Suche Maxxum 5150

27.04.2014 14:38
#1
avatar

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem noch sehr gutem Maxxum 5150, gerne mit Frontzapfwelle. Wenn jemand einen 5150 kennt der zum Verkauf steht, bitte mir bescheid geben. Es ist egal wo der Schlepper in Deutschland steht, er muss sich nur im 1A Zustand befinden.

Danke und Gruss, Nils


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2014 17:47
#2
avatar

Hm, ich denke dass dies keine leichte Aufgabe ist! 1A-Zustand bei den mögliche Baujahren heisst in den meisten Fällen "Bauernblind".... Warum suchst du nicht nach nem gut erhaltenen CS 130? Ist zwar ein wenig größer und schwerer, aber das kann in dieser Leistungsklasse selten ein Nachteil sein.

Gruß Tobi


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2014 19:14
avatar  w4-tler
#3
w4

Hab ein bisserl gesucht für dich und den hier gefunden. Aufkleber sind runter und doch recht viele Stunden drauf aber das muß nix heißen ...

http://landwirt.com/ez/index.php/kleinan.../anfrage/347325

lg


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2014 19:32
avatar  w4-tler
#4
w4

hier ist noch einer! Gefällt mir sogar noch besser. Weniger Stunden und brauchbare Fotos :-) Aber genauer anschaun würd ich den auf jedenfall vor dem Kauf, der wurde zumindest hinten schön geschminkt - da bin ich immer etwas skeptisch ...

http://www.landwirt.com/gebrauchte,11842...-5150-Plus.html

lg


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2014 22:58
#5
avatar

Hallo Tobi,

mit dem CS wird das nichts, da bekomme ich hier in Kanada keine Ersatzteile. Die 5150 kenne ich bzw meine Frau, denn sie soll den fahren und die Kupplung laesst sich sehr leicht treten ;)

Lg


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2014 23:09
#6
avatar

Ja der Schlepper in Bremen sieht nicht so sehr verbraucht aus!

Danke


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2014 23:11 (zuletzt bearbeitet: 27.04.2014 23:13)
avatar  844er
#7
avatar
Profi

Hallo Nils

Ich könnte dir einen CS 130 aus dem Baujahr 99 mit Fronthydraulik vermitteln. Habe diesen Schlepper vor ein paar Tagen Probe gefahren. Die Kupplung lies sich sehr sehr leicht treten. Der CS 130 hat eine gefederte Vorderachse und 7300 Betriebsstunden auf dem Puckel. Beide Vorderreifen sind neu und die Hinterreifen sind auch noch in einem sehr ordentlichen Zustand. Der CS lies sich sehr gut fahren. Die Farbe ist zwar schon stumpf, aber mit ein bisserl Politur sieht der wieder aus wie neu. Ich habe leider keine Bilder gemacht, aber ansonsten in einem sehr gepflegten zustand.
Mir wurde der CS 130 (wird von Privat verkauft) für 22.000 Euro angeboten. ABER ich denke, den kann man vielleicht noch im Preis ein wenig drücken. Solltest du trotzdem Interesse haben, dann gebe ich dir die Kontaktdaten gern per PN.

Gruß Alfred


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2014 23:09
#8
avatar

Hallo Alfred,

danke fuer das Angebot, doch fuer die CS Baureihe bekomme ich schlecht Ersatzteile. Der 5150 ist baugleich mit dem 5250 (51 geb in Deutschland 52 geb in US). Natuerlich haben die US Schlepper keine Druckluftbremse, FH, FZ, Kotfluegel, laufen nur 30km/h und haben viel von nichts aber 90% der Teile sind gleich. Dann ist da noch die 7000er Baureihe die aber auch nicht in Frage kommen, da der Dieselpreis auch hier nun ueber 1,20 dollar gestiegen ist. Zu neu darf der Schlepper auch nicht werden, ich moechte nicht zu viel Elektronik. Ja bei den neuen Fendt's versagt die Getriebeelektronik bei -40C ! Diese extremen minus Grade machen jeden Schlepper zu schaffen, da kommt der gute alte IHC 844 am besten mit klar. Nun gut, ich glaube der 5150 passt am besten in unseren Betrieb aber danke fuer die Angebote

Gruss, Nils


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!