Kupplung Maxxum 5120

23.05.2015 20:56
avatar  Chris23
#1
Ch

Hallo Leute,

habe einen Maxxum 5120 ohne Lastschaltstufen. Ich hab das Problem wenn ich Anfahren will kommt die Kupplung ziemlich spät und dann ruckt er wie sau also sanftes anfahren ist nicht möglich. Was könnte das sein?? Und hat er eine Trocken kupplung und dann Hydraulische Wendeschaltung oder hat er Hydraulische vorwärts/rückwärts Kupplungen??

mfg Chris


 Antworten

 Beitrag melden
26.05.2015 18:21
#2
avatar
Profi

Hallo Chris,
dein Maxxum hat eine Hydraulische Kupplung. Die Maxxums sind ja bekannt für rupiges Anfahren.
Wann tritt dein Problem auf , bei jeden Gang in jeder Gruppe , wenn er warm oder kalt ist , nur beim Anfahren?
Am Kupplungspedal sind ja Bowdenzüge, hast eu die schon mal genauer betrachtet und die einfach mal von Hand betätigen und prüfen ob die eventuell haken.


Gruß Uli


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2015 09:22
avatar  Chris23
#3
Ch

Also es is egal ob warm oder kalt und auch nicht bei jedem Gang also meistens fahr ich in der 3/3 los da geht es ganz sanft in gegen Satz zu den anderen Gängen


 Antworten

 Beitrag melden
04.06.2015 23:27
#4
avatar
Profi

In welchen Gängen hat er es denn , im 3 Gang der 3 Gruppe anfahren ist auch schon ne hohe Startgeschwindigkeit , das geht auch nur ohne Anhänger. Hast du die Bowdenzüge schon mal geprüft? Ruckt er auch wenn du in Fahrt bist und hoch schaltest? Du kannst auch anfahren indem du die Wendeschaltung auf Neutral stellst dann den Gang einkuppelst und dann über die Wendeschaltung anfährst. Hast du das schon gemacht und wie verhält er sich dann ?
Übrigens mein 5120 ist auch mit Schaltgetriebe.

Gruß Uli


 Antworten

 Beitrag melden
06.06.2015 20:39
avatar  Chris23
#5
Ch

sorry hatte mich verschrieben, ich fahr meistens in der 1/3 los also 1 gang 3. Gruppe. während der fahrt schaltet er sich eigendlich schön gut da bekommt man es nicht so mit aber beim anfahren oder rückwärts an ein gerät ran fahren is schwierig weil man nicht feinfühlig fahren kann. und Neutral stellung hat er nicht. bowdenzüge gehen eigendlich normal leicht.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!