Hinweis: Das neue Windows 10 !

06.06.2015 23:20 (zuletzt bearbeitet: 06.06.2015 23:52)
avatar  844er
#1
avatar
Profi

Hallo CASE-IH Freunde und Gäste

Laut meinem Kenntnisstand wird ab August diesen Jahres das neue WINDOWS 10 als Update verfügbar sein ! Ich kann nur jedem Raten, sich das neue Windows 10 nach offizieller Erscheinung innerhalb eines Jahres zu installieren, wo ich im laufe dieses Beitrages auch näher drauf eingehen werden.

Eines zuvor vorweg:
Seit kurzer Zeit bietet Microsoft das Betriebssystem Windows 10 (in der Preview-Version) zum kostenlosen Upgrade für alle Microsoft PC´s, Handy´s und Tabletts als vorab Download an.
Die Finale (endgültige Version von Windows 10) soll ab August 2015 als fertige Version kostenlos als Update angeboten werden, worauf ich später noch zu sprechen komme.

Für alle die nicht wissen, was Preview-Version genau heißt: Die Preview-Version ist für alle, die an der Entwicklung (bezüglich Fehlermeldungen) dazu beitragen möchten, das eine vorab installierte Version Fehlermeldungen an Microsoft weitergibt, damit das neue Windows 10 in der Finalen Version für alle reibungslos läuft. Das heißt, es kann sich nach der Installation jeder freiwillig melden, um an einer Programmverbesserung teilzunehmen. Dies ist mit einer Installation aber nicht automatisch gekoppelt.

Nutzer die sich jetzt für die Preview-Version (man kann auch Beta-Version dazu sagen) als Upgrade entscheiden, haben für die Zukunft das neue Windwos 10 für immer und alle Zeiten kostenfrei zur Verfügung (Aktuelle Angabe von Microsoft)!

Jetzt kommt ein von mir sehr wichtiger Hinweis zum Windows 10 und ich bitte dies sehr genau und aufmerksam zu lesen !

Laut meiner Information soll es Windows 10 (wenn es als offizielles Update von Microsoft angeboten und bekanntgegeben wird) für ALLE Windows-Nutzer für 1 Jahr kostenlos zum Download angeboten werden. Alle, die nach Ablauf dieser Frist sich das Windows 10 herunterladen möchten, müssen dann jährlich (so ist mein aktueller Kenntnisstand) für das neue Windows 10 eine Lizenz bezahlen, wie man es vom Microsoft Office 365 her kennt.
Alle, die sich -wie schon oben von mir beschrieben- jetzt dazu entscheiden, vorab das Windows 10 in der Preview-Version zu installieren können und brauchen sich um Lizenskosten in der Zukunft keine Gedanken mehr machen. Dies gilt auch für alle diejenigen, die sich WIN10 innerhalb der Jahresfrist als angebotenes Update installieren.



Wenn ihr euch dazu entscheidet, die Preview-Version (so wie ich es schon an 2 Laptops vorgenommen habe) schon jetzt zu installieren, so müßt ihr euch vor der Installation bei Microsoft mit einem Konto registrieren ! Ohne Registrierung ist keine Upgrade möglich !
Dazu mehr im unteren Bereich.

Wer kann auf Windows 10 Umsteigen ? Laut meinem letzten Kenntnisstand können alle Nutzer ab der Version Windows 7 umsteigen.
Ganz wichtig dazu ist diese Info: Alle, die noch mit Windows XP oder älter arbeiten, können nicht umsteigen und müssen sich vorab eine Windows 7 Version mit Lizenzschlüssel besorgen !!


Für alle, die jetzt schon umsteigen möchten... Wie funktioniert der Upgrade auf Windows 10 ? Ganz einfach:

Erster Schritt: Legt euch vor einem Wechsel auf Windows 10 eine Sicherungskopie auf einer externen Festplatte oder einem entsprechend großem USB-Stick an !! Dies ist wichtig, falls ihr das Windows 10 entfernen möchtet, wenn es euch nicht gefällt. Die Sicherungsdatei dient dann als Wiederherstellungspunkt/Datei sodass alles wieder so hergestellt wird, wie es zuvor gewesen ist/war.
Anmerkung meinerseits: Macht so eine Sicherung am besten vor dem zu Bett gehen, da es -je nachdem wieviel auf eurem Rechner an Daten/Programmen vorhanden sind- über mehrere Stunden dauern kann. Für Fragen stehe ich euch da gern zu Verfügung. Meldet euch einfach hier bei mir, wenn ich nicht wisst, wie eine Sicherungsdatei angelegt werden kann oder für sonstigen Fragen zum Upgrade: @844er (Admin)

Zweiter Schritt: Ihr geht auf diese Seite: https://insider.windows.com/

Dritter Schritt: Dort meldet euch mit einem bestehendem Microsoft-Konto an, oder (falls noch kein Konto vorhanden ist) ihr registriert euch dort neu. Keine Sorge, es entstehen dort keine nachträglichen Kosten.
Nachdem ihr euch angemeldet hab, folgt ihr meinem nächsten Schritt. (Der Download-Button auf der Verlinkung im vierten Schritt ist nur für User sichtbar, die sich vorab bei Microsoft angemeldet haben !)

Vierter Schritt: Auf dieser Seite http://windows.microsoft.com/de-de/windows/preview-faq findet ihr ganz unten den Download-Button für ein Programm, welches ihr runterladen müsst ! Nach dem Download müsst ihr das heruntergeladene Programm auf eurem Rechner/Laptop installieren. Dieses Programm prüft vorab, ob ein Upgrade möglich ist und welche Windows 10 Version auf eurem Rechner installiert wird/werden kann.

Beispiel dazu wäre: Habt ihr das Windows 7 Home Edition, so wird euch dann auch nur das zur Verfügung stehende Windows 10 Home-Edition heruntergeladen/installiert. Höherwertige Windows 7 Versionen (dies wäen z. B. die Premium- oder Ultimate-Version) werden dann entsprechend heruntergeladen. Welche Version von Windows 10 möglich ist entscheidet also das zuvor installierte Programm!

Nach der Untersuchung eures Rechners wird euch im Update-Bereich die Entsprechende Windows 10 Version als Download angezeigt. Jetzt wird der Download zum Upgrade auf Windows 10 gestartet. Der Download von Windows 10 kann -je nach Internetgeschwindigkeit- dauern. Sobald alle Daten zum Upgrade gedownloadet wurden kann mit der Installation von Windows 10 begonnen werden. Folgt dazu einfach den Anweisungen.

Was passiert beim Upgrade auf Windows 10 mit meinen Dateien und Programmen ?
Dateien:
Sobald die Installation beginnt, wird Windows 10 über das zuvor bestehende Windows drübergelegt. Das heißt: Alle bestehenden Dateien (Bilder, Musik, Videos oder sonstiges bleiben auf dem Rechner vorhanden !
Programme: Es kann sein, das ihr während der Installation eine Meldung eingeblendet wird, das eventuell ein Programm mit Windows 10 nicht kompitabel ist. Eine Installation von Windows 10 wird erst vorgesetzt, wenn das Programm deinstalliert wird. Ein entsprechender Deinstallationslink wird dazu eingeblendet. ABER keine Sorge, ihr könnt das entsprechende Programm nach der vollständigen Installation von Windows 10 jederzeit wieder installieren.
Bei mir kam die Meldung, das mein Brennprogramm "NERO-Burn" deinstalliert werden mußte. Konnte es aber danach problemlos neuinstallieren.
Haber aber auch gelesen, das aktuelle Virenprogramme wie Kasperky oder Antivir (das mit dem roten Schirmchen) betroffen waren. Ist aber nicht schlimm, da diese Programme problemlos neuinstalliert werden können !

Gibt es Nachteile zum neuen Windows 10 ?
Meine persönliche Meinung ist: So gut wie Nein
Das Windows 10 ist vom optischen her und was die Benutzung anbelangt natürlich etwas anders als das, was man zuvor jahrelang gewohnt war. ABER wenn man sich erstmal damit beschäftigt und alles mal ausprobiert hat, so findet man sich eigentlich schnell zurecht. Ist halt, wie damals die Umstellung von Win XP auf Win7. Da mußte man sich auch erstmal ein wenig einarbeiten.
Es kann sein, das Win10 nach der Installation ein wenig träge ist und vielleicht einige Programme-, Funktionen oder Apps langsamer starten. Da liegt eventuell daran, das im Hintergrund viele Updates geladen und installiert werden, damit das Win10 auch auf eurem Rechner oder Laptop auf Dauer besser läuft und stabiler wird.

Wo liegen die Vorteile zum neuen Windows 10 ?
Ich spreche da jetzt mal für mich nach einer Woche Nutzung..
Ein ganz klarer Vorteil liegt bei den zusätzlichen Apps, die man sich jetzt unter Windows 10 aus dem Microsoft App-Store in vielen fällen kostenlos downloaden kann. Das war zuvor nicht möglich. Habe mir da auch schon einige Programme heruntergeladen.
Mit Win10 sind alle zusätzlichen Windows-Geräte (bei mir sind die Windows-Phones) untereinander synconisierbar, sofern diese Funktion separat gewählt wird. Das heißt, was ihr dann an Apps oder Dateien habt, können somit auch mit einem WP-Phone oder Tablett eingesehen oder genutzt werden, was ich persönlich aber noch nicht gemacht habe.

Soviel wie ich weiß, soll es in absehbarer Zeit sogar möglich sein, das man auch mit Windows auf Android-Apps zugreifen und nutzen kann. Wann das genau kommt, weiß ich aber noch nicht. Meine Info dazu ist nur, das es kommen soll.

Mein Fazit:
Ich persönlich bin ganz froh, das ich schon auf da neue Win10 umgestiegen bin und mit anderen noch umsteigen werde. Das ganze macht einfach Spaß damit zu arbeiten.

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2020 findest du hier: CASE IH Kalender 2020

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2015 10:55
avatar  IH453
#2
avatar

Hallo Alfred
Erstmal danke für den ausführlichen Bericht über Das neue Win 10.
Als bei meinem Rechner der button "reservieren" kam hab ich das auch gleich gemacht und werde dann auch umsteigen.
Hätte auch schon längst die "Beta" Version geladen wenn ich das mit der Sicherung des Rechners auf die Externe hin bekommen würde...

Was ich bis jetzt von Win10 gesehen hab sieht auch alles super aus. Vor allem die kostenlose Version ist mal was ganz tolles.


LG Basti


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2015 11:16
avatar  844er
#3
avatar
Profi

Hallo Basti

Das ist ja das, worauf ich mit meinem Beitrag hinweisen möchte... Das Win10 wird es für alle (nach offizieller Freigabe !) für 1 Jahr als kostenlosen Download breitstehen. Danach wird das ganze kostenpflichtig !!
Wie dann das Modell der Kostenpflicht aussieht weiß ich noch nicht so genau. Habe gelesen, das man dann für das Win10 eine jährliche Lizenz bezahlen soll, sobald es erst nach Ablauf des einen Jahres installiert wird.

Damit das hier nicht falsch verstanden wird... Ich will durch meinen Beitrag hier niemanden dazu zwingen oder den Rat dazu geben auf Win10 umzusteigen ! DAS muss letztendlich jeder für sich selbst entscheiden.

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2020 findest du hier: CASE IH Kalender 2020

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2015 14:19
#4
avatar

Hallo Alfred,
erst mal ein dankeschön an dich, für diese Windows 10 bekanntgabe hier im Forum,
und deiner gut gelungenen und für jeden gut verständlichen Anleitung.
Ich Arbeite auch schon einige Monate mit der Preview-Version auf dem Notebook und bin sehr zufrieden.
Einen schönen Sonntag noch...
Mfg Anton


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2015 19:24
avatar  844er
#5
avatar
Profi

Hallo

Für alle, die dieses Thema interessiert ihr ein paar wichtige Infos zum Windows 10 und für diejenigen, die umsteigen möchten oder sich für einen Umstieg später entscheiden:

http://business.chip.de/news/Windows-10-...m_medium=social

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2020 findest du hier: CASE IH Kalender 2020

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!