Äußere Lager von der Hinterachswelle Achswelle beim 844 demontieren

16.07.2016 08:34
#1
avatar

Hallo,

wie ich schon geschrieben habe, ist bei unserem 844 die rechte hinter Achse undicht. Ich habe bisher den Achstrichter demontiert und die Achse auf Ihre Einzelteile getrennt. Nun müsste ich das äussere Radlager abbauen, damit ich den Dichtring erstetzten kann.

Wie geht Ihr hierbei vor.

Für Vorschläge wäre ich dankbar.

Gruß und Danke, Bernhard


 Antworten

 Beitrag melden
16.07.2016 13:59
avatar  Wels84
#2
avatar

achstrichter auf die getriebeseite stellen, Rundeisen und dicken Hammer raushauen. Raus muss das eh und dann würde ich es eh neu machen.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!