Bremsen IH 724S

28.06.2015 15:17
avatar  Neefi
#1
avatar

Servus Freunde der Roten,

Ich hab folgendes Problem mit unserem IH 724 und zwar muss man auf die bremse treten wie ein Ochse das man zum stehen kommt und wenn ein geladener Anhänger drann hängt muss man ewig vorher bremsen wenn man anhalten möchte also schnell mal ne vollbremsung ist nicht. Wir waren dieses jahr beim TÜV der hat die bremsen nachgestellt dann wahren sie super und es hat einen gegen die Scheibe gehauen bei der vollbremsung. Nur jetzt sind die bremsen wieder wie zuvor. Jetzt die Frage hat der einfach so schlechte bremsen oder was können wir da machen?

Grüßle Florian


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 22:36
#2
avatar
Profi

Hallo Florian.

Falls man nichts mehr nachstellen kann, würde ich sagen müssen die Bremsscheiben erneuert werden.

Wenn du nur mit Traktor eine Vollbremsung machst, blockieren die Räder(beide Seiten) oder kommst du nur allmählich zum stehen?

Gruß Tilo

Hast du nen IHC, kommste durch den höchsten Schnee

 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 22:42
avatar  Neefi
#3
avatar

Es wurde ja nachgestellt und nach kurzer Zeit war es wie davor. Ich glaube da blockiert nur 1 Rad wenn ich mich richtig erinnere was mich halt stört das ich eine so hohen Kraftaufwand am Pedal habe da muss ich fast drauf stehen wenn ich zügig bremsen will das war nach dem einstellen nicht so da ging das Pedal recht leicht vom Widerstand her


 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 22:47
#4
avatar
Profi

Da kann nur nochmal probieren nachzustellen.

Hast du nen IHC, kommste durch den höchsten Schnee

 Antworten

 Beitrag melden
28.06.2015 23:02
avatar  Neefi
#5
avatar

Ja müssen wir nochmal machen zur Not in die Werkstatt.
Aber danke für deine Hilfe

Grüßle Florian


 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2015 22:08
avatar  +G654+
#6
avatar

Hallo Floria,
es kann auch sein das der Bremsautomat verölt ist (Simmering vom Getriebe undicht) dann hat die Werkstatt mit ordentlich Bremsenreiniger abhilfe für kurze Zeit
der Tüv Prüfung geschaffen, wenn du die Bremsen in einer Werkstatt überholen lassen musst wird das nicht ganz billig weil es viel Arbeitszeit kostet, man muß zu viel abmontieren bis man an die Bremse kommt und es muß auch alles wieder zusammen.

Viele Grüße Günter


 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2015 22:25
#7
avatar
Profi

Hallo Florian,

also dein Problem mit den Bremsen kann eigentlich nur zwei Ursachen haben, entweder ist die Bremse verölt, wie Günter schon geschrieben hat,
oder eben es sind sehr alte Bremsscheiben, die mittlerweile zwar noch genug Belag haben, aber völlig glashart geworden sind.
Dann ist die Bremswirkung auch sehr bescheiden. Wenn du die Bremse selbst machen willst, solltest du ein paar Arbeitsstunden mit einberechnen,
machbar ist das auf jeden Fall und die Kosten halten sich für einen Satz Scheiben zum selbst aufnieten mit nichtmal 80€ im Rahmen.

Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!