Steyr 8080 h reifen wasserfüllen

07.03.2015 09:38
#1
avatar

Hy Leute!
Möchte meine hinteräder mit wasser füllen...
wer hatt erfahrung damit?
Wo sind vor und nachteile?

lg Mario



Klick mich -------> http://caseih-forum.de/


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2015 18:55
#2
avatar

Hi Mario,

habe selber zwar noch keine Erfahrungen gemacht mit Wasser in den Reifen, mir fallen aber schon ein paar Pro´s und Contras ein:

+ kein zusätzlicher Platzbedarf am Schlepper (HKH frei)
+ Das Gewicht geht nicht zulasten der Achsen (wirkt nicht auf die Achsschenkel sondern "direkt am Boden")
- Wenn das Gewicht nicht benötigt wird wird es "spazieren" gefahren --> unnötiges Gewicht --> unnötiger Bodendruck --> unnötiger Dieselverbrauch
- Im Winter musst du bedenken Frostschutz hinzuzugeben
- Aufwändig zum Wasser einfüllen (geht wohl mit einer Gieskanne, aber es gibt im Fachhandel spezielle Werkzeugsets)
- Verminderter Fahrkomfort auf der Straße

Gruß Tobi
-

Ich brauche keinen Hut, mein Trac hat schon 6 Zylinder :-)

 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2015 23:31
#3
avatar

Hallo Mario,


Bei uns machen die Händler da gerne altes Kühlwasser rein, das ist um sonst und Frostschutz
ist auch schon drin. Das befüllen der Reifen mit Wasser, wird teilweise sogar noch bei den neuen Schleppern gemacht.
Die vor und Nachteile hat Tobi ja bereits genannt. Ich würde das bei meinen Schleppern allerdings nicht
machen. Ist auf unserem Boden aber aber auch gar nicht nötig und eher kontraproduktiv.
Wie bereits von Tobi erwähnt gibt es da ein spezielles Ventil zum befüllen der Reifen.

_________________________________________________________________________

mfG Robin
_________________________________________________________________________

Besucht das Case IH Forum auf Youtube: https://www.youtube.com/user/CaseIHForum

 Antworten

 Beitrag melden
08.03.2015 12:44
#4
avatar
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!