IHC 453 Überarbeitung

27.02.2014 11:29
avatar  IH453
#1
avatar

Da unser IHC mit seinen 42 jahren langsam mal die ein oder andere ölige stelle hat und wir ihn ja technisch langsam wieder fit machen wollen dachte ich ich starte dazu auch mal ein Beitrag.

Heute habe ich angefangen und wollte erstmal die neuen scheinwerfer zeigen. Doch da mein Vater gestern vergessen hat das licht am IHC auszumachen war die Batterie Leer.
Also hab ich mal die vorderen Kotlügel gewaschen und poliert. Danach den Werzeugkasten oder besser gesagt die überreste davon abgebaut und gereinigt. Dieser soll in der nächsten Woche repariert und zusammen mit der anbauplatte lakiert werden.
Die neuen Scheinwerfer

Die Vorderen Kotflügel. Diese haben wir mal überarteit weil sie verbogen und gerissen waren.

Die sogenannte anbauplatte. An ihr kann der Oberlenker aufgehängt werden und es sollen auf das Linke loch die Steckdose und auf das rechte der Einfachwirkende hydraulikanschluss.

Mit Zinkspray geschützt.

Unterlaksscheiben verzinkt.

Der werkzeugkasten verbogen ohne türe zum schliesen mit löchern und voller öl matsch gemisch.

Hier war er angebaut. Habe schon etwas gereinigt.

Und dann in ein Bad aus wasser wd40 und spiritus jede seite 1 stunde.


Ja das war es vorerst mal.
Das Problem beim ganzen ist ja das ich mit 15 eben noch nicht die teile besorgen kann oder alles alleine mache und so öfters mal Hilfe brauche. Wie beim schweisen des Werkzeugkastens dort werden neue schaniere eingeschweisst. Was ich nicht kann (noch) das darf dann mein Onkel mit mir machen.

Gruß Bastian


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2014 16:10 (zuletzt bearbeitet: 27.02.2014 16:11)
avatar  844er
#2
avatar
Profi

Hallo Bastian

Mit 15 Jahren solch eine Begeisterung an den Tag legen... Find ich toll !!
Schöner Beitrag und bis jetzt gute Arbeit !! Freue mich auf weitere Bilder und Beiträge und drücke dir die Daumen, das alles so klappt, wie du es dir vorstellst.

Klasse !!

Gruß Alfred


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2014 17:45
avatar  IH453
#3
avatar

Danke Alfred. Hoffe auch das alles klappt wie es soll. Wenn das wetter mit macht werd ich morgen die anbauplatte lackieren (rot ral 3002 matt) und im laufe der woche die steckdose drauflegen. Der ew anschluss muss auf den Frontlader warten. Wenn alles klappt gehen wir am wochende zur alten "ranch" um mit dem Mann zu reden. Hoffentlich ist er diesmal da.

Der "kleine" ist sozusagen mein Hobby. Und wenn alles was ich tun kann mach ich auch. Auserdem ist er gut zum lernen will ja sowieso eine Ausbildung als Land- und Baumaschinen Mechaniker machen.

Habe noch etwas mehr gemacht aber nicht mehr alzu viel.
Den werkzeugkasten abgeschliffen.

Leider ist der Werkzeugkasten gerissen. Aber nicht stark das wird geschweist.

Die anbauplatte wurde nochmals abgeschliffen da sie viele rotznasen (läufer) hatte. Wird morgen dann rot werden wenn das wetter passt.

Um die alten angenieteten Schaniere abzubekommen hab ich mir ne kleine vorrichtung gebastelt. Und dann mit 500g hammer und Meisel abgehauen.


Auserdem hab ich das trittblech an den stellen verzinkt an denen es geschweist werden muss. Die schrauben fürs Trittblech habe ich gleich noch ersetzt.
Auserdem habe ich angefangen eine platte zu bauen die auf den trittbügel am 453 kommt. Dann rutsch man mit nassen schuhen nicht mehr so schnell ab.
Bilder davon hab ich keine hatte mein Handy vergessen. Aber die reiche ich beim nächsten update nach.

Schönen abend noch.
Lg Basti


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2014 18:14
#4
avatar

Finde Ich cool dast du das in deinem alter machst
Hätte gerne selber in deinem alter schon sowas gemacht

Dafür bekam Ich jetzt die Chance einen b-275 zu renovieren

Mfg Mario


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2014 18:23
#5
avatar

Hi Basti,

Find ich gut dass du den kleinen wieder fit machen willst !
Mit 15 Jahren ist man da wirklich noch etwas eingeschrenkt,
kenne das (habe selbst schon mit 12 am Schleper geschraubt ;))
Viel Erfolg weiterhinn !


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2014 20:05
#6
avatar
Profi

Daumen hoch.
Man kann halt nicht früh genüg anfangen mit dem Schrauben. So kannst du super Erfahrungen sammeln.
Wird auch hier und da mal nicht so klappen wie du das willst. Dann wird es halt noch mal von vorne gemacht.
Wenn du Schwierigkeiten hast und Hilfe brauchst kannst hier gerne fragen.

Gruß Uli


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2014 20:19
avatar  IH453
#7
avatar

Danke. Macht mir ja auch richtig spass das ganze.
Uli wenn ich Hilfe brauche bin ich hier ja sowieso an der richtigen adresse.
Morgen geh ich wenn alles klappt noch Klavierband für den werkzeugkasten besorgen und dazu noch ral 3002.
Hoffe das ich das hinbekomme während der lack trocknet.

Lg Basti


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2014 10:17
avatar  IH453
#8
avatar

So mal en kleines rotes update zwischendurch.
Habe vorhin mal die anbauplatte lackiert mit pinsel und ral 3002 matt.
Ist leider nicht so gut geworden die erste schicht.

Während diese getrocknet hat hab ich mal klavierband für den Werkzeugkasten besorgt und angezeichnet.

Danach noch die zweite schicht lack drauf.


Nun muss erstmal der lack trocknen.
Wenn alles klappt wird am montag der wekzeugkasten geweist und das klavierband vernietet. Die trittbleche und der etwas veränderte trittbügel fertig gestellt und der Hintere rechte kotflügel geschweist.

Lg Basti


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2014 12:54
avatar  844er
#9
avatar
Profi

Mensch Bastian....

Tolle Arbeit bis jetzt. Freu mich auf weitere Bilder und Beiträge.



Gruß Alfred


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2014 14:12
#10
avatar

:) Find es toll, das du dem alten wieder zu neuem Glanz verhelfen willst :)
was ich da sehe sieht schon echt toll aus ;)


 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2014 10:39
avatar  IH453
#11
avatar

Danke.
Heute nur ein winziges update.
Da ich leider mit meiner jacke am frischen lack hängen geblieben bin musste ich neu streichen.
Und damit das nicht nochmal passiert ind die ecke in den Heizungsraum gehängt.

Jz ist der lack trocken jz entscheidet das wetter ob morgen geschweist wird oder ob es in den wlad geht.

Lg Basti


 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2014 12:32
avatar  IH453
#12
avatar

Auch wenn das teil schon wieder seit gestern angebaut ist ein bild.
Nur leider hält der lack an einer stelle nicht richtig.
Ich weis nicht warum.

Mal schauen ob ich kommpellt die stelle abschleife und neu mache oder anderst.

Nun noch eine frage an die Hydraulik profis:
Kann ich ein 3/2 wegventil DIREKT an das einfachwirkende steuergerät (sb1 wenn mich nicht alles täuscht) anschliesen oder muss ich ein stück rohr da lassen?

Lg Basti


 Antworten

 Beitrag melden
08.04.2014 14:22 (zuletzt bearbeitet: 09.04.2014 20:47)
avatar  IH453
#13
avatar

Da die trittbretter schon länger gerissen waren und dann der aufstiegsbügel abgekracht ist wurde am Montag von
16:30 Uhr bis 20:15 Uhr geschweist.










Wenn das Trittbrett nochmal kaputt geht wird ein neues aus Tränenblech gemacht.

Lg Basti


 Antworten

 Beitrag melden
09.04.2014 19:18
#14
avatar
Profi

Hallo Basti,
bei den Stählen die da drunter geschweißt wurden wirst du wohl einige Zeit Ruhe haben. Hast du es selbst geschweißt? Mit Elektrode oder Schutzgas?

Gruß Uli


 Antworten

 Beitrag melden
09.04.2014 20:42
avatar  IH453
#15
avatar

Tag jo das hoffen wir jedenfalls ;) .
Wurde teils mit schutzgas teils mit elektroden geschweißt.
Von meinem Onkel.
Ich hab entlackt und dann wieder angebaut. Und gehandlagert.

Lg Basti


 Antworten

 Beitrag melden
09.06.2014 21:13
avatar  IH453
#16
avatar

Tag mal wieder ein update schriftlich.

Die Anbauplatte wird wahrscheinlich wieder abgebaut und der nummernschildhalter dort angebaut.
Es geht mir nämlich tierisch auf´n S*** das Ding immer zu flicken.
Deshalb diese Entscheidung. Wo die Steckdose und der Hydraulische Anschluss hinkommen muss ich
noch überlegen.


Schönen Abend noch Lg Basti


 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2014 20:01
avatar  IH453
#17
avatar

Heute haben mein onkel und ich mal die astabweiser für die
Arbeitsscheinwerfer gebaut. Lackiert werden sie wenn ich montag oder
Dienstag die farbe geholt habe.


Gruß Basti


 Antworten

 Beitrag melden
08.01.2017 14:24
avatar  IH453
#18
avatar

Servus,

Alfred wegen mir kannste das gerne schließen, recyclen, schrotten oder wie dir lieb ist :)

Ich will jetzt zwar wieder mehr am Forum leben teilnehmen, Aber wenn ich wieder mal die Überarbeitung etc zeigen will, wird das komplett neu werden und Vorallem ist es vorerst nicht geplant.


Basti


 Antworten

 Beitrag melden
08.01.2017 14:37
avatar  IHC533
#19
avatar
Profi

Moin Basti,

Ich denke das kann ruhig hier so drin / stehen bleiben. Hat man immer noch mal was zum nachlesen

Gruß Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!