Vorderachse D324

19.05.2020 22:39
avatar  stepi
#1
avatar

Hallo Männers
Ich bin an der Vorderachse dran ,habe neue Federn ( verstärkte ) ,Buchse oben unten ( selbst gedreht ,hoffe sie passen ) die Halteringe auch gedreht,
mir fehlen noch diese Abstreifer ? weiss einer welche Maße die haben ???? weil die sind ja schweine Teuer als Abstreifer verkauft !
oben müsste sein (716951R91) unten (716952R91)
ich hoffe ihr könnt mir helfen
Danke im Voraus
gruss stepi


 Antworten

 Beitrag melden
22.05.2020 08:43
avatar  stepi
#2
avatar

Moin Männers
Nix für mich ,Schade
Gestern die Achse auseinander gebaut und was noch so abgeht :-)

Von den alten Abstreifern war nicht mehr viel über ,aber mal schauen ob ich die richtigen bestellt habe ( 26,- für beide )
Buchsen unten muss ich leider neu machen (falsche Maße)
Wenns was neues gibt ,melde ich mich
gruss stepi


 Antworten

 Beitrag melden
22.05.2020 14:15
avatar  844er
#3
avatar
Profi

Moin

Ich hab noch geguckt, ob ich über CASE IH Ersatzteil-Nr. bezügl. der Achse für deinen McCormick D-324 finde. Leider habe ich da nichts gefunden.... Schade.

Aber wie ich sehe, bist du ja schon ein gutes Stück vorran gekommen. Hab mir das Bild mal angesehen... Hoffe du hast den an den Hinterrädern gut gebremst und Bremskeile vor die Reifen gelegt. Die Böcke unter der Vorderachse sieht mir sehr gefährlich aus. Metall auf Metall ist sehr glatt. Nicht das dir der ganze Kram mit feste ruckeln nach rechts wegrutscht... Sorry, aber ich bin da mit solchen Sachen immer sehr vorsichtig.

Hast du schon mal bezügl. Ersatzteilen beim www.ag-supply.de nachgefragt ? Die haben da einen Life-Chat, wo du direkt fragen kannst.
Die sind auch im CASE IH Forum angemeldet und können auch per PN (Persönlicher Nachricht) angeschrieben werden. Klick dazu einfach hier: @ag.supply

Bin gespannt, wie es weiter geht und drück dir für die Reparatur alle Daumen, das alles so klappt, wie gewüsncht.

Gruß Alfred

Gruß Alfred


 Antworten

 Beitrag melden
22.05.2020 22:48
avatar  stepi
#4
avatar

Alfred keine Angst ,das Täuscht vom Bild her, alles gut und sicher !
Heute die Buchse für unten gedreht mit Haltering wegen Testen und den Ölfilteradapter angefangen ,da es ja den Originalen nicht mehr gibt (250,-ist schon eine Hausmarke) wenn es klappt passt der W940 dran.
Heute keine Bilder mehr ,aber morgen
Gute Nacht
stepi


 Antworten

 Beitrag melden
24.05.2020 08:25
avatar  stepi
#5
avatar

Moin Männers
kleines update ,Buchsen für die Vorderachse - alle fertig

Adapter für den Ölfilter fast fertig ,ich werde einen Öldruckschalter mit einbauen

Die Abstreifer sind auch da ,aber leider passt nur der obere ,beim unteren schauen wir nochmal

schönen Sonntag
gruss stepi


 Antworten

 Beitrag melden
Gestern 12:28
avatar  stepi
#6
avatar

So kleines Update
Ab ist sie und raus ist er !

weiter ging es mit dem Ölfilteradapter (Foto ist vom anpassen) ,er sitzt passt wackelt nicht und funktioniert :-) Es ist jetzt ein W940 dran ,kostet 5,-

Diese Woche gehts weiter ,gerade neues Thermostat gekauft (49,-) :-)
Mal schauen was ist mit den Puffern mache ,die sehen nicht mehr gut aus ,eine Idee hab ich schon ,mal gucken

schöne Pfingsten bleibt sauber
gruss stepi


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!