Englische Seriennummer lesen.

24.11.2014 19:05
#1
avatar

Hallo
Wollte fragen ob es ihr einen gibt im Forum wo englische Seriennummer lesen kann.
Dät gerne Stückzahl wissen vom 844.

Ihr :JJE0539766

MFG Philipp


 Antworten

 Beitrag melden
27.11.2014 13:43
#2
avatar

Keine Ahnung, würde mich aber auch sehr interessieren.


 Antworten

 Beitrag melden
27.11.2014 19:23
#3
avatar
28.11.2014 18:40
avatar  nobby87
#4
avatar

Tach zusammen,

auf IHC.de gibt es nur die Infos zu den in Neuss gebauten Schleppern. Aber bezüglich Baujahr sind die Infos dort nicht ganz so detailiert.
Nähere Infos gibt es in dem IHC Datenbuch.

    "Datenbuch aller Schlepper aus Neuss am Rhein 1937 - 1997"
    Matthias Buschmann • Johann Dittmer • Johann Hood

Mit den dort abgedruckten Infos kann man den Zeitraum in dem ein in Neuss gebauter Schlepper tatsächlich vom Band gelaufen ist recht gut eingrenzen. Für die in Doncaster gebauten Schlepper sind solche Infos leider nicht verfügbar. Es wird in dem vorgenannten Buch jedoch eine Info zu den Stückzahlen der Schlepper der A- und B-Familie gegeben.
Leider ist das Buch jedoch vergriffen. Ich bin gerade im Ausland, könnte aber wenn ich wieder zu Hause bin mal nachschauen, was zu Deinem Schlepper in besagten Buch geschrieben steht.

Gruß Norbert


 Antworten

 Beitrag melden
30.11.2014 08:55
avatar  Bani380
#5
avatar

Hallo
JJE0500001 - 0500405 bis Juni 1992 2 Rad
JJE0525001 - 0531315 bis Juni 1992 Allrad
nach Update B Familie ab August 1992
JJE0510001 - 0510198 bis Dezember 1994 2 Rad
JJE0535001 - ? bis Sommer 1996 Allrad
Letzte Seriennummer leider nicht im Buch. Dürfte wohl zu den letzten gehören.
Gruß Bernhard


 Antworten

 Beitrag melden
30.11.2014 13:39
#6
avatar

Wie lese ich Stückzahl aus der Seriennummer raus ?
Laut Wikipedia sind ja 11204 844 XL gebaut worden bis 1996.
Wäre meiner der 9766 oder ?
Er ist Baujahr 1995.


 Antworten

 Beitrag melden
07.12.2014 09:17
avatar  Bani380
#7
avatar

Ja das müsste wohl so stimmen.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2014 23:12
#8
avatar

Hm also nix besonderes leider :-(
Drotzdem Danke für deine Hilfe :-)

MFG Philipp


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2014 18:52
avatar  nobby87
#9
avatar

Hallo Philipp,

bei der von Dir genannten Gesamtstückzahl kann etwas nicht so recht passen. Matbush gibt auf seiner Seite die Stückzahl von 11.204 bis 1990 an. Das sind dann nur die in Neuss gebauten Schlepper. Da wären die in Doncaster gebauten Schlepper noch gar nicht dabei.
Bernards Zahlen aus dem Datenbuch ergeben in Verbindung mit Deiner Fahrgestellnummer zusammen nochmal 11.684 in Doncaster gebaute 844XL. Demnach wäre Deiner der 11.684ste in Doncaster gebaute 844XL. Das in der Tat langweilig. Aber es ist insgesamt der 22.888ste 844XL. Das ist doch eine schöne Schnapszahl. Das kann nicht jeder von seinem Schlepper behaupten.
Ich schau heute abend aber noch mal in meinen Unterlagen nach ob ich dazu noch etwas mehr herausfinden kann. Hab da noch ein Buch über die Schlepperproduktion in Doncaster...
Bis keiner was anderes behauptet hast Du einen Schlepper mit schöner Schnapszahl.

Gruß Norbert


 Antworten

 Beitrag melden
11.12.2014 19:07 (zuletzt bearbeitet: 11.12.2014 19:38)
#10
avatar

LOL ihc forum sagen die das wäre der 14560 (Im August gebaut.)
von 20 000 schlepper.
Wie viele 844 Modelle gibs jetz genau ? Verstehe ich jetz nicht ganz .

Komm jetz aber auf 23368 Stückzahl.
Weil ja 11684 +11684 ist 23368 oder verstehe ich da jetz was falsch.


 Antworten

 Beitrag melden
11.12.2014 20:13 (zuletzt bearbeitet: 11.12.2014 20:30)
#11
avatar

Hallo,
so um da mal etwas aufzuklären:

Die Schlepperproduktion vom 844 XL, 40km/h, Zentralantrieb begann im Jan. 1990 im Werk Doncaster. Der angefragte Schlepper hat eine Nummer von diesem eben genannten Modell.
Meine Auskunft war, dass der Schlepper mit der Nummer: JJE0539766 im August 1995 gebaut wurde. Wenn ich diese Nummer nun von der Serienbeginnnummer abziehe, erhalte ich die Anzahl bzw. der wie vielte Schlepper gebaut wurde. (ES IST IMMER AUF DAS MODELL UND DEN STANDORT BEZOGEN! MAN KANN DOCH NICHT ALLE 844 TYPEN ZUSAMMENZÄHLEN UND DANN AUF EINE GESAMTSTÜCKZAHL KOMMEN!!!)
Es ist derzeit Mode das nach Seriennummer gefragt wird, weil jeder will was besonderes unterm Hintern haben...
Das klappt leider nicht bei jedem Schlepper. Das muss auch hier der Philipp verstehen! Der angefragte oder besagte Schlepper ist der 14189. 844XLA, der als 40km/h und Zentralantrieb in Doncaster gebaut wurde. Ich hoffe, dass konnte etwas Aufschluss geben?
Gruß Torsten


 Antworten

 Beitrag melden
11.12.2014 22:10
#12
avatar

Da kann ich ja froh sein an meinem 69. gebauten 933 😃 Da ist das wesentlich einfacher 😃


 Antworten

 Beitrag melden
18.08.2020 21:06
#13
avatar

Hallo in die Runde, da ich nicht so Richtig weiter komme erlaube ich mir den Tread noch mal hervor zu holen.
Kann mir jemand was zu der Seriennummer JJE0540037 sagen? Im Brief steht Baujahr 96 also wohl einer der Letzten oder leige ich da falsch?? Bin für jede Info Dankbar.
Grüße aus dem Westerwald Dominik


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!