neue Case IH Schleppermodelle

07.11.2013 14:02
avatar  nobby87
#1
avatar

Tach zusammen,

Replicagri hatte zur Spielwarenmesse einen Magnum in 1:32 angekündigt. Der steht nun kurz vor der Vollendung. Hier ein paar Bilder:




Alternativ gibt es auch einen Magnum von Ertl im Maßstab 1:32 aus der Prestige Collection (Nr. 14872, Preis ca. 50,- €):





Mir gefällt die europäische Variante von Replicagri definitiv besser. Auch wenn Replicagri bei dem Modell offensichtlich nun auch eine Spielzeughydraulik im Heck verwendet und nicht mehr wie bei den anderen Modelle ein vorbildgerechtes Hubwerk im Heck verbaut. Schade!

Von Schuco kommt zur Agritechnica noch ein schwarzer 1255XL:


Gruß Norbert


 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2013 17:39
avatar  nobby87
#2
avatar

Tach zusammen,

auf der Agritechnica ist ein neuer Modellschlepper im Maßstab 1:32 auf dem Case IH Stand aufgetaucht. Es ist ein roter MAXXUM 5150 Plus aus der 50.000er Sonderserie. Das Vorbild soll 1996 aus Anlaß des 50.000sten MAXXUM 500 mal gebaut worden sein.

Die Modelle wurde in einer Auflage von 1.000 Stück von Universal Hobbies für den Club PES Creation aufgelegt. Die ersten 144 Stück sind in Hannover auf der Agritechnica am Case IH Stand verkauft worden. Die restlichen Modelle sollen 2014 ausgeliefert werden. Die Modelle sind durchnummeriert und jedes Modell wird mit einem dieser Nummer entsprechenden Echheitszertifikat ausgeliefert. Nachstehend ein paar Bilder die bei farmmodeldatabase.com entliehen sind.





Insgesamt sind damit nun aus dieser Baureihe von Universal Hobbies 7 Modelle im Maßstab 1:32 verfügbar:
- 4001 Maxxum 5140 (1990)
- 4098 Maxxum 5150 Plus (1994)
- 4214 Maxxum 5140 Pro
- 4207 Maxxum 5150 Pro '50.000', limitiert auf 2.000 Stück
- 4222 Maxxum 5150 Pro "der letzte Neusser", limitiert auf 2.000 Stück
- 4252 Maxxum 5150 Plus 'Black', limitiert auf 1.000 Stück

PES Creation
- PES012 Maxxum 5150 Plus '50.000 edition', limitiert auf 1.000 Stück

Schon etwas älter gibt es noch einen MAXXUM aus Kunststoff von Ertl im Maßstab 1:32. Der trägt die Bezeichnung 5240, ist aber wohl eher ein 5120 (5220). Das Modell ist nicht so detailiert wie die oben aufgeführten Modelle von Universal Hobbies und bedarf sicher einer Überarbeitung. Dafür ist das Teil aber auch schon aus dem letzten Jahrtausend. Auf Börsen oder im Internet ist das Teil immer mal wieder zu bekommen.
- 452BN MAXXUM 5240 (Ertl)

Gruß Norbert


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2014 12:06
avatar  nobby87
#3
avatar

Wie auch schon im letzten Jahr kommt zu der jährlichen Ausstellung der französichen Agri Coll Association ein Modell nach rotem Vorbild als Sondermodell heraus. Es handelt sich um einen MAGNUM 7230 mit Zwillingsrädern für die Hinterachse und einem gegen ein Gewicht auswechselbaren Fronthubwerk.
Das Modell ist erstmalig am 1. Juni auf der Ausstellung für 40,- € zu bekommen. Die Auflage beträgt 2.500 Stück. Ich schätze mal das wie auch schon der 946 aus dem letzten Jahr der MAGNUM mit einem Preisaufschlag danach den Weg in den Handel findet.


Gruß Norbert


 Antworten

 Beitrag melden
23.08.2014 20:11
avatar  nobby87
#4
avatar

Tach auch,

der französische Modellhersteller Replicagri legt beim Magnum nach. Im September soll ein 1/32 Modell des 7250 PRO erscheinen. Nachstehend ein paar Bilder eines belgischen Händlers. Der bietet das Teil für 39,95€ an.



Wenn ich mir diese Bilder so anschaue hat es gegenüber den bisherigen Modellen wieder ein paar kleine Veränderungen gegeben. Man weiß es bei Replicagri also geschickt die vorhandenen Formen für Modellvarianten zu nutzen.
Der Preis ist auch gegenüber Modellen von Wiking oder Weise auch wieder im grünen Bereich.
Nach dem nun angekündigten Magnum Pro fehlt nun nur noch die erste Generation der Magnum 7100. Übrigens, beim GRVM-Treffen konnte man eindrucksvoll sehen das in so einem Magnum doch noch einiges an IHC Technik drinsteckt. Wer dort war und sich mal den IH 5488 und den danebenstehenden Magnum 7120 genauer angesehen hat, konnt dort einiges an Gemeinsamkeiten entdecken.

Gruß Norbert


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2015 19:35
avatar  nobby87
#5
avatar

Tach auch,

ich hab schon länger nix Neues mehr von der Modellfront berichtet. Das möchte ich nun nachholen. Schließlich hat es im Februar ja die Spielwarenmesse in Nürnberg gegeben, auf der die Hersteller schonmal ein paar Modellankündigungen aus dem Sack gelassen haben.


Britains/Ertl:
43086A1 Case IH Farmlift 7.42
43004 Case IH Magnum 380 CVX

14958 Case IH Magnum 7250 mit Zwillingsrädern (US Ausführung)

14960 Case IH Magnum 340 CVT
(US Ausführung)

Universal Hobbies:

4239 Case IH Farmall 75C

4262 Case IH Puma 230 CVX "Platinum Edition", limitiert auf 2000 Stück
4273 Case IH Farmall 115U mit Frontlader
4279 Case IH 1490
4906 Case IH Farmall Pro 115U

Replicagri





Rep129 Case IH 845XL (französische Ausführung)



 Antworten

 Beitrag melden
11.11.2015 11:19
avatar  nobby87
#6
avatar

Moin zusammen,

ich hab mal wieder etwas Zeit gefunden ein paar Infos zu neuen roten Treckermodellen zu sammeln.

Auf der Agritechnica gibt es bei Case IH einen Magnum 7230 Pro mit Zwillingsrädern von Replicagri zu kaufen.

Bildquelle: https://www.facebook.com/FarmModelNews/


Bildquelle: https://www.facebook.com/FarmModelNews/


Bildquelle: https://www.facebook.com/FarmModelNews/


Bildquelle: http://www.agrarmodellbau.de

Weiterhin sollen noch ein paar weitere Modelle auf dem Stand verfügbar sein:

Magnum 380 Rowtrac von Britains

Bildquelle: http://www.agrarmodellbau.de

Optum 300 von Britains
Der Optum soll für 39,-€ zu haben sein.

Bildquelle: http://www.agrarmodellbau.de

Farmall 115 U mit Frontlader von Universal Hobbies

Bildquelle: http://www.agrarmodellbau.de

Gruß Norbert


 Antworten

 Beitrag melden
25.01.2017 15:48
avatar  nobby87
#7
avatar

Moin,

es gibt auf dem Modellmarkt was Neues zu vermelden.
Die Firma Schuco kündigt als Neuheit für 2017 einen Case IH 633 als Modell im Maßstab 1/32 an.
Preis und Ausführung (Zinkdruckguß (=> teuer) oder Resin (=> noch teuer) sind noch nicht bekannt. Genaueres wird sicher ab nächster Woche auf der Spielwarenmesse in Nürnberg bekannt gegeben. Die startet für das Fachpublikum ab dem 1.2.2017.
Da gleichzeitig ein IHC 433 angekündigt wird scheint man das Baukastensystem der A-Familie begriffen zu haben, so daß auf einige Varianten des Schleppers gehofft werden kann.

Gruß Norbert


 Antworten

 Beitrag melden
21.06.2018 19:52
avatar  nobby87
#8
avatar

Tach auch,

schon etwas länger her, aber zum von Schuco angekündigten 633 gibt's was Neues.
Beim belgischen Modellhändler www.t-toys-nazareth.be habe ich einen ganzen Rutsch Bilder von einem fast fertigen Modell gefunden.







Laut Onlinehändler www.eilbote-onlineshop.de soll das Modell im August 2018 zur Auslieferung kommen. Die UVP des Herstellers liegt wohl bei 64,95€. Im Handel wird man das Modell hier und da sicher auch günstiger bekommen.
Ich kann mir nicht so recht helfen, aber das Modell wirkt auf mich irgendwie unproportioniert.

Gruß Norbert


 Antworten

 Beitrag melden
22.06.2018 17:19
avatar  redcaba
#9
avatar
Profi

Wahnsinn.
Man könnte fast meinen sie hätten einfach nen echten Fotografiert und eingestellt (gab es glaube ich bei Siku in paar mal). Nur an einigen Details unterscheidet sich das Model zum Original.

Gruß Bernd


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!