Zeigt her eure Eigenbauten

19.12.2015 08:06
#1
Do

Ich denke dass es viele Tüftler und wenns nicht passt wirds passend gemacht Schrauber hier im Forum gibt und es währe doch interessant zu lesen oder noch besser zu sehen was ihr so für selbstgebaute Geräte Werkzeuge oder Maschinen Daheim stehen habt.
Also zeigt her eure Erfindungen.

Ich fang mal an, hab aber leider kein Bild und zwar war ich im Sommer bei bekannten auf dem Gemüsebauhof zu Besuch. Der Hofbesitzer der immer alles möglich erfindet hat sich aus einem Mulcher , ein abflammgerät gebaut. Auf die Grundmaschine wurde eine Halterung für eine Gasflasche aufgebaut. So konnte er dass Gerät ziemlich dicht an den Boden runterlassen und unkraut oder die Kartoffelpflanze vor der Ernte abflammen. Leider hab ich das Gerät nicht lang im einsatz gesehen, da die Heckscheibe von seinem MF zu bruch gegangen ist da die sich mit der Gasflaschenhalterung gekreuzt hatte. Wie gesagt leider hab ich keine Bilder.


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2015 12:22 (zuletzt bearbeitet: 19.12.2015 12:23)
avatar  IHC533
#2
avatar
Profi

Hallo,unsere 3m Kulturegge ist teilweise Eigenbau. Der vordere Teil mit den Zinken war meines Wissens so wie er ist. Aber die Crosskill-Walze dahinter wurde letztlich komplett aus Einzelteilen "zusammengeschustert".





Gruß Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2018 08:02
#3
avatar

Das uns Holzspalter. Komplett Eigenbau
Spaltlängen 1.3m 2m und 2.5m


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2018 08:06
#4
avatar

Und ein Umbau von 25km/h auf 40 km/h der mich ziemlich nerven und Zeit gekostet hat 😅


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2018 19:07
avatar  844er
#5
avatar
Profi

Hallo Timo

Sehr interessanter Umbau (Viehwagen ?) und Eigenbau (Holzspalter). Vielleicht könntest du dem ein oder anderen Mitleser hier im Forum ein paar Grunddaten (Material/Materialstärken usw.) für einen Nachbau da lassen.

Wie hast du den Wagen von 25 auf 40 km/h umgerüstet ? Was genau hast du verändert ? War der Wagen schon so fertig oder hast du ihn komplett neu aufgebaut ?

Hast du von dem Umbau/Eigenbau eine Fotoserie gemacht. Vielleicht hilft die (mit zusätzlichen Erklärungen) um was nachzubauen.

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2020 findest du hier: CASE IH Kalender 2020

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2018 10:56
#6
avatar

Bilder leider garnicht.
Zum Holzspalter. Der ist ausziehbar dadurch das wir zwei doppel T Träger zusammen geschweißt haben. Somit konnten wir einen weiteren Träger darein schieben. Bei Interesse zum Nachbau oder zur Inspitation kann ich gerne noch ein paar Bilder machen von bestimmten Stellen.

Zum Viehanhänger.
Das war eig keine große Sache. Man muss gucken das die Auflaufbremse zugelassen ist für 40 km/h die Knies verbaut. Dann haben wir nur neue Reifen gekauft die für 40 km/h zugelassen sind. Das arbeitsreicheste war nur die Elektronik. Da ich Seitengrenzbeleuchtung anschließen musste und Nummernschildbeleuchtung. + ein Platz fürs Nummernschild wo es nicht stört oder kaputt gehen kann.

Gruß Timo


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!