Ölfilterdichtung für Oldtimer IHC

15.03.2015 22:53
avatar  Gui
#1
Gu
Gui

Hallo liebe IHC-Freunde,
eigentlich bin ich hier falsch, weil ich einen Deutz D40.2 mein Eigen nenne.
Weshalb ich mich dennoch an Euch wende ist: Ich habe die Ölfilterkartusche H 928/1 (Ölfilter im Topf) beim Ölwechsel mit getauscht. Früher war bei jedem Filter ein Dichtring mit dabei. Dieser Dichtring hat auch eine Deutz-Ersatzteilnummer, ist aber nicht mehr lieferbar.
Im Deutz-Forum hat einer gepostet, man solle sich einen Dichtring von alten IHC - Oldtimern besorgen, die gäbe es noch, und würden passen. Leider stand weder der Schleppertyp, noch eine Teilenummer oder ähnliches dabei.
Diese Dichtringe waren aus Pappendeckel oder Kork und etwa 10 cm im Durchmesser (es ist schlecht zu messen, aber ich schätze Innen 93mm und Aussen 103mm).
Das Ganze ist ein Kreis, das Material im Durchschnitt rechteckig.

Ich bin für jeden Hinweis dankbar; nicht nur für perfekte ausrecherchierte Antworten!

PS.: Beim letzten Ölwechsel hatte ich das Problem schon mal und mir mit einem zufällig rumliegenden O-Ring beholfen. Der dichtete gut ab, ist jetzt aber kaputt. Auch wenn einer das Maß eines passenden O-Ringes kennt möchte man dieses bitte hier posten - Danke!

Beste Grüße von der Mosel - Gui


 Antworten

 Beitrag melden
15.03.2015 23:25
avatar  844er
#2
avatar
Profi

Hallo Gui

Auch wenn es hier um einen Deutz geht, so bist du trotzdem HERZLICH WILLKOMMEN und hoffe, dir kann hier geholfen werden.
Ich weiß leider nicht, welcher Dichtring der alten D-Serie in etwa oder genau bei dir paßt.
Aber ich bin da im Internet fündig geworden und hoffe, das dir das was weiterhilft...

Hier ist der Link: http://www.ebay.de/itm/like/190751606881...9487&rmvSB=true

Wäre schön, wenn da das passende für dich dabei wäre. Eventuell kann dir dort auch per Telefon weitergeholfen werden, wenn der gesuchte Dichtungsring nicht mit angegeben wird.

Vielleicht weiß auch einer der User, welcher Dichtring der D-Serie auch für deinen Deutz D40 passen würde...

Lieben Gruß
Alfred (der auch im Deutz-Forum registriert ist )

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...
Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2015 23:30
avatar  Gui
#3
Gu
Gui

Hallo, und danke für die freundliche Antwort! Wir, besser gesagt unser Opa, hat folgende Lösung mit einem Bekannten gefunden: Dieser hatte durchsichtige "Schnur", welche man passend abschneiden und die Enden mit Feuerzeug "halbflüssig" verkleben kann. Interessanterweise wird diese Stelle nach dem Abkühlen nicht hart sondern bleibt schön geschmeidig. So kann man sich einen "O-Ring" auf Mass basteln. Und das ist sogar Dicht!
Das Filtergehäuse hatte ich dazu komplett abgeschraubt. Im Schraubstock lässt sich besser arbeiten als über Kopf an der Seite des Schleppers.
Vielleicht weiss ja jemand wie das Material heisst und wo man es beziehen kann, falls mal einer im Forum damit ein Problem lösen möchte.
Beste Grüße an alle Leser


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!