Bosch Drehstrom- Lichtmaschine prüfen und instandsetzen

20.10.2013 21:50
avatar  844er
#1
avatar
Profi

Name Nachricht von Themenstarter ML500

Bosch Drehstrom- Lichtmaschine prüfen und instandsetzen , 16 Apr. 2012 12:49


Hallo, IH Gemeinde, Alfred hatte in früheren Jahren einige Reparaturbeschreibungen geschrieben, wenn Interesse besteht können sie einander nach hier veröffentlicht werden.

Wenn kein Interesse besteht, so bitten wir den Account einfach zu löschen.

Hier mal eine, sie ist aus dem Jahre 2001, neu 2009 in PDF gefasst und mit besseren Bildern versehen, beschreibt die Reparatur von Bosch-Drehstromlichtmaschinen.

Auf Seite 2 die Abschnitte 2 und 3 sind nur für Benzinmotoren oder neuen Dieselmotoren mit Magnetabschaltventil der ESP gedacht und somit nicht am IHC-Traktor anwendbar, dies nur zur Info.

Bitte sehr:




































Bei Arbeiten an der Elektrik, immer Batterie abhängen!!

Wenn Interesse besteht wird im Laufe der Zeit immer wieder eine neue Anleitung veröffentlicht, wenn nicht einfach löschen.

Ah,noch was, keine Garantie auf Fehlerfreiheit, Keine Gewährleistung auf Schäden die aus der Benutzung dieser Anleitung entstehen.

Diese Anleitung wurde 2001/2009 im besten Wissen erstellt.

Padde

Geändert von ML500 am 22.Jun.2012 19:12

*******************************************************************************************************************************************************

533
antwortete:

RE: Reparaturanleitungen, 16 Apr. 2012 14:51



Hallo Padde,

DAS finde ich richtig gut !! DAS ist ein richtig guter Beitrag !! Wäre klasse, wenn Du/Ihr hier noch mehr solcher Anleitungen einstellt. Ich werde dann hier einen Bereich erstellen, wo Du/Ihr eure Reparaturanleitungen einstellen könnt.

Nochmals: Klasse Beitrag !!! Gern mehr davon !!



An alle Anderen:

Die hier aufgezeigte(n) Reparaturanleitung(en) sollen nur eine Hilfestellung sein. Für daraus event. entstandende Schäden ist jeder für sich selbst verantwortlich !!

Was hier eingestellte Reparaturanleitungen anbelangt, so wäre uns auch nur geholfen, wenn diese Hand und Fuß haben und gut (auch von der Qulität her) bebildert sind, sodass man auch die einzelnen Schritte gut erkennen und nachvollziehen kann !

Lieben Gruß Alfred (Admin im Case-IH Forum)

*****************************************************************************************************************************************************

mario844
antwortete:

RE: Reparaturanleitungen, 16 Apr. 2012 15:03



Was soll ich da noch sagen....

Hammer Geil!

Kann mich Alfred nur anschliesen und danke sagen!

Würd mich auch über noch mehr Freuen, sollt noch mehr zusammenkommen werden Alfred und Ich einen Eigenen Forenblog dafür erstellen!

Danke Padde

Lg Mario (Gründer und Admin des CaseIH-Forums)
*************************************************************************************************************************************************

BauerMichel
antwortete:

RE: Reparaturanleitungen, 16 Apr. 2012 15:29



Hi Padde

Da kann ich mich nur meinen 2 Vorredner anschließen Wirklich Geil !!!!!!

Immer her Damit so können wir viel lernen und auch bei manchen Sachen wo man es nicht weiß lesen und weiter schreiben.

Weiter so Danke

Gruß Michel
*****************************************************************************************************************************************************

ML500
antwortete:

RE: Reparaturanleitungen, 16 Apr. 2012 16:09



Also gut, es sind noch folgende Anleitungen vorhanden, Diese hat Alfred ausdrücklich zur Veröffentlichung freigegeben:



-Drehstromlima ( bereits eingestellt )

-Anlasser Überholung JD mit 9Volt Poweranker,

-Startprobleme beseitigen,

-Trommelbremsen an Anhängern reparieren,

-Motorüberholung komplett, besonderes Augenmerk auf IHC Motoren, sehr komplex, Diese braucht noch etwas Zeit,

-Lackierung von a-z auch sehr komplex, wird noch überarbeitet, braucht auch noch ein paar Wochen,

-Hydraulische Lenkung in CM-Serie

-Kupplung ersetzen am 744



Dies mal vorab, möglicherweise kommen noch mehrere die bereits angeschrieben sind dazu.



Ebenfalls sind noch vorhanden, Bildberichte der kleinbäuerlichen Landwirtschaft aus 100 Jahren anhand unserer eigenen LW.

Diese werden sukzessive eingestellt, ist leider ein etwas größerer Aufwand, darum bitte etwas Zeit geben.

Padde

Äh, noch eine Frage: Öffnen sich die Bilder richtig, sie stammen aus Photobucket, gibt es etwa Probleme mit der Qualität oder lesbarkeit, eventuell schwäche ich wenn möglich das Wasserzeichen etwas ab oder lass es ganz weg.



Geändert von ML500 am 1.May.2012 12:24
*************************************************************************************************************************************************

mario844
antwortete:

RE: Reparaturanleitungen, 16 Apr. 2012 16:40



Danke Danke!

Die Bilder sind Top!!!! Weiter SO!

Bitte wenn ihr(DU) Zeit habt her damit find ich toll!

LG Mario
****************************************************************************************************************************************************

nobby87
zitierte/antwortete:

RE: Reparaturanleitungen, 20 Apr. 2012 14:31




--------------------------------------------------------------------------------


Zitat von Themenstarter ML500:

...
Ebenfalls sind noch vorhanden, Bildberichte der kleinbäuerlichen Landwirtschaft aus den 50er Jahren anhand unserer eigenen LW.

...

--------------------------------------------------------------------------------


Moinsen,


die Bildbericht würden mich brennend interessieren! Wäre toll wenn denen hier auch etwas Platz eingeräumt werden könnte.


Gruß Norbert

*******************************************************************************************************************************************************


 Antworten

 Beitrag melden
21.10.2013 18:41
#2
st

Der Bericht zu den Startproblemen würde mich interessieren da unser Steyr 8100 zur zeit ziemliche mucken macht.


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2013 15:54
#3
avatar

Hallo steyer8100chrisi,

Es gibt bereits einen Beitag zu Startproblemen, darin geht es allerdings um IHC Motoren.

Hier der Link: http://482066.forumromanum.com/member/fo...html?onsearch=1

Vieleicht hilft es dir ja trotz dem.

mfG Felix


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!