Frage an die Elektrikfachmänner. Led

  • Seite 1 von 2
09.11.2015 20:06
avatar  case856
#1
ca

Hallo,
Habe bei meinem mf 133 ein led arbeitsscheinwerfer hingebaut. Problem wenn ich den Scheinwerfer anschaltet und dann den Blinker einschalte blinkt der Scheinwerfer kurz dann leuchtet er wieder ganz normal. Irgendwas stört da oder. Was kann das sein.
Wenn man das Licht anschaltet sieht man es auch am Scheinwerfer. Habe den Scheinwerfer an einem freien Platz bei den Sicherungen am Traktor angeschlossen. Woanders kann ich ihn nicht anschließen oder direkt an der batterie??


 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2015 20:55
avatar  IHC533
#2
avatar
Profi

Hallo,

ich vermute, dass deinem LED-Scheinwerfer dann kurzfristig der Strom "geklaut" wird.
Ich habe auch zwei an meinem 533 sowie eine Rundumleuchte und habe diese über einen "Schaltkasten" direkt am Zündschloss angeklemmt und konnte das von dir beschriebene Phänomen noch nicht beobachten.
Vielleicht wäre das eine Option für dich.

Gruß Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2015 21:09
avatar  844er
#3
avatar
Profi

Hallo Matthias

Da hast du irgendwie was falsch zusammengeklemmt.

Mein Tipp wäre jetzt: Hol dir den Strom direkt von der Lichtmaschine. ABER NUR MIT einer extra Sicherung die du zwischen das Kabel von der Lichtmaschine zum Schalter für den Scheinwerfer klemmst !!!!!
Wenn dann mal was nicht richtig verkabelt ist, knallt dir die Sicherung durch und richtet so keinen weiteren Schaden an !!

Wie gehst du vor ? Ganz einfach so:
Bevor du an einem Stromführenden Kabel von der Lichtmaschine fummelst entferne -sicherheitshalber- das PLUS-Kabel von der Batterie !
Danach befestigst du das neue Kabel (was für den Scheinwerfer sein soll) an ein Stromführendes Kabel der Lichtmaschine. Das Kabel verlegst du dann zum Kippschalter für den Scheinwerfer. Dieses Kabel (welches du nun zum Kippschalter des Arbeitsscheinwerfers verlegt hast) trennst du an einer Stelle und klemmst dort dann eine Sicherung dazwischen (sowas in der Art: http://www.google.de/imgres?imgurl=http%...QIVRClyCh34YQ8A )

Wenn du das dann alles schön sauber miteinander verbunden hast kannst du das Pluskabel wieder an der Batterie anklemmen.

Der Vorteil eines solchen "Direktanschlusses" ist es, das du den Scheinwerfer immer einschalten kannst, ohne vorweg das Licht über den Lichtschalter/Zündung einzuschalten.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2020 findest du hier: CASE IH Kalender 2020

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2015 22:16
avatar  case856
#4
ca

Eine rausfall Sicherung habe ich schon eingebaut. Aber hat die Lichtmaschine den nicht nur Strom wenn der Traktor läuft.
Wo kann ich das mit dem fasenprüfer prüfen wo bei der Lichtmaschine Strom drauf ist ( Pluspol).


 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2015 22:19
avatar  case856
#5
ca

Wenn ich dann das Kabel an der Lichtmaschine Pluspol befestige, reicht da ein 2,5 mm dickes Kabel aus.


 Antworten

 Beitrag melden
09.11.2015 23:46
avatar  844er
#6
avatar
Profi

Hallo Matthias

Oh sorry, ich meinte nicht die Lichtmaschine, sondern den Anlasser....

Als Kabel reicht ein 1,5 mm² dickes Kabel vollkommen aus.

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2020 findest du hier: CASE IH Kalender 2020

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
10.11.2015 18:29
avatar  case856
#7
ca

Habe mir das anschließen bei dem Anlasser gerade angeschaut weiß aber nicht wo ich da anschließen soll. Problem ist die Klemme da muss das Loch ja rießen groß sein damit ich die dann am Anlasser anschrauben kann.

Kannst du mir nicht ein Foto machen, wo ich das genau sehe wo du das anschließen am Anlasser meinst.
Bitte um Hilfe

Danke, matthias


 Antworten

 Beitrag melden
10.11.2015 19:18 (zuletzt bearbeitet: 10.11.2015 19:20)
avatar  844er
#8
avatar
Profi

Hallo

Kann ich leider nicht machen, da ich die Schlepper nicht mehr habe, wo ich das so gemacht hatte.

Du gehst jetzt erstmal hin und öffnest die vorhanden Verschraubung ein wenig, sodass die Kabelanschlüsse an der Lichtmaschine genügend Luft haben.
Dann musst du dir einfach einen Kabelschuh mit einem großen Ring besorgen. Wenn dieser nicht passt, dann unten aus dem Ring einfach ein kleines Stück mit der Kombizange herausschneiden (sodass es wie ein Stecker aussieht) und die verbleibenden Enden ein wenig auseinander biegen, damit sie bei der zuvor gelockerten Kabelverbing am Anlasser dazwischen gesteckt werden kann.
Danach das ganze wieder schön fest drehen und darauf achten, das die selbstgebaute Steckverbindung auch schön stramm dazwischen sitzt und somit später auch gut Strom an das Kabel abgibt.
Ist zwar alles ein wenig behelf, funtkioniert aber super, wenn es gut gemacht ist.

GANZ WICHTIG nochmal: Klemm unbedingt zuvor das Pluskabel von der Batterie ab !! Sonst kann das da am Anlasser ganz schön knallen ! UND ganz wichtig: Besorg dir im KFZ-Zubehör vorweg so eine entsprechende Sicherung zum Dazwischenschrauben (siehe mein Link oben) !! Wenn du da keine Sicherung dazwischen klemmst, kann es passieren, das dir die Kabel komplett wegschmoren, wenn das was nicht richtig -und vor allem sauber- verlegt wurde !!! Die Sicherung verhindert also einen eventuellen Kabelbrand oder schlimmeres !!

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2020 findest du hier: CASE IH Kalender 2020

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
10.11.2015 20:19
avatar  case856
#9
ca

Habe nochmal genau geschaut wo ich das Kabel verlegt habe. Habe das Kabel mit dem kabelbinder an dem Kabel wo Blinker und Licht vorbeiläuft befestigt. Kann das sein das sich die Kabel vom Scheinwerfer und die Kabel vom Blinker und Licht sich gegenseitig stören und das das Problem ist?? Habe das Kabel nur an den anderen befestigt.


 Antworten

 Beitrag melden
12.11.2015 19:02
avatar  case856
#10
ca

Was ist wenn ich es am Zündschloss anschließe.


 Antworten

 Beitrag melden
12.11.2015 19:11
avatar  844er
#11
avatar
Profi

Dir sind da alle Möglichkeiten offen. Hauptsache du findest ein Stromführendes Kabel mit möglichst wenig Abnehmern.

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2020 findest du hier: CASE IH Kalender 2020

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
28.11.2015 18:43
avatar  case856
#12
ca

Hallo Leute
Wollte mal was fragen ob das technisch richtig und sicher ist.
Habe meine Scheinwerfer mit Kabelschuhe angeschlossen und zwar. Habe bei der plusleitung Männchen und Weibchen zusammen geschlossen und
zusammengesteckt dann
1 schrumpfschlauch drüber. Das selbe bei der minusleitung auch mit 1 schrumpfschlauch. Dann habe ich minus und Plus mit einem großen schrumpfschlauch zusammengefasst damit es schöner aussieht. Rausfallsicherung ist natürlich auch drinnen.

Ist das in Ordnung und so sicher.
Kabelbrand.

Bitte um Rückantwort
danke


 Antworten

 Beitrag melden
28.11.2015 19:29
avatar  +G654+
#13
avatar

Hallo Matthias,
so wie du die Kabel angeschlossen und isoliert hast , ist es volkommen in Ordnung.

Grüße Günter


 Antworten

 Beitrag melden
28.11.2015 20:45
avatar  MC353
#14
avatar

Hallo Mathias

Ich als gelernter Elektriker kann Dir sagen,das ist völlig inordnung.

Gruß Michael.


 Antworten

 Beitrag melden
29.11.2015 19:24
avatar  case856
#15
ca

Was meint ihr.


 Antworten

 Beitrag melden
29.11.2015 19:49
avatar  844er
#16
avatar
Profi

Wozu ???

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2020 findest du hier: CASE IH Kalender 2020

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
29.11.2015 20:23
avatar  case856
#17
ca

Ob ich das richtig isoliert habe siehe Text oben


 Antworten

 Beitrag melden
29.11.2015 20:55
avatar  +G654+
#18
avatar

Hallo ,
Michael und ich haben oben doch geschrieben das es volkommen in Ordnung ist , oder hast du es nicht verstanden.

Gruß Günter


 Antworten

 Beitrag melden
29.11.2015 21:51
avatar  case856
#19
ca

Alles klar. Vielen Dank. Gehe immer auf nummer sicher.


 Antworten

 Beitrag melden
29.11.2015 21:53
avatar  case856
#20
ca

Bin erst 18 Jahre alt. Und bin bei sowas sehr vorsichtig.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!