Steyr Hamster Junior

24.02.2014 18:03
#1
avatar

Hallo Leute

Kann mir jmd weiter helfen und zwar die Hamster Ladewagen was ist der grund das diese teilweise unter 1000€ den besitzer wechseln ? Gibts keine teile mehr dafür oder sind sie einfach schon zu alt?


Bei uns steht auch noch einer rum doch der ist voll mit Brennholz :D

Mfg Mario

Gruß Mario

Wenn der CASE eine Wolke schmeißt weiß der Fendt was Leistung heißt !

 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2014 20:04
avatar  844er
#2
avatar
Profi

Hallo Mario

Eine interessante Frage... Ich wußte bis Dato noch nicht mal, das es Ladewagen mit so einem Namen gibt.. Hatte noch nie was davon gehört, aber mich hier schlau gelesen.

Wenn man hier bei uns in der Gegend auf den Frühjahrsausstellungen seine Runden dreht, so ist da ganz schnell festzustellen, das die "kleine" Landwirtschaft ausgestorben ist. Es werden nur noch Maschinen für große Schlepper angeboten. Das spiegelt sich auch bei den Gebrauchtmaschinen wieder, die beim selben Händler zum kauf angeboten werden. Einen 3 Schar Volldrehpflug oder einen Stoppelgrubber mit 3 m Arbeitsbreite ist auch da so gut wie gar nicht mehr zu finden, was in den letzten Jahren immer noch auf den Frühjahrsausstellungen zu finden war..
Von daher denke ich, das das auch auf Ladewagen zutrifft... Heutzutage ist Landtechnik nur noch in groß, größer am größten zu sehen, da vieles über Lohnunternehmer gemacht wird. Das wiederum hat zur Folge, das kleine Landtechnik ins Abseits gerät und somit nur noch als Holzlager genutzt wird... Und wenn diese kleine Landtechnik dann nicht mehr genutzt wird, dann fallen auch keine Reparaturen mehr an, was dann zur Folge hat, das somit keine Ersatzteile mehr produziert werden, wenn die Nachfrage fehlt.

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2014 21:01
avatar  844XLA
#3
avatar

Hallo Mario,
da besteht einfach keine Nachfrage mehr.
Selbst Hobby-Holzer stehen mehr auf einen 4 - 6 to Dreiseitenkipper.

Holger


 Antworten

 Beitrag melden
24.02.2014 21:25
#4
avatar

Ja das ist mir auch schon aufgefallen
Bei meinen Großeltern stehen noch solch Gerätschaften
3 meter Egge 2,20 Kultivator mit sternwalze Kunstdübgerstreuer
Und eben der besagte Steyr Hamster Junior doch Ich behahlte Alles man weiß ja nicht ob es von Vorteil ist in Zukunft wenn man doch wieder ein selbstversorger werden kann
Felder sind ja da aber verpachtet


Und der Cormick freut sich auch über seine renovierung

Mfg Mario

Gruß Mario

Wenn der CASE eine Wolke schmeißt weiß der Fendt was Leistung heißt !

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!