avatar
Otze
Lehrling
Beiträge: 54 | Punkte: 147 | Zuletzt Online: 01.10.2022

Otze

Lehrling
54Beiträge
147Punkte
01.10.2022online
Über Otze
Name:

Otmar Meier
Registriert am:

15.05.2021
Hat folgende Schlepper:

Case 5130, IHC 955, 2x Hanomag, 1x Fendt, 1x Schlüter
Bewertungen:

Bedanken 6
Details anzeigen
Benutzerprofil bewerten:

Aktivitäten von Otze
forum_topic forum_topic
Otze hat das Thema Einspritzpumpe am 5130 FIN JJF1005183 erstellt
Servus, mein 5130 von 1990 hat scheinbar eine Einspritzpumpe vom Pro mit 105 PS drin. Jetzt möchte ich mal abgleichen, welche Motornummern und Einspritzpumpentypen eure 5130 haben.Meiner hat Motornummer 52106638 - Pumpentyp: 3369F180X.Könnt ihr mir mal eure Nummern und Typen angeben? Und weiß jeman...
forum_message forum_message
Otze hat einen neuen Beitrag im Thema Hersteller Anhängekupplung geschrieben.
Servus,hatte jetzt erst mal ein bisschen zu tun....Ich meine den Koppelbolzen.Typschild habi gefunden. Es ist eine Cramer KU94005. in den meisten Shops sind mir die Teilezuordnungen zu schwammig....
forum_topic forum_topic
Otze hat das Thema Reifen - Maxxum Vibrationen erstellt
Servus miteinander,wie verhalten sich eure Maxxum bei Fahrt mit Vibrationen? Mit meinen Reifen hat man bei manchen Geschwindigkeiten das Gefühl, die Fahrerkabine zerlegt sich gleich oder das Endrohr vom Auspuff will nach einer Seite wegspringen..... mfg Otze
forum_topic forum_topic
Otze hat das Thema Hersteller Anhängekupplung erstellt
Servus, weiß jemand ob Cramer, Rockinger oder irgendein anderer der Hersteller der AHK vom Maxxum ist? Benöätige nämlich einen neuen Bolzen und würde den gerne über Granit bestellen.Mfg Otze
forum_topic forum_topic
Servus,weiß jemand, welches Material für die grauen Verkleidungen am Armaturenbrett verwendet wurde? Ich muss eins instandsetzen und muss wissen, welchen Kleber ich verwenden kann.Mfg Otze
forum_message forum_message
Otze hat einen neuen Beitrag im Thema Case maxxum 5150 geschrieben.
Um dieses Problem einzugrenzen, würde ich erst mal Standby-Druck und P1-Druck im Leerlauf und 50 Grad Öltemperatur messen. Anschließend beide Drücke mal bei Lenk- Schuttle- und Powershift- sowie Kraftheberbetätigung beobachten, was mit denen passiert. Das nächste wäre die Messung der Durchflussmenge...
forum_topic forum_topic
Servus miteinander mein Maxxum 5130 Fahrgestellnummer JJF1005183 braucht einen neuen Motorkühler und in dem Zuge gleich neue Schläuche am Hydraulikkühler. Bei der Teilerecherche stosse ich auf den Sachverhalt, dass es für die Hydraulikkühlung jeweils eine Konfiguration für 30 km/h und 40 km/h gibt. ...
forum_message forum_message
Otze hat einen neuen Beitrag im Thema Maxxum 5150 Wendeschaltung Neutralstellung nachrüsten? geschrieben.
MIch würd interessieren, wie der Neutralschalter am Shuttlehebel aussieht. So wie ich das lese, wird nicht der 3-Rasten-Shuttlehebel eingebaut....
forum_message forum_message
Otze hat einen neuen Beitrag im Thema Standby Druck Maxxum 5150 geschrieben.
Übrigens, der Dreck im Filter is schon heavy.... Alle Verschlüsse und Entlüftungsfilter vorhanden und zu?mfg Otze
forum_message forum_message
Otze hat einen neuen Beitrag im Thema Standby Druck Maxxum 5150 geschrieben.
Servus.Unter "Hauptdruck fällt auf 10 bar" meinst du den Standbydruck, der dann bei Leerlauf wieder auf 45 ist? Hast du den P1 Druck im Leerlauf und seine Schwankungen bei LS-Betätigungen schon gemessen? Wichtig ist, dass du das Öl auf 50Grad Temperatur bringst, da es bei kaltem Öl verfälschte Werte...
forum_message forum_message
Otze hat einen neuen Beitrag im Thema Habt ihr mal Bilder vom Batteriehalter 5130? geschrieben.
Vielen Dank. Der Umbau zur zweiten Batterie waren also Kaltstartprobleme? Ein gscheite 110er Batterie und gscheite Kabel zieht doch bei jeder Temperatur durch.....
forum_topic forum_topic
Otze hat das Thema Habt ihr mal Bilder vom Batteriehalter 5130? erstellt
Bei meinem fehlen beide Halter und es sind nicht mehr die originalen zwei Batterien, sondern eine ohne Halterung verbaut - eher lose reingestellt -..... Benötige Anregungen für einen Eigenbau.mfg Otze
forum_message forum_message
Otze hat einen neuen Beitrag im Thema Problemsuche Regelhydraulik Maxxum 5130 / Baujahr 92 geschrieben.
Servus mitnand,kann jemand aus dem FF sagen, wie niedrig der Shuttle- und/oder Powershiftdruck ist, wo das Steuergerät die Schaltung deaktiviert? Und wie hoch ist der Druck, der eine einwandfreie Funktion der Lamellenkupplungen garantiert? Ich glaube nicht, dass 17-21 bar zwingend notwendig sind um...
forum_message forum_message
Otze hat einen neuen Beitrag im Thema HILFE. Maxxum 5140 zieht nicht richtig geschrieben.
Was genau meinst du mit "kein Ausschlag"? Keinen Druck auf deinem Manometer? Ich nehm den P1 vorm Sollwertgeber mit entsprechenden Adapter ab. MFG Otze
forum_message forum_message
Otze hat einen neuen Beitrag im Thema Problemsuche Regelhydraulik Maxxum 5130 / Baujahr 92 geschrieben.
Das hatte ich tatsächlich schon. Aber ich dachte, dass es eine Prüfanleitung ist, die nicht in meinen vorhandenen Literaturen drin ist.
forum_message forum_message
Otze hat einen neuen Beitrag im Thema Problemsuche Regelhydraulik Maxxum 5130 / Baujahr 92 geschrieben.
Sehr interessanter Werkstattbrief! Hast du auch das angegebene Dokument für die Leckageprüfung im P1-Kreis?
forum_message forum_message
Otze hat einen neuen Beitrag im Thema Problemsuche Regelhydraulik Maxxum 5130 / Baujahr 92 geschrieben.
Habe gestern nochmals ein bisschen getestet. Wenn das Öl auf 50 Grad erwärmt ist, steigt der Druck auf 17,5 bar. Wenn ich die Heckhydraulik nach oben hebe, wodurch die Drosseln im Sollwertgeber und im Lagesensor voll geöffnet werden, sinkt der Druck auf 16 bar ab. Gas geben, um mehr Fördervolumen un...
forum_message forum_message
Otze hat einen neuen Beitrag im Thema Problemsuche Regelhydraulik Maxxum 5130 / Baujahr 92 geschrieben.
Aufgeben hab ich nicht vor. Aber es bringt jetzt nichts, sich auf die Schnelle etwas zu erzwingen, was es möglicherweise nicht gibt -damit meine ich, dass in irgendeinem WHB der ersten Generation stehen könnte, dass der P1 von 15-17 bar sein muss-Die einzige Möglichkeit dies herauszufinden wäre, das...
forum_message forum_message
Otze hat einen neuen Beitrag im Thema Problemsuche Regelhydraulik Maxxum 5130 / Baujahr 92 geschrieben.
Danke für Deine Rückmeldung und deine Mühen. Deine Connections sind Gold wert. Komisch ist halt, dass die Teileverfügbarkeit was anderes sagt. Siehe hier, wenn man die Maus über der jeweiligen Teilebeschreibung schweben lässt:Egal. Lassen wir es mal so stehen. Die Zeit wird zeigen was kommt.Mfg Otze
forum_message forum_message
Otze hat einen neuen Beitrag im Thema Problemsuche Regelhydraulik Maxxum 5130 / Baujahr 92 geschrieben.
Achso. Sorry, hab es dann missverstanden.
Über Otze
Name:

Otmar Meier
Registriert am:

15.05.2021
Hat folgende Schlepper:

Case 5130, IHC 955, 2x Hanomag, 1x Fendt, 1x Schlüter
Bewertungen:

Bedanken 6
Details anzeigen
Benutzerprofil bewerten:

Gästebuch
Es wurden noch keine Kommentare erstellt

Sie haben nicht die nötigen Berechtigungen, um neue Kommentare zu verfassen