Bilder und Videos von der Frühjahrsbestellung bis zur Ernte 2014

  • Seite 9 von 12
06.05.2014 20:38
#161
avatar
Profi

Hallo Tobi,
super das du auf Alfred gehört hast. Vor allem was wird bei dir ne Technik aus dem Emsland eingesetzt.
Wieviel ha Gras wurde denn geerntet? Ist das dann das Hauptfutter für den Winter?

Gruß Uli


 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2014 22:39
#162
avatar

Hallo Tilo :-)

Jap die Mähwerke sind jeweils 2,80m. Am MB-trac hängt ein AFA283RS und ein EasyCut 280, am 933 nur ein EasyCut28. Normalerweise mähen wir nur mitm MB-trac, aber da eh grad Sonntag war und somit genug "Manpower" vorhanden, wurde kurzerhand zu zweit gemäht. Arbeitsleistung zu zweit lag bei 9ha in 2h (5 Wiesen mit Graben und Bäumen mittendrin).

Jaaaa, der gute alte 353 muss sich sein täglich Brot noch verdienen :-) Aber tut dem nur gut, wenn er mal ein wenig gefordert wird! Wer rastet der rostet. Ansonsten wird er "nur" noch für kleinere Arbeiten eingesetzt (Kunstdünger streuen, mit dem KM20 Obstgärten ausmähen etc.). Aber ehrlich gesagt, ist er schon am unteren Leistungslimit! Krone gibt bei dem Swadro 651 auch eine Mindestleistung von 35PS an. Dies ist in der Ebene auch vollkommen ausreichend, aber sobald man halt am Berg anfahren muss, heisst es dann schon die Kupplung seeeeeeeeeeeeeeehr dosiert "kommen" zu lassen. Ein 624 oder 724 wären da schon die interessantere Alternativen :-)


Hallo Ulli,

Das waren nur ca. 9ha. Jap, das Grassilo ist das Hauptfutter für den Winter. Wir machen aber beim 2. Schnitt auch noch Heu und Öhmd! Maissilo füttern wir keines.


Noch als kleine Info zu den Bildern: Im Normalfall ist das Silo nach 3 Schnittn so gefüllt wie jetzt nach dem 1. Schnitt (Normale aufteilung: 1.Schnitt ca. 60% Volumen, 2. Schnitt ca. 20% Volumen und 3. Schnitt 20% Volumen). Allein dieses Jahr vom 1. Schnitt gab es mehr Material als letztes Jahr von allen 3 zusammen!
Ja wir sind komplett mit Technik aus dem Emsland ausgestattet :-) vom Unimog beim Kreiseln (KW 6.70/6) habe ich leider kein Foto. Unser LaMa-Händler 2km weiter vertreibt als Hauptmarken Case und Krone, von dem her liegt es Nahe dort zu kaufen ("So ist es, das ist ein alter Brauch, wo man repariert, da kauft man auch!"). Und was bringt mir eine Maschine aus Harsewinkel, wenn die mir am Sonntag mittag um 14 Uhr kaputt geht, und ich auf den Monteur 3h warten muss? Richtig, nichts :-) Mit Krone sind wir zufrieden, und darum wird das auch weiterhin gekauft!


 Antworten

 Beitrag melden
07.05.2014 09:41
#163
avatar

Leider ist das Bearbeiten des Beitrags nicht mehr möglich, aber zum Thema Krone hab ich hier noch nen Link: Host a Krone, bist an Kaiser


 Antworten

 Beitrag melden
07.05.2014 15:35
#164
avatar
Profi

Hallo Tobi.
Schönes Firmenvideo. Das bietet sich ja an wenn ihr so einen Händler in der nähe habt, die Maschinen und Geräte zu kaufen die er anbietet. Gerade bei Reparaturen kann man in der Ernte nicht lange warten. Da muss es schnell gehen.
Da habt ihr ne ganze Menge von Kronegeräten. Freue mich schon auf die nächsten Bilder.
Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
10.05.2014 19:54
#165
avatar

Von mir kommen heute Bilder vom Silage-Lohnpressen mit unserer Krone KR 10-16S (dann bin ich wohl auch Kaiser)
Ich habe ca. 40 Hektar für jemanden aus unserem Ort im Lohn Gepresst






 Antworten

 Beitrag melden
10.05.2014 22:28 (zuletzt bearbeitet: 10.05.2014 22:39)
#166
avatar

Heute beim Silo heimfahren gewesen :
..
.....

MFG


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2014 23:33
#167
avatar

Heute beim Gülle fahren gewesen :






Und bißchen Silo heim gefahren.




 Antworten

 Beitrag melden
23.05.2014 14:24
#168
avatar

Mittwoch war Ballenwicklen Angesagt :



MFG Philipp


 Antworten

 Beitrag melden
23.05.2014 23:05
#169
avatar

Heute beim Siloballen aufräumen gewesen (70 Stück).




MFG Philipp


 Antworten

 Beitrag melden
27.05.2014 22:13
#170
avatar

Wiso bin ich der einsigste wo ihr in dem Bereich schreibt ????
Brauche ich auch nix mehr posten wenn eh nix kommt von Usern.


 Antworten

 Beitrag melden
28.05.2014 22:50
#171
avatar
Profi

Hallo.
Wieviel Hektar Wiese habt ihr für die Siloballen gemäht?
Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
29.05.2014 11:18
#172
avatar
Profi

Moin zusammen,
wir haben auch in der letzten Woche den großteil vom 1. Schnitt siliert, leider geht bei mir momentan alles bisschen hektisch
zu, da ich immer erst um 16:30 von der Arbeit komme, für den 1. Schnitt konnte ich auch nur 2 halbe Tage Urlaub bekommen,
daher bin ich nicht dazu gekommen Bilder zu machen.
@Philipp: Schöne Bilder hast du da geschossen, gerade die vom 1056 mit Ladewagen gefallen mir richtig gut, man sieht kaum noch kleinere Ladewagen eim Einsatz.
Nur wie bekommt ihr die Silage aus den Hochsilos wieder raus und vor allem, wie wird verdichtet und abgedeckt?
Hier in der gegend kenne ich nur einen, der ein Hochsilo hat, das steht aber schon seit fast 30 Jahren unbenutzt in der Gegend rum....



Ihr habt ja dasselbe Wickelgerät wie wir :-) Wie seid ihr damit zufrieden, wieviel Ballen habt ihr damit schon gewickelt?

Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
29.05.2014 11:30
#173
avatar

Bei uns in der Gegend Silieren auch noch ein paar wenige Bauern in Hochsilos.

Entweder wird das Silo mittels einem Gebläse reingeblasen (oben im Silo ist dann ein Drehkopf, der vom Silo angetrieben wird und dann rotiert, dass nicht nur in der Mitte ein Silohaufen entsteht, sondern auch am Rand gleichmäßig die Silage verteilt liegt. Oder aber die Hochsilos sind in einer Greiferhalle untergebracht, dann wird das Silo mit einem Greifer in das Hochsilo geworfen.
Verdichtet wird so gesehen nicht aktiv! Die oben aufliegende Silage drückt eben die untere wieder zusammen....
Abgedeckt wird meistens mit einer Folie, die dann mit einem Metall oder Betondeckel verschlossen wird.


 Antworten

 Beitrag melden
29.05.2014 11:50
#174
avatar

Mit heuzange wie auf Bild zu sehen ist bekommen wir das Silo wieder raus.
So wies Tobi beschrieben hat wirds so gemacht bei unds.
Mir Persönlich ist der Ladewagen zu klein,fährste ewig rum,haben 2 von dene Deutz Ladewagen der auf Bild ist jetz verkauft und andere müssmehr auch noch losbringen.
Dann gibs Großen Mengele Tandem Ladewagen :-).
Wir sind sind mit den Wickler zufrieden
Nur der Ballen Zähler fängt ab und zu spinnen an :-(
Wie viel Ballen wir damit gewickelt haben weiß ich nicht,benutzen es ja kaum noch seid wir keine Tiere mehr haben.
Wickeln halt ab und zu bei mein Onkel damit daß teil auch bewegt wird im Jahr.

Müsste 4-5 Hektar wiese gewesen sein.

MFG Philipp


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2014 22:37
#175
avatar
Profi

Nabend zusammen,

habe vorgestern ein bisschen Klee gemäht und kurz paar Bilder geschossen,
das Fella SM270 FPS ist seit dem 1. Schnitt diesen Jahres im Einsatz und wir sind auch sehr zufrieden damit.
Allerdings bedarf es einer kleinen optischen und technischen Überholung. Ansonsten ist das ein richtig feines
Gespann mit ordentlich Flächenleistung:









Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2014 22:45
#176
avatar
Profi

Hallo Sebastian.
Schönes Gespann. Wie kommt der Johnni mit der Mähkombi klar?
Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
14.06.2014 23:16
#177
avatar
Profi

Hallo Tilo,
der Johny kommt mit dem Gespann gut klar, beim 1. Schnitt waren je nach den Bodenverhältnissen 12- 14 kmh locker drin.
Beim Klee war die Masse das Problem, da musste ich etwas langsamer fahren, ansonsten klappt das alles trotz den 78 PS
sehr locker.

Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2014 22:13 (zuletzt bearbeitet: 17.06.2014 22:15)
#178
avatar

So dann kommt von mir heute seit Längerem auch einmal wieder etwas ;) Diesmal vom Mähen,Wenden,Schwaden und Pressen. Im Einsatz waren diesmal nur 1255XL (wohl oder übel an geraäten für die er etwas Überdimensioniert ist und der 6430, da beim 1040 mal wieder das Kühlwasser gekocht hat und ich mich geweigert habe auf einer Kabine auf der es 44 Grad hatte zu fahren, da war die Klima vom 1255XL schon Gold wert Aber dennoch sind ein Paar sachen Kaputt gegangen :D Ich habe geschlagene 2 mal dass selbe Bremslicht in 2 Tagen kaputt gemacht, das passiert mir nichtmehr :D















 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2014 22:34
avatar  844er
#179
avatar
Profi

Hallo Moritz

Schöne Bilder, auch wenn da ein kleiner "Totalschaden" zu sehen ist... Wie konnte das passieren ??
Hat der kleine Johnny keine Polen-Klimaanlage (Fenster und Türen auf) ?? Warum hat beim John DEERE 1040 das Kühlwasser gekocht ?? Was habt ihr mit dem gemacht, das du den zum kochen gebracht hast ?

Wir das Heu zum Eigenverbrauch benötigt ?? Oder wird es im/zum Winter "kostengünstig" Vertickt ?

Gruß
Alfred


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2014 22:51
#180
avatar

Moin Alfred :) Vielen Dank für die Blumen ;)

Ja also das 1. mal ist es Passiert, weil ich auf dem Feldweg zu schnell unterwegs war und da ein kleiner Huppel kam,den ich mit 35 Km/h genommen hab und da hat es den Wender leicht nach oben geworfen und da ist der Bügel vom Wender in die Schlussleuchte gekracht, das 2. Mal wollte ich kurz nach der Reperatur den Weg zu den Wiesen etwas abkürzen und bin durch einen Graben gefahren,der an dieser Stelle nicht esonders tief war/ist und den wir dort eigentlich immer an dieser Stelle überqueren nur anscheinend war sonst der Oberlenker etwas länger gedreht :D und da war der Wender dann aufgesetzt und nach vorne gefallen :D

Jou der 1040 das ist so ne Sache....Er hat ja in der Kabine sogar ne Lüftung,da kommt halt im Sommer Warme und im Winter Kalte Luft raus :D Und Tür+Heckscheibe sind demontiert, aber dir Frontscheibe kann man nur ca. 9 cm weit öffnen.... Bringt also so gut wie nix und Wer zieht nen kleinen Lauten dreizylinder einem wunderbar leisen 6 zylinder vor? :D Und das Kühlwasser joa....der 1040 hing vorher knapp 3-4 Stunden an der Hackmaschine und wenn mein Bruder fährt, dann fährt er in der 1. Gruppe im 2 Gang Vollgas....Und das bei 34 Grad aussentemperatur.... da kocht er dann gerne mal. Andere Vermutung war, dass die Kopfdichtungen durch sind aber dass hat sich bis jetzt noch nicht bestätigt

Und das Heu verkaufen wir so gut wie alles. Für unsere 2 Pferde haben wir im Jahr 10-25 Ballen nötig und der Rest wird wie schon gesagt verkauft


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!