Frontlader 844-S

  • Seite 1 von 2
10.09.2015 20:39
#1
avatar

Moin moin, jetzt eröffne ich nochmalein anderes Thema.
Nächstes Jahr will ich an meinen 844-s noch einen Frontlader bauen. Trima baut noch Konsolen für alte Schlepper, Stoll auch? Bin eigentlich mehr der Stoll Fan.
Hat jemand Erfahrung mit neuen Konsolen an alten IH Schlepper, wenn ja welche Marke und woher.
Eventuell würde auch ein gebrauchter reichen vorerst auch nur "klick bumm" Lader. bin gespannt auf eure Antworten.


 Antworten

 Beitrag melden
10.09.2015 20:55
avatar  844er
#2
avatar
Profi

Moin

Also ich habe an meinen Schleppern zwei verschieden Marken 1x BAAS-Trima und 1x STOLL. Die Frontlader sind (auch in die Jahre gekommen) immer noch sehr gut, wenn die Schmierpunkte immer regelmäßig wartet.

Wenn ich dir (vor allem wenn es ein gebrauchter Frontlader mit Schwinge von Händler/Privatman A sein soll und der Anbaubock von Händler/Privatmann B ist) einen guten Rat dazu geben kann, so rate ich dir zu einem STOLL-Frontlader.
Der Grund liegt darin, das STOLL immer den selben Anbaubock baut und diesen noch nie -in Sachen Aufnahme- verändert hat. Das heißt, das -egal wie alt- egal wie alt oder neu die Schwinge ist, diese immer zum Anbaubock paßt.
Bei BAAS-Trima ist das leider nicht der Fall. Hier wurde die Aufnahme von Anbaubock in den 90er Jahren verändert. Das heißt, wenn du einen BAAS-Anbaubock hast, dann mußt du dir eine Schwinge für den Anbaubock passend suchen.

DAS "Problem" hast du bei einem STOLL-Anbaubock nicht.

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2015 21:17
#3
avatar

Moin, ich würde auch am liebsten eine Stoll Konsole nehmen, aber die Konsolen sind gebraucht sehr sehr selten für einen bestimmten Schlapper und neu werden sie nicht mehr gebaut. Ich habe zumindest nichts auf der Stoll seite gefunden für den 844-s. Bei Trima ist das anders, die bauen auch noch neue Konsolen für ältere Schlepper, allgemein finde ich die Stoll Aufnahme aber auch besser.

Hat jemand eine neue Konsole bei Stoll gekauft oder weiß einer ob Stoll doch noch Konsolen baut?


 Antworten

 Beitrag melden
12.09.2015 00:01
avatar  844er
#4
avatar
Profi

Hallo Malocher

Ich hätte da für dich einen anderen Vorschlag und denke, das das klappen könnte...
Bevor du dir einen gebrauchten Frontlader mit eventuell neuem Anbaubock für viel Geld kaufst, versuch doch mal hier einen komplett neuen Frontlader zu bestellen, der für deinen Schlepper paßt: http://www.hydrometal.pl/de/node/209

So wie ich gehört habe, sind die Preise für einen neuen Frontlader von Hydrometal bei ca. 5000 €.
Ich würde einfach mal mit dem Händler Kontakt aufnehmen und fragen, was ja bekanntlich nichts kostet.

Gruß

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
13.09.2015 21:02
#5
avatar

Hydro ist eine gute Alternative aber am liebsten so:


http://334647.forumromanum.com/member/fo...8591817_big.jpg

Nur die frage, sind die Konsolen neu gekauft, gibt es die neu von Stoll?

Die Reifen sind übrigens 480er auf dem Bild, habe aber irgendwie bedenken ob sie überhaupt bei mir drunter passen würden


 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2015 20:49
#6
avatar

So habe mich mal bei Stoll schlau gemacht, Konsolen kann man noch neu erwerben, kosten ca 1900€ plus Mwst.
Dazu noch das Steuergerät wenn man denn möchte... ein Hydrometall würde ca 4500 euro kosten mit Anbau.

Wie sind die Hydro so? Kennt sich jemand aus, ich finde die recht ordentlich vom Äußeren, bloß der an und abbau ist umständlich... bin Stoll gewöhnt


 Antworten

 Beitrag melden
23.09.2015 01:47
avatar  844er
#7
avatar
Profi

Hallo Markus

Also der An- und Abbau des Frontladers von Hydrometall entspricht dem meines BAAS-TRIMA Frontladers am Deutz DX3.90.

Falls du es noch nicht gesehen haben solltest ? Hier mal zwei Videos vom An- und Abbau eines Frontladers von Hydrometall:





Hydrometall-Frontlader mit Comfort-Drive Ausstattung


Hydrometall-Frontlader im Einsatz:


Etwas zum Nachlesen über Hydrometall-Frontlader findest du hier bei den Freunden im Zetor-Forum, wo sich jemand erkundigt und anschl. einen entsprechenden Frontlader bestellt hat: http://www.zetor-forum.de/forum/threads/...fahrungen.1354/

Ich denke mal, mit einem Hydrometall-Frontlader fährst du mit sicherheit nicht schleccht

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2015 17:27
#8
avatar

Vor ein paar Monaten wurde ein neuer Hydrometall Frontlader in der profi getestet. Fahrzeug war ein John Deere aber das Fazit für den Lader fiel durchweg positiv aus.
Der Qualitätseindruck stimmt laut profi auch. Die Ausgabe müsste irgendwann im Frühjahr gewesen sein.

Gruß
Julian

Auf die Dauer hilft doch nur IHC-Power.

 Antworten

 Beitrag melden
29.11.2015 18:40
#9
avatar

Hallo ich melde mich nach langer Zeit auch nochmal wieder. Habe jetzt günstig Frontladerkonsolen bekommen, nur ohne Schrauben.
Weiß jemand ob die Löcher am Schlepper ZOLL oder METRISCH sind? Die Größe würde mich auch interessieren, an der Glocke in der MItte würde ich M12 schätzen und vorne die 3 an der Achse so um M16.

Weiß jemand mehr oder ob es doch Zoll ist? Wenn ja wäre die Gößre gut.
Hab auch schon gedacht aufbohren und metrisches Gewinde reinschneiden.


Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Wünsche allen einen schönen 1. Advent


 Antworten

 Beitrag melden
29.11.2015 21:56
#10
avatar
Profi

Hallo Malocher.

Das ist Zollgewinde. Müsste UNC sein. Also Grobgewinde. Aber welche genaue Größe kann ich dir nicht sagen.

Brauchst ja nur mal mit einem Messschieber ausmessen. Dann gehst du mit der Größe zum Lama. Der kann dir die passenden Schrauben besorgen.
Aber sollen nicht ganz billig sein.

Gruß Tilo

Hast du nen IHC, kommste durch den höchsten Schnee

 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2015 20:45
#11
avatar

Moin, danke für deine Info.
Aber aufbohren müsste doch eigentlich auch funktionieren oder meinst du nicht?


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2015 23:41
#12
avatar
Profi

Hallo Malocher.

Du kannst natürlich auch aufbohren und metrisches Gewinde reinschneiden.

Gruß Tilo

Hast du nen IHC, kommste durch den höchsten Schnee

 Antworten

 Beitrag melden
02.12.2015 09:13
#13
avatar
Profi

Hallo ,
wie groß soll denn das Gewinde werden wenn du aufbohrst?

Gruß Uli


 Antworten

 Beitrag melden
02.12.2015 19:48
#14
avatar

Ich werde die Innenlöcher messen und dann werde ich auf das nächstmögliche Maß aufbohren und einen metrisches Gewinde reinschneiden.


 Antworten

 Beitrag melden
02.12.2015 20:23
avatar  844er
#15
avatar
Profi

Moin Moin
Warum willst du dir die Arbeit machen ???
Du hast doch die Abauteile mit fertigen Löchern da, die auch für deinen IHC passen. Ich würde mir beim Freundlichen IHC Händler oder sonst wem in deiner Nähe die passenden Schrauben besorgen, reindrehen fertig. Die Schrauben halten bombenfest.

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
03.12.2015 19:51
#16
avatar

Hallo, wir haben an nem 844-S einen Trima Frontlader dran. Passt einwandfrei.

1455 Power statt Vario!!!

 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2015 19:58
#17
avatar

ja aber leider weiß ich die zollgröße nicht... vorne die 3 löcher sind ja größer als hinten. die länge rausmessen wäre nicht das problem. oder steht die größe eventuell in der ETL ???


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2015 21:21
avatar  844er
#18
avatar
Profi

Hallo

Was für eine Konsole hast du da eigentlich gebraucht bekommen ? Vielleicht hilft da eine telefonische Anfrage beim Hersteller oder ggf. beim Verkäufer des Frontladers...

Ein Anruf bei einer IHC-Werkstatt kann da auch sehr hilfreich sein

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2015 22:05
#19
avatar

Eine Original IH Konsole, verbaut war ein BAAS Frontlader Größe 3. Ich denke aber Stoll passt auch. Ich werde das mal messen, wenn ich die Konsolen montiert habe. Eine Schwinge zu bekommen, sollte nicht das Problem sein


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2015 21:09
#20
avatar

So, Konsolen sind montiert, muss sie nur noch vorne etwas verlängern. Habe die Löcher jetzt aufgebohrt und ein M16 Gewinde reingeschnitten.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!