Fronthdraulik

13.08.2015 11:43
#1
avatar

Moin Leute,
ich habe vor mir eine Fronthydraulik für unseren 856 XL selber zu bauen. Hat das jemand schon mal gemacht und kann mir gegebenenfalls Bilder und ein paar Maße schicken? Und wo kann ich am besten die Fronthydraulik befestigen und anschießen? Dann noch die Frage ob jemand eine Gute Seite kennt wo ich die Hydraulikzylinder bekommen kann.

Gruß Bernd


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2015 10:03 (zuletzt bearbeitet: 14.08.2015 10:15)
#2
avatar

Moin Leute,
ich hab mir jetzt mal n paar gedanken gemacht und es zu "Papier" gebracht


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2015 10:18
#3
avatar

Da grade irgendwas nicht geklappt hat ein neuer versuch ;) Ich hab mir ein paar Gedanken jetzt gemache und sie mal Aufgezeichnet. Falls Jemand Einzelteilzeichnungen haben mochte muss er nur Bescheid sagen


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2015 11:46 (zuletzt bearbeitet: 14.08.2015 11:46)
avatar  844er
#4
avatar
Profi

Hallo Bernd

Guck mal hier, das hab ich im Forum unter Suche gefunden: Fronthydraulik trotz Frontlader am 644?

Das ist ein ganz einfacher Eigenbau, der nicht schlecht ist. Ist von unserem User Torsten Retemeier seinem IHC 955.
Vielleicht kanns du auch da was mit anfangen ?

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2015 14:42
#5
avatar
Profi

Hallo Bernd.

Deine Zeichnung ist ja richtig professionell. Habe hier eine Seite wo du Hydraulikzylinder bekommst. Halt uns auf dem Laufenden bei deiner Fronthydraulik.

Gruß Tilo

Hast du nen IHC, kommste durch den höchsten Schnee

 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2015 15:37
#6
avatar

Hey Tilo,
Die Zeichnung habe ich auch mit einem 3D CAD Programm erstellt. Das nennt sich Catia
Gruß Bernd


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2015 20:14
avatar  IH453
#7
avatar

Hallo,

hatte da bedenken so wie die unterlenker gerade gezeichnet sind ...
Ich sehe das so unten ist eine platte auf die du die unterlenker dann drauf schweißen willst oder sehe ich das falsch?

Aber hatte da Angst das die nähte reisen oder sich das teil dann verzieht den es kann sich ja nicht nach rechts und links bewegen und wenn du nun über eine Unebenheit fährst (das angehängte gerät - z.B holzspalter Kenn ich oft an FH- schlagt dann ja nach links und rechts) und diese Kräfte wirken dann ja auf die näthe.


Wurde die unterlenker Konstruktion nochmal über denken...eher rechts und links wie beim heckkraftheber die flach so nehmen und dann die 2 seiten miteinander verbinden.

Ich hoffe man versteht wie ich meine wollte nur mal mein Tipp bzw. Meinung dazu sagen..


LG Basti


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2015 21:04
#8
avatar

Moin Basti,
Da werden noch Verstrebungen eingeschweißt die noch nicht mit eingezeichnet sind
Gruß Bernd


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2015 21:40
avatar  IH453
#9
avatar

Hallo,

Ok dann sollte das denke halten und funktionieren.
Bin auf weiteres gespannt.

LG Basti


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2015 22:05
#10
avatar

Ich werde euch auf dem laufenden halten sobald die Teile vom Lasern da sind ;)


 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2015 07:18
#11
avatar
Profi

Hallo zusammen,
ich habe für unseren 844 die Fronthydraulik auch selbst gebaut:



Nur mal so als Anregung:-)

Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
15.08.2015 09:32 (zuletzt bearbeitet: 15.08.2015 09:34)
#12
avatar

Hallo
Ich hatte auf meinem 844s auch eine FH selbst gebaut...
Abnehmbar und klappbar...

hier ein link zu Bildern wo sie zu sehen ist:

http://482066.forumromanum.com/member/fo...bau-caseih.html

lg Mario



Klick mich -------> http://caseih-forum.de/


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!