XL Kabine (Dach undicht)

06.01.2016 22:58 (zuletzt bearbeitet: 06.01.2016 22:59)
#1
Tr

Hallo Zusammen,

ich bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Stefan und ich komme aus Unterfranken (Raum Würzburg).

Ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten 745 XLA Bj 87 7000H 40 KM/H mit Quicke 630 günstig geschossen.

Jetzt zu meiner Frage:

Ich habe auch das Problem, dass mein Himmel nass ist und somit das Dach undicht ist. Hab jetzt den Himmel schon ausgebaut und dabei ist aufgefallen, dass in der linken Abdeckung der Lüftung (direkt über dem Einstieg; Plastikdeckel den man abschrauben kann) Wasser steht. Auf der rechten Seite war alles trocken.

Auf der rechten Seite war der rote Deckel auf dem Dach reingeklebt und die schwarze Klappe zum Umstellen zwischen Umluft und Frischluft vorhanden.

Auf der linken Seite war der Rote Deckel nur geschraubt und die schwarze Klappe zum Umstellen zwischen Umluft und Frischluft fehlt komplett (die Mechanik zum Verstellen ist vorhanden)

Weiß jemand ob es reicht den roten Deckel mit Silikon abzudichten um das Problem zu lösen, oder brache ich auch zwingend die schwarze Klappe.

Ich habe zudem auch nur die Mechanik zur linken (nicht vorhandenen Klappe) zur rechten Klappe habe ich keine Mechanik. Also rechts kann ich über den Drehschalter nichts verstellen. Ist das Normal?


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2016 23:27
avatar  844er
#2
avatar
Profi

Hallo Stefan

Erstmal Herzlich Willkommen im Forum

Hast du mal ein paar gute Bilder für uns, wo man gut was drauf erkennen kann. Bilder sind immer gut und helfen oftmals weiter.

Gruß Alfred


 Antworten

 Beitrag melden
07.01.2016 19:53 (zuletzt bearbeitet: 07.01.2016 20:08)
#3
Tr

Hallo hier nun ein paar Bilder.


Rechte Seite (Gute Seite)



Linke Seite (Schlechte Seite)


Es fehlen beide Klappen.





Meiner Meinung nach sollten da doch zwei Stangen drann sein. Oder?
|addpics|3yd-2-e723.jpg,3yd-3-b73c.jpg,3yd-4-4f92.jpg,3yd-5-9ce7.jpg,3yd-6-8397.jpg,3yd-7-e36a.jpg,3yd-8-b77a.jpg,3yd-9-204b.jpg|/addpics|[/style]|addpics|3yd-2-e723.jpg,3yd-3-b73c.jpg,3yd-4-4f92.jpg,3yd-5-9ce7.jpg,3yd-6-8397.jpg,3yd-7-e36a.jpg,3yd-8-b77a.jpg,3yd-9-204b.jpg|/addpics||addpics|3yd-2-e723.jpg,3yd-3-b73c.jpg,3yd-4-4f92.jpg,3yd-5-9ce7.jpg,3yd-6-8397.jpg,3yd-7-e36a.jpg,3yd-8-b77a.jpg,3yd-9-204b.jpg|/addpics||addpics|3yd-2-e723.jpg,3yd-3-b73c.jpg,3yd-4-4f92.jpg,3yd-5-9ce7.jpg,3yd-6-8397.jpg,3yd-7-e36a.jpg,3yd-8-b77a.jpg,3yd-9-204b.jpg|/addpics||addpics|3yd-2-e723.jpg,3yd-3-b73c.jpg,3yd-4-4f92.jpg,3yd-5-9ce7.jpg,3yd-6-8397.jpg,3yd-7-e36a.jpg,3yd-8-b77a.jpg,3yd-9-204b.jpg|/addpics||addpics|3yd-2-e723.jpg-invaddpicsinvv,3yd-3-b73c.jpg,3yd-4-4f92.jpg-invaddpicsinvv,3yd-5-9ce7.jpg-invaddpicsinvv,3yd-6-8397.jpg-invaddpicsinvv,3yd-7-e36a.jpg,3yd-8-b77a.jpg-invaddpicsinvv,3yd-9-204b.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|[style=display: none;]|addpics|3yd-2-e723.jpg-invaddpicsinvv,3yd-3-b73c.jpg,3yd-4-4f92.jpg-invaddpicsinvv,3yd-5-9ce7.jpg-invaddpicsinvv,3yd-6-8397.jpg-invaddpicsinvv,3yd-7-e36a.jpg,3yd-8-b77a.jpg-invaddpicsinvv,3yd-9-204b.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


 Antworten

 Beitrag melden
07.01.2016 20:10
avatar  844er
#4
avatar
Profi

Hallo Stefan

Danke dir für die Bilder.
So wie das aussieht, läuft dir das Wasser bei Regen unter die rote Abdeckung (wo die Umluftklappe fehlt) drunter durch und somit auf den Dachhimmel.

Ich würde mir da an deiner Stelle was "basteln".. So eine Art Regenwasserabweiser, den du dann per Silikon am Kabinendach verklebst, sodass die rote Kappe wieder normal verschraubt werden kann. Man kann die rote Kappe natürlich auch noch zusätzlich mit Silikone vor dem Anschrauben abdichten. Ist dann aber -sollte die Kappe mal wieder gelöst werden müssen- ziemlich schwer wieder zu lösen.
Du mußt also -aus meiner Sicht- irgendwie zusehen, das das Wasser von der Öffnung unter der roten Kappe fernbleibt.

Gruß Alfred


 Antworten

 Beitrag melden
07.01.2016 20:33
#5
Tr

Danke Alfred.

So habe ich es mir auch gedacht.
Ich werde mit einem Deckel die Öffung verschließen. Dann geht die Heizung bzw. Lüftung halt nur noch auf Umluft.

Hier nochmal die Bilder. Hab da wohl einen Fehler gemacht ;)


|addpics|3yd-p-4c81.jpg,3yd-o-eb81.jpg,3yd-n-3170.jpg,3yd-m-848a.jpg,3yd-l-dca7.jpg,3yd-k-c135.jpg,3yd-j-6aff.jpg,3yd-i-ac3f.jpg|/addpics|[/style]|addpics|3yd-p-4c81.jpg-invaddpicsinvv,3yd-o-eb81.jpg-invaddpicsinvv,3yd-n-3170.jpg-invaddpicsinvv,3yd-m-848a.jpg-invaddpicsinvv,3yd-l-dca7.jpg-invaddpicsinvv,3yd-k-c135.jpg-invaddpicsinvv,3yd-j-6aff.jpg,3yd-i-ac3f.jpg-invaddpicsinvv|/addpics||addpics|3yd-p-4c81.jpg-invaddpicsinvv,3yd-o-eb81.jpg-invaddpicsinvv,3yd-n-3170.jpg-invaddpicsinvv,3yd-m-848a.jpg-invaddpicsinvv,3yd-l-dca7.jpg-invaddpicsinvv,3yd-k-c135.jpg-invaddpicsinvv,3yd-j-6aff.jpg,3yd-i-ac3f.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|[style=display: none;]|addpics|3yd-p-4c81.jpg,3yd-o-eb81.jpg,3yd-n-3170.jpg,3yd-m-848a.jpg,3yd-l-dca7.jpg,3yd-k-c135.jpg,3yd-j-6aff.jpg,3yd-i-ac3f.jpg|/addpics|


 Antworten

 Beitrag melden
07.01.2016 21:43
avatar  844er
#6
avatar
Profi

Was hast du denn in Sachen Dachhimmel vor ? Willst du den austauschen ? Ich könnte mir vorstellen, das der sonst anfängt zu schimmeln, wenn der so feucht bleibt und/oder anfängt zu riechen..


 Antworten

 Beitrag melden
07.01.2016 23:05
#7
Tr

Der Dachhimmel ist schon raus. Ist von der Substanz her noch ok. Ich werde mal einen Sattler aufsuchen und fragen ob er den mit Kunstleder bekleben kann. Haben hier im Forum schon Leute machen lassen. Ich hab da nen Sattler der bekommt das mit Sicherheit hin. Hat sich etwas auf LKW Planen, Schlepperverdecke etc. spezialisiert.


 Antworten

 Beitrag melden
07.01.2016 23:09
avatar  844er
#8
avatar
Profi

Das mit dem Sattler und Kunstleder hört sich gut an
Bin auf das Ergebniss schon echt gespannt.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!