Steuergerät ersetzen von EW auf DW

10.10.2014 19:23
#1
De

Hallo Zusammen,

ich muss bei einem Bekannten die Steuergeräte am 940 ändern. An diesem wurde schon einmal ein Joystickventil für Frontlader mit Kippfunktion nachgerüstet. Dadurch wird das Originale-EW-Steuergerät (Frontlader) neben dem Sitz nicht mehr benötigt. Das andere EW-Ventil zum Heck bleibt drin.
Dieses EW-Ventil (Bosch 0523600044) möchte ich durch dieses https://www.granit-parts.com/product/Hyd...m-SB1/852A14717 ersetzen.

Nun meine Fragen (ich möchte vorher nicht die Steuergeräte demontieren):

a) passt das 1:1 ; Platz genug ; Stehbolzen lag genug ?
b) zeigen die beiden Abgänge A + B dann zum Heck (Front) ?

MfG Matze


 Antworten

 Beitrag melden
13.10.2014 12:37
#2
De

Hallo Zusammen,

gibt es jemanden, der mir die Frage beantworten kann?

MfG Matze


 Antworten

 Beitrag melden
15.10.2014 08:38
#3
avatar
Profi

Hallo Matze,

normalerweise müsste es passen, soweit ich weis haben die Steuergeräte immer die selbe Breite,
habe bei unserem 844 auch schon 2 doppeltwirklende Steuergeräte nachgerüstet da gabs von der Breite her
nie Probleme. Die Anschlüsse zeigen dann nach vorne in Richtung Motor. Du musst dir dann irgendwas basteln,
dass die Anschlüsse für die Steckdosen nach hinten gehen. Ich persönlich bevorzuge in der Kabine immer Stahlleitungen,
denn wenn in der Kabine mal ein Schlauch platzt, dann gute Nacht:-) Ist aber meistens nicht so einfach, die Stahlleitung um 50 Ecken zu biegen,
beim 940 ist aber wenn ich mich richtig erinnere ein Blech über den Steuergeräten, sodass man es auch mit Schläuchen lösen könnte.

Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!