Ersatzteile 1455

  • Seite 1 von 2
02.12.2015 12:08
avatar  chilly
#1
ch

Hallo! Ich bin neu hier und hab jetzt versucht mich ein wenig hier rein zu fuchsen aber irgendwie nicht wirklich das gefunden was mir weiterhelfen könnte...
Ich habe einen 1455xl Baujahr 1991...Und verzweifelt auf der Suche nach kotflügelverbreiterungen...😥da sie nicht mehr hergestellt werden erscheint das ganze schwierig...Vielleicht kennt ihr noch nen Geheimtipp??? LG Melanie


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2015 14:08
#2
avatar
Profi

Hallo Melanie,
Herzlich Willkommen hier im Forum.
Hab auch schon mal im Netz gesurft aber bin nicht fündig geworden. Du meinst doch die schwarze Kunstoffverbreiterung am Kotflügel? Was mir aufgefallen ist das es je nach Schlepper Typ da unterschiedlich breite gibt. Kabine ist doch bei den XLERN immer die gleiche.
Hier sind doch bestimmt XL Fahrer die da mehr zu sagen können. Also Jungs wir brauchen da eure Hilfe

Gruß Uli


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2015 15:03
avatar  844er
#3
avatar
Profi

Hallo Melanie

Auch von mir ein

Das ist sehr Schwierig da was zu bekommen. Hast du schon mal beim Freundlichen CASE-IH Händler direkt nachgefragt ?
Ansonsten hätte ich die Idee, sich welche aus Leichtblech beim Lama anfertigen zulassen und diese dann in Schwarz-Matt oder Rot zu lackieren...
Sonst nur ganz viel bei Ebay und Co. suchen oder dort eine Suchanfrage noch gebrauchten schalten.

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2015 19:01
avatar  chilly
#4
ch

Hallo zusammen:) also die Sache gestaltet sich wirklich schwierig... Bei ebay habe ich bis jetzt leider nichts erreichen können:( aber es gibt einen kleinen Lichtblick... Habe einen ihc Händler auftreiben können,der nur ausschlachtet und gebraucht verkauft...:) war vorher echt schon soweit ihn wieder zu verkaufen...Nur ärger mit dem Vogel und dann stellen alle Firmen nach und nach die Ersatzteile Produktion ein :( das zerrt wirklich langsam an meinen nerven..
Aber vielen Dank nochmal für die netten Nachrichten von euch :)


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2015 19:08
avatar  844er
#5
avatar
Profi

was lese ich da ????
Probleme mit einem CASE-IH ???
DAS gibt es NICHT !! Ein CASE-IH läuft immer, der geht nich kaputt !!

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2015 19:11
avatar  chilly
#6
ch

Oh,da kann ich dir eine gaaaaaaanz andere Geschichte erzählen ;) die karre hat mir bislang wirklich nur nerven und viel Geld gekostet :(


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2015 19:12
avatar  844er
#7
avatar
Profi

Wenn du drüber reden willst.... ?? DAS FORUM fängt dich auf !

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2015 19:18
avatar  chilly
#8
ch

Ich glaube das zu detaillieren sprengt hier jeglichen Rahmen ;)


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2015 19:18 (zuletzt bearbeitet: 06.12.2015 19:19)
avatar  IHC533
#9
avatar
Profi

N'Abend,
Kannst ruhig anfangen zu schildern. Wir haben Zeit und für sowas ist ein Forum in meinen Augen auch da.
Das ist natürlich seeehr ärgerlich, wenns viel Geld und Nerven kostet aber deswegen verkauft man doch keinen IHC und erst recht keinen 14er! Never! Ich würde unseren 533 auch so schnell nicht weggeben, es sei denn es wäre ein totaler Totalschaden.

Gruß Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2015 19:29
avatar  chilly
#10
ch

Kurzform: Ende Juli 2014 hab ich den Schlepper mit nem general überholtem Motor gekauft (leider von privat, würde ich nie wieder tun,war meine eigene Blödheit...) Zuhause kam dann das große erwachen...Kein öldruck (leider bei Kauf nicht gemessen,wiederum eigene Blödheit...),Motor zerlegt und dann das gesehen,was ich/wir nicht sehen wollten.Motor total zerbombt...Kurbelwelle gefressen,Nockenwelle gefressen,einspritzpumpe Schrott usw...Der Verkäufer meint jetzt ich hätte ihn bei der überführung geschrotet(70km fahrtweg). Ich hätte ihn angeblich heiss gefahren...Das ganze geht jetzt vor Gericht...Ich hoffe nur,das ich dabei recht bekomme das man einen Motor nicht auf dieser Entfernung ohne das er was ziehen musste,er nicht heiss gelaufen ist und genug Öl hatte (beim losfahren kontrolliert und zwischendurch auch) so schroten kann. :(


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2015 19:31 (zuletzt bearbeitet: 06.12.2015 19:33)
avatar  chilly
#11
ch

Das nagt wirklich an einem...Ich meine er läuft jetzt echt schön... Hatte das Glück einen guten Austauschmotor zu finden aber auch der ging natürlich wieder nett ins Geld...


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2015 19:36
avatar  844er
#12
avatar
Profi

Ich vermute, das du da vor Gericht schon recht bekommen wirst, weil -aus meiner Sicht- der Verkäufer dir einen gravierenden Mangel verschwiegen hat.
Ich denke, der Verkäufer wußte genau was mit dem Schlepper los war und hat da beim Verkauf nicht drauf hingewiesen.
Das war aus meiner Sicht arglistige Täuschung.
Auch bei einem Kauf von Privat ist der Verkäufer dazu verpflichtet, dir den Fehler zu nennen, wenn das auf Dauer einen kapitalen Motorschaden zu folgen hat.
Ich drück dir/euch die Daumen, das ihr vor Gericht recht bekommt.

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2015 19:39
avatar  844er
#13
avatar
Profi

Geiles Bild

Gehört der Häcksler zum Hof ?
Wenn ja, es gibt da ein neues Forum: www.claas-forum.de
Die Adresse für Claas-Freunde

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2015 19:43
avatar  chilly
#14
ch

Ja das sehe ich ja auch so,deshalb hab ich ja auch Klage eingereicht...Mein Bruder (Landmaschinen Mechaniker) war ja mit noch einem Kumpel beim Kauf dabei...Nur komplett reinschauen kann man ja leider nicht:( ich gehe auch davon aus,das die den Schlepper aus diesem Grund überhaupt verkaufen wollten...Nur es stellt sich halt die Frage ob wir das beweisen können...bzw ob ein Gutachter sehen kann,das diese Mängel nicht durch diese gefahrenen 70 km entstanden sein kann...Es war ja wirklich nichts mehr heile...Wenn es nur die Kurbelwelle gewesen wäre ok...Aber wir sprechen hier von nem Schaden von über 19000€...😖


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2015 19:45 (zuletzt bearbeitet: 06.12.2015 19:50)
avatar  chilly
#15
ch
06.12.2015 20:17
#16
avatar
Profi

Hallo Melanie.

Herzlich Willkommen im Forum.

So etwas ist schon ein starkes Stück mit dem Motorschaden. Das riecht nach Täuschung bzw. verschweigen von groben Mängeln. Ich hoffe das ihr vor Gericht Recht bekommt. Geht ja gar nicht sowas.

Der Vorbesitzer wird schon einen Grund gehabt haben ihn zu verkaufen. Bei der Stange Geld die ihr investiert habt, da würde ich ihn behalten.

Sehr schöne Einsatzbilder .

Gruß Tilo

Hast du nen IHC, kommste durch den höchsten Schnee

 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2015 20:30
avatar  chilly
#17
ch

Danke tilo 😃ja ich will ihn eigentlich auch nicht hergeben...War nur alles anders geplant 😔ja unser gemeinsames Hobby steigert sich langsam 😊den claas haben wir erst dieses Jahr bekommen...vorher haben wir noch mit nem mengele gehächselt


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2015 21:10
avatar  844er
#18
avatar
Profi

Das sind ja geile Bilder
Gerne mehr davon und für Landmaschinen Mechaniker haben wir hier auch einen Platz frei..

Der Claas Häcksler macht eine super Figur! Der sieht super gepflegt aus.

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2015 21:23
avatar  chilly
#19
ch

Danke 😳vielleicht finde ich ja irgendwann auch nochmal ein passendes Bild für den Kalender hier 😃übrigens hier auch mal ein großes Lob!!-der Kalender ist echt klasse!!😍


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2015 22:52 (zuletzt bearbeitet: 06.12.2015 22:53)
avatar  IHC533
#20
avatar
Profi

Hallo Melanie,

das mit dem Motor ist echt ein starkes Stück! Sowas hab ich ja noch nie erlebt / gehört und es sehe es genauso wie meine Vorredner, dass du vor Gericht hoffentlich / vermutlich Recht bekommen wirst. Denn ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das nur auf 70 km Fahrt passiert sein soll. Und wenn, ist da definitiv schon vorher was gewesen, denn auf einer solchen Fahrt kann man einen "gesunden" Motor nicht schrotten! In diesem Fall schätze ich also auch auf arglistige Täuschung bzw. Vorenthalten von Mängeln. Ich fahre auch öfter zu Oldtimertreffen und da sind im Jahr wohl 2 Treffen dabei, wo eine Strecke etwa 60 km beträgt und wir machen dann zwischendurch auch nur eine kurze Pause. Bin auch schon zu einem Treffen die knapp 70 km an einem Stück gefahren, also ohne Pause, da ich alleine mit Trecker war.

PS: Die Bilder find ich auch klasse und einen echt schicken 14er haste da!

Gruß Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!