Eure Meinung zu dem gelieferten Teil

13.04.2016 16:05
avatar  Forrest
#1
avatar

Hi,

was haltet Ihr von diesem, heute gelieferten Teil?

|addpics|6ty-1-c3fa.jpg|/addpics|[/style]|addpics|6ty-1-c3fa.jpg|/addpics||addpics|6ty-1-c3fa.jpg|/addpics||addpics|6ty-1-c3fa.jpg|/addpics|[style=display: none;]|addpics|6ty-1-c3fa.jpg|/addpics|


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2016 18:12
avatar  844er
#2
avatar
Profi

Moin Moin

Sowas von sofort zurückschicken
Wo hast du das her und wofür is das ??

Gruß Alfred


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2016 18:37
avatar  Forrest
#3
avatar

Kurbellwellen Dichtsatz, hier nur der " neue " Stahlring. Auch schön das der kleine Bolzen, der war schon so, krumm und angerostete ist... Der Online Shop wurde mir hier empfohlen... Habe eine Email nach dem Auspacken gesendet, mit Bild. Als Antwort kam: Das ist so und wenn es ihnen nicht passt, kann ich es zurück senden! Kaufe dann doch lieber beim Case Händler Reise.


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2016 19:23 (zuletzt bearbeitet: 13.04.2016 19:24)
avatar  evo1_de
#4
avatar

Ey, das ist Dreck, wer verkauft sowas, der gehört e........n!!!!!!!
Sowas habe ich aber auch noch nicht erlebt.


Gruß Michael


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2016 19:35
#5
Do

Schaut scho übel aus, aber das kann bei den bekanntesten Händlern vorkommen. Bei einer Firma wo ich gearbeitet hab ( Vertretung von bekanntem Autohersteller aus Wolfsburg), ist öfters vorgekommen dass Teile falsch verpackt waren oder Teile die seit 40 Jahren im Hauptlager gelegen war geliefert wurde.
Das Teil muss bloß schonmal bei einem Kunde gewesen sein, der hat es vergewaltigt und zurückgeschickt;
der Lagerist ( eventuell zu bequem zum kontrollieren) schaut das Teil nicht an und der nächste Kunde hat die A****karte. Der einzige Mangel ist der Kundenservice der nicht zufriedenstellend ist.

Wo hast du das Teil bestellt?


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2016 21:12
#6
avatar
Profi

Hallo.

Ich denke auch, dass der Ring schon mal bei einem anderen Kunden geliefert worden ist. Der hat dann diesen zurückgeschickt (passte nicht, falsch geliefert etc.

Und wenn man dann solchen Mist als Kunde in die Hände bekommt, ist das sehr ärgerlich.

Ganz klar zurückschicken und Geld wieder oder vernünftige Teile. Aber meistens ist man von dem Händler dann "geheilt".

Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2016 06:59
avatar  Bauer b
#7
avatar
Profi

Ist schon eine Frechheit so etwas darf einfach nicht passieren.
Schon gar nicht bei Motorenteilen .

Gruß Marc.


 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2016 14:38
avatar  Forrest
#8
avatar

Hallo, ich rege mich eigentlich mehr über die "Gleichgültigkeit" Email auf. Das was falsch läuft, okay dann redet man drüber und eine Lösung findet sich. Bin selbst Handwerker und da läuft auch nicht alles immer so wie es sich die Kunden wünschen... Werde die gesamte Bestellung zurück senden, dann ist das Thema durch. Und die Firma, die nähe Frankfurt ist, werde ich nicht öffentlich nennen.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!