Problem mit Agriomatic 624

02.02.2015 18:45
avatar  alex624
#1
al

Hallo, Moin Moin,
nun bin ich mit meinem Latein am Ende. Letztes Jahr habe ich mir einen IHC 624 Agriomatic Bj. 66 gekauft. Lange lief alles Gut. Dann blieb der Cormik auf einmal stehen. Trotz eingelegtem Gang. Alle Versuche den Schlepper wieder zum Fahren zu bringen scheiterten. Um es abzukürzen, wir haben das Getriebe zwecks Begutachtung aufgemacht. Außer etwas Goldfarbene feine Späne nichts Auffälliges. Die Agriomatic selbst haben wir nicht ausgebaut. Anschließend das Ansaugsieb sauber gemacht zusammengebaut und neues Öl drauf. Natürlich HyTran.
Bei der Probefahrt lief erst alles ganz gut. Dann im 4 Straßengang bei fast Endgeschwindigkeit ein lautes krachen im Getriebe, der Schlepper bremste ab und lief dann wieder normal. Dieses Geräusch kam dann noch 2 mal, dann wieder alles ok. Nach einigen Runden dann wieder das alte Problem. Mein Cormick blieb wieder stehen. Ich habe dann die Rückwärtsgruppe eingelegt, Agriomatic auf neutral dann versucht vor und zurück zu fahren. Er rollte jeweils kurz an um dann wieder stehen zu bleiben. Einige Stunden später noch ein Versuch. Und lief wieder. Bis das Öl im Getriebe wieder etwas wärmer wurde. dann fing der Spaß wieder von vorne an.
Kennt jemand dieses Problem. Ich weiß echt nicht weiter. ( Bin aber auch nicht DER Profi :-) ) Wäre für jeden Rat dankbar. Ach ja, das alte Öl war ein Öl Wasser-Gemisch. Eine der Schaltmanschetten war gerissen. Dort muss Regenwasser reingelaufen sein.
Bin mal gespannt ob mir noch geholfen werden kann ?1


 Antworten

 Beitrag melden
02.02.2015 20:51
#2
avatar
Profi

Hallo,
zuerst mal musst du feststellen, ob die Getriebeölpumpe noch genügend Druck bringt, wenn die verschlissen ist,
ists ja logisch, dass mit wärmerwerdendem Öl die Agriomatic schlechter funktioniert.
Kann auch sein, dass die Drosseldüse mal gereinigt werden muss.
Am besten wirds sein, wenn du dir auf www.schlepperspaß.de ein Werkstatthandbuch zum Getriebe 523 bis 824 kaufst.
Da steht alles genau beschrieben, wie man was prüft etc.

Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2015 17:15
avatar  alex624
#3
al

Hallo,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Handbuch ist bestellt. :-)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!