Allrad IHC 856 XLN

30.08.2015 09:19
avatar  Hanki
#1
Ha

Hallo ich hoffe ich bin hier richtig (fals nicht bitte verschieben danke )
Ich habe bei meinem IHC das Problem dass das Allrad nicht immer einschaltet wenn ich denn Knopf drücke. Laut meinem Repariere sagt er das das in der Modellreihe normal sei und ich einen Umbausatz kaufen müsse der mir das Allrad dann schaltet, dieses ist ein Hydraulik Ventil mit Elektronischer Spule, habt ihr davon schon mal was gehört?oder habt ihr vielleicht andere Ideen wie ich das Problem beheben kann?
Ich hab auch schon mal geguckt wenn ich die vorhandene spule abbaue und dann an dem Ventil bin ist dieses Fest mache ich es wieder gängig geht es für ein paar tage und dann geht es mal wieder nicht, ich weiß mir da keinen rat mehr.


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2015 11:29
#2
avatar
Profi

Hallo,

ich würde darauf tippen, dass Dreck im Ventil ist, wieviel Betriebsstunden hat der 856 denn?

Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2015 11:36
#3
avatar
Profi

Falls es eine 40 km/h Maschine ist, könnte auch Abrieb von den Bremsscheiben im Getriebe sein, was Ärger macht.

Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2015 11:40
avatar  Hanki
#4
Ha

Der hat ca 7500 stunden runter und ist eine 30 km/h Maschine.
Das Ventil ist fest wenn ich die Spule runter nehme und drück ich das Ventil einmal mit Spitzzange runter ist es komischer weise wieder lose und dann geht das Allrad auch wieder für ein paar Tage aber das ist ja kein Dauerzustand.
Ich habe das in meiner Werkstatt mal angebrochen und er sagte das die IHC Reihe da Probleme hat und es gibt wohl ein Umbausatz habt ihr da schon mal was von gehört? oder habt ihr andere Tips für mich?


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2015 12:57
avatar  844er
#5
avatar
Profi

Hallo

Ich wußte doch, das wir hier im Forum sowas in der Art schon mal hatten.... Ist zwar keine 856 XL aber ein 1056 XL
Schau doch mal hier vorbei: Case 1056xla Allrad Probleme

Denke, das wird dir ein bisserl weiterhelfen

Gruß Alfred

PS: Bitte führt eure Fragen unbedingt weiter, wenn ihr eine Lösung gefunden habt. Es gibt immer auch andere User die das selbe Problem haben. Danke.

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2015 13:21
avatar  Hanki
#6
Ha

Danke 844er das kann mir vielleicht weiter helfen ich werde es mal testen


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2016 00:09
avatar  Hanki
#7
Ha

Hallo zusammen
nach einem Öl und Filterwechsel lief mein Trecker lange zeit aber jetzt habe ich wieder das selbe Problem, das Allrad lässt sich nicht einschalten, habe jetzt die Spule abgemacht und gesehen das der Schieber fest ist habe diesen einmal bisschen fester drunter gedruckt und getestet, Allrad geht aber nach ein paar mal fahren mit Allrad habe ich jetzt wieder das Problem das der Schieber fest ist.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2016 12:17
avatar  Bauer b
#8
avatar
Profi

Moin Hanki!

Ich befürchte da wirst du um ein Neuteil nicht herum kommen.


Gruß Marc.


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2017 18:11
avatar  Muller ( Gast )
#9
Mu
Muller ( Gast )

Hallo,
Ich habe vor kurzer zeit einen tracker 1056 xl ihc gekauft mit frontlader. Ich hatte eine dazu ein zwei fragen. Der traker hat einmal motorol im motor was ich auch gewachselt habe das ist auch nicht das problem. Zu den hidraulischen ollen hat der traker zwei stelleb eo man nahfullen muss oder hat er nur eine stelle und alles was hydraulisch ist lauft von dem einen ol. Hydraulikanlage +getriebe + hinterachse mit allradvorderachse diese drei laufen mit dem selben oll. Komunizieren die kammern von diesen drei anlagen oder muss das separat aufgefullt werden? Was fur ol brauche ich dafur?
Herzlichen dank


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2017 18:31
avatar  Muller ( Gast )
#10
Mu
Muller ( Gast )

Hallo,
Ich habe mih vorhin etwas falsch ausgedruekt. Meine fragen ist laufen alle drei anlagen mit dem selben ol ? Sind die anlagen separat oder komunizieren sie ? Was fuer ole oder was fuer ein ol braucht man dafuer?


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2017 19:53
avatar  CASE-IH Fan ( Gast )
#11
CA
CASE-IH Fan ( Gast )

Hallo

Der CASE-IH 1056 XL hat getrennte Ölhaushalte. Motoröl für sich, Getriebeöl für sich und Hydrauliköl für sich

Gruß


 Antworten

 Beitrag melden
21.10.2017 08:24
avatar  ( Gast )
#12
Gast
( Gast )

Hallo,
Welches hydraulikol muss ich kaufeb und welches getriebeol?


 Antworten

 Beitrag melden
21.10.2017 08:31
avatar  ( Gast )
#13
Gast
( Gast )

Also hat der ihc 2 hausalte auser dem motoroel? Und ich mus nur dienzwei befullen


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2017 14:38
avatar  Hanki
#14
Ha

Bei mir war das Handbremsband defekt und hat gemalen, daher hatte ich die ganzen Späne im ÖL, trotz Ölwechsel läuft mein Allrad immer noch nicht, mein Händler hat mir jetzt auch gesagt das es ein Allradventil als Ersatz gibt was auch für ein 844 sein soll, habt ihr davon mal was gehört oder hat das sogar schon mal wer eingebaut?


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!