Erfahrungsaustausch LED-Arbeitsscheinwerfer

25.01.2015 19:51
avatar  844er
#1
avatar
Profi

Hallo Leute

In verschiedenen Foren beoachte ich oft, das die Schlepper mit LED-Arbeitsscheinwerfern nachgerüstet werden.

An dieser Stelle möchte ich hier einen Thread einrichten, in dem ihr euch diesbezüglich mit Erfahrungsberichten austauschen könnt, da ja auch hier einige schon auf LED-Arbeitsscheinwerfern umgestiegen sind.

Wäre schön, wenn ihr den anderen Usern hier eure LED-Scheinwerfer vorstellen könnt UND dazu noch Bilder (am besten Vorher/Nachher) hochladet, damit andere auch die Vorzüge der neuesten LED-Technik in Punkto Lichtausbeute sehen können.

Bin gespannt, was da für Scheinwerfer an euren Schleppern montiert sind. Erklärt auch bitte genau wie ihr diese montiert habt und/oder ob von der Verkabelung irgendwelche Veränderungen vorgenommen werden müssen.

Lieben Gruß
Alfred

PS: Ich bin auch am überlegen mir solchen Scheinwerfer zu besorgen und wäre dankbar, wenn man diesbezüglich einige Infos von stolzen Besitzern bekommt.


 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2015 19:57
avatar  323
#2
avatar
323

Moin,

wenn ich da was zusagen darf, mir gefallen sie nicht. Mein Nachtbar hat auch welche an seinem Ford und wenn wir dann im Dunklem am Mähen oder Pflügen sind dann Blenden die sehr. Das sind mehr Bläuliche Led- Scheinwerfer.

Gruß
Stefan

PS: Wir haben gar keine Led- Scheinwerfer sind noch alle Original. Sieht meiner Meinung auch besser aus.


 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2015 20:49
#3
avatar

Meine LED Scheinwerfer sind aus dem Ebay und sind auch am 1056XL, 1455XL und an meinem Jaguar verbaut. Bin zufrieden mit Ihnen für die Nahfeld Ausleuchtung sind sie TOPP. Es sind 27 Watt LED und die Kosten so knapp 20€. Die selben bekommt man auch beim Landmaschinen Händler für meist so um die 70€. Ich habe gedacht um 20€ ist nichts kaputt und wenn sie nicht mehr gehen werden sie getauscht um das Geld. H3 Birnen wo was taugen sind auch nicht gerade günstig. Außerdem kann ich bei LEDs auch 2 anbauen ohne Probleme mit dem Strom zu bekommen und sie sind bedeutet heller. Zur Haltbarkeit: Am Häcksler sind sie jetzt 2 Jahre dran und an den Schleppern 3 und es ging noch keiner Kaputt. Ich werde die anderen auch nach und nach ersetzen am 833.

Gruß Christoph


 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2015 21:30
#4
avatar
Profi

Hallo Leute.

Habe mir gestern bei Amazon 4 LED Arbeitsscheinwerfer bestellt. Haben 27W und sind fürs Nahfeld (60 grad) gedacht. Bin gespannt wie sie am Schlepper aussehen werden. Man hört ja viel positives über die Scheinwerfer. Werde natürlich berichten.

Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2015 23:37
avatar  IHC533
#5
avatar
Profi

Hallo,

ich habe an meinem 533 diese Arbeitsscheinwerfer montiert:
(http://www.westfalia.de/shops/agrishop/l...m?art_nr=852670)
und ich bin damit voll zufrieden. Die Ausleuchtung ist für mich so vollkommen ausreichend. Auch vom Preis-Leistungsverhältnis finde ich passt das noch.



Gruß
Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
27.01.2015 23:41
avatar  844er
#6
avatar
Profi

Hallo Tilo

hättest du ggf. mal einen Link für uns ?

Für alle anderen, die ggf. auch auf LED umsteigen wollen, habe ich hier ein paar Videos bezügl. des Produkts LED-Arbeitsscheinwerfer und der Leuchtleistung von LED-Arbeitsscheinwerfern für euch:









Gruß Alfred


 Antworten

 Beitrag melden
28.01.2015 21:12
#7
avatar
Profi

Hallo Alfred.

Habe mir diese LED-Scheinwerfer von Amazon bestellt.

Morgen werden die restlichen 2 Scheinwerfer angebaut. Bilder gibt es natürlich auch von der Aktion.

Gruß Tilo

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2015 00:19
#8
avatar
Profi

Hallo Leute.

Hier ist der Link zu den angebauten LED-Arbeitsscheinwerfern.

Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!