wird.

Der Stecker auf Bild 3 ist ja schon sehr gut versteckt.... Da ist dein Bild sehr sehr hilfreich für alle anderen die mit dem selben Gedanken spielen.

So macht Forum Spaß.

Gruß Alfred


  Landwirte und Landfrauen treffen sich auf: www.Land-Forum.de

  Die Community für Landtechnik und Landleben von damals bis heute



Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2021 08:11
#7
avatar
Lehrling

Hallo 844er,

das blaue Kabel ist lediglich eine "Brücke" da der neue Originalschalter noch in der Post ist. Habe dort die Stifte gebrückt, die der Schalter sonst auch brücken würde um hinten am stecker die anliegende Spannung von 12V zu messen. Werde das ganze auch erst die Tage Final verkabeln wenn ich alle Schalter und Stecker beisammen habe.


 Antworten

 Beitrag melden
11.01.2021 22:33
#8
avatar
Lehrling

Hallo Jannis,

vielen Dank für die Infos und den Bildern.
Ich werde mich demnächst auf die Suche machen.
Habe den Stecker unter der Kabine bei meiner Suche vor einigen Monaten
nicht entdecken können...?

Aber schauen wir mal.

Gruß
Wolfgang


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!