Getriebeöl

06.08.2016 20:06
#1
Ro

Hallo, hatte gerade eine Bremsen Reparatur bei meinem 1056xl und natürlich anderes Getriebeöl eingefüllt. Ich habe Utto für Nasse Bremsen mit Case Freigabe. Und jetzt knartzen die Bremsen. Und der Öldruckschalter spricht bei geringer motor Drehzahl an.

Welches öl?

Oder soll ich das gegen original caseöl tauschen?

Gruß Roland


 Antworten

 Beitrag melden
06.08.2016 20:26
avatar  844er
#2
avatar
Profi

Hallo Rolland

Soviel ich weiß benötigt der 1056 XL das HyTran Öl von IHC/CASE-IH
Normale Bremsflüssigkeit ist Gift für die Bremsanlage. Welches Öl genau hast du dort aufgefüllt und wo hast du das her ?
Würde an deiner Stelle das vorhanden Öl runtermachen und gegen das HyTran austauschen.

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
06.08.2016 20:29
avatar  844er
#3
avatar
Profi

Im Forum habe ich noch dies hier gefunden. Könnte sehr interessant für dich sein: Öle IHC

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
07.08.2016 09:20
#4
Ro

Das hatte ich damals vom Maschinenring Utto für nasse Bremsen ist sogar eine Freigabe von Case vorhanden. Das ist ein Getriebeöl für Schlepper mit nassen Bremsen keine Bremsflüssigkeit.


 Antworten

 Beitrag melden
08.08.2016 22:35
#5
avatar
Profi

Hallo Roland.

Wie Alfred schon sagt, gehört da das Hytran drauf. Kein anderes Getriebeöl.

Hytran

Gruß Tilo

Hast du nen IHC, kommste durch den höchsten Schnee

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!