Regelhydraulik Case-IH 3210

06.09.2014 22:18
avatar  kmu
#1
km
kmu

Servus,
bei meinem 3210 lässt sich der Hebel der Regelhydraulik nicht bewegen und die Regelhydraulik funktioniert nicht. Hatte jemand schon so einen Fall oder weiß an was es liegen könnte?


 Antworten

 Beitrag melden
06.09.2014 22:53
avatar  844er
#2
avatar
Profi

Hallo

Kannst du uns mal ein paar Bilder von dem Hebel der Regelhydraulik machen und hier einstellen. So kann man sich ein besseres Bild machen.

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2020 findest du hier: CASE IH Kalender 2020

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
06.09.2014 23:24
avatar  kmu
#3
km
kmu

Ich mein den Bedienhebel in der Kabine. Mach morgen mal paar Fotos


 Antworten

 Beitrag melden
07.09.2014 09:01
avatar  844er
#4
avatar
Profi

Hallo

Hat sich das denn schon so langsam angekündigt, das der Hebel sich z. B. immer schwerer bedienen ließ ? Wieviele Stunden im Jahr wird der CASE-IH 3210 bei dir benutzt ? Was für Arbeiten verrichtet er bei dir ? Wieviele Betriebsstunden hat er zur Zeit auf dem Buckel ?

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2020 findest du hier: CASE IH Kalender 2020

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
07.09.2014 13:03
avatar  kmu
#5
km
kmu

Servus

Der Schlepper wird ca. 250Stunden im Jahr benutzt und hat insgesamt 2300Stunden. Meistens wird er nur zum Ziehen von Traubenanhängern und im Winter zum Pflügen von kleinen Äckern benutzt. Der Hebel ist fest seit ich den Schlepper hab. Hab ihn von einem alten Mann bekommen der ihn nur zum rumfahren hatte.

Gruß Simon


 Antworten

 Beitrag melden
07.09.2014 19:00
avatar  844er
#6
avatar
Profi

Hallo

Sowas in der Art hatte ich mir schon fast gedacht.... Ich vermute mal, das ggf. das Steuergerät von Innen her durch Feuchtigkeit "vergammelt" ist. Soll heißen, das sich dort Rost im inneren gebildet hat. Dazu müßte man mal das Steuergerät auseinander bauen sofern das möglich ist.
Es kann aber auch sein, das an dem Hebel eine Sperre vorhanden ist um ein versehentliches Betätigen zu vermeiden.
Weil ich diese Schlepper nicht kenne wäre es gut, wenn du mir hier mal ein paar detailreiche Bilder hochladen könntest, wo man den Hebel in und ggf. ausserhalb der Kabine sehen könnte.

Vielleicht weiß aber auch noch ein andere User mehr dazu ??? Wäre schön, wenn IHR euch zu Wort meldet und nicht leise und still mitlest.

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2020 findest du hier: CASE IH Kalender 2020

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
07.09.2014 21:42
avatar  kmu
#7
km
kmu

Okay dann schau ich mal ob ich was sehe. Danke erstmal


 Antworten

 Beitrag melden
13.07.2018 22:16
avatar  kmu
#8
km
kmu

Hallo,
es lag wirklich daran, dass die komplette Betätigung verrostet war. Nachdem ich alles zerlegt,gereinigt und geschmiert habe, geht es wieder.

Gruß Simon


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!