Welche Öle bei CaseIH633

26.06.2016 22:23
avatar  Mike
#1
Mi

Hallo habe mir den Case bj.1998 zugelegt leider ohne Anleitung.

Könnt ihr mir weiterhelfen?

Wo fülle ich das Hydraulik Öl nach, hinter dem Sitz?

Sollte ich das Getriebe Öl nach 27 Jahren wechseln?

Danke vorab


 Antworten

 Beitrag melden
26.06.2016 22:47
avatar  IHC533
#2
avatar
Profi

Hallo Mike,

ich haben zwar keinen 633, dafür aber einen 533, was ja diesbezüglich schon fast das gleiche ist
Das mit dem Baujahr deines 633 kann aber nicht stimmen. Der wurde maximal bis 1993 (die letzten 3 Jahre unter der Typenbezeichnung 640) gebaut.
Auf meinem 533 fahre ich als Hydrauliköl mit normalem HLP 46. Dies wird hinter dem Sitz nachgefüllt, korrekt. (12 Liter insgesamt, falls auch ein Wechsel angestrebt wird).
Getriebeöl sollte laut BTA alle 2.000 Stunden gewechselt werden, daher denke ich ist bei deinem ein Wechsel doch ratsam .
Das habe ich bei meinem letztes Jahr im Februar auch gewechselt, musst dafür an den 3 Ablassschrauben das Öl ablassen. Wieder aufgefüllt habe ich es dann mit normalen 80W90 GL 4. Bei der Füllmenge kommt es drauf an, ob deiner Allrad hat oder nicht:
Ohne Allrad: 36 Liter
Mit Allrad: 37,5 Liter
Ich weis jetzt ja nicht, wann bei deinem das letztes Mal das Motoröl gewechselt worden ist bzw. ob du es weist, wann es gewechselt wurde. Sonst einfach mit machen, 6,5 Liter und wir fahren da mit 15W40.

Hoffe konnte dir soweit behilflich sein. Würde sonst die Tage noch mal in meine BTA gucken, was da genau drin steht wegen den Ölspezifikationen.

Gruß Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2016 18:49
avatar  Mike
#3
Mi

Hallo Andreas,
sorry hatte beim Bj ein Zahlendreher drin, sollte 1989 heißen.

Ölwechsel hab ich heute gemacht.
Muss ich wenn ich Hydrauliköl was entlüften,
bin da noch kein Experte😊

Wo sind denn beim Getribeöl die Ablassschrauben?
Die Einfüllschrube ist doch vor dem Sitz, oder?

Der 633 ist ohne Allrad.

Und vielen Dank für die Infos😅


 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2016 20:31
avatar  IHC533
#4
avatar
Profi

Moin Mike,

ich habe selber noch kein Hydrauliköl gewechselt, daher weis ich es so nicht, würde aber pauschal behaupten, von nicht. Da dort hinten, wo das Hydrauliköl nachgefüllt wird ist auch der Peilstab dran und die Entlüftung ist auch in diesem integriert.

Wegen den Ablassschrauben muss ich grad selber überlegen, hab meine BTA nicht hier in Osnabrück
Eine sitzt hinten unter der Zapfwelle am tiefsten Punkt des Getriebes (das weis ich sicher).
Die Zweite müsste in der Nähe des Typenschilds und der Kontrollschraube des Getriebeöls sitzen (folglich sitzt die Ablassschraube unterhalb der Kontrollschraube ) (da bin ich mir jetzt nicht ganz sicher
Und die dritte müsste genau unter dem Getriebe sitzen, wenn ich mich nicht irre (wirste also wohl drunter krabbeln müssen )

Genau die Einfüllschraube ist die vor dem Sitz. Wenn du sie abgeschraubt hast, reinige sie auch gleich einfach mal mit bzw. guck nach, ob sie verdreckt ist, denn sie ist auch gleichzeitig die Entlüftungsschraube des Getriebes. Dann brauchst du also 36 Liter Öl.

Gruß Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2016 20:57
avatar  Mike
#5
Mi

Hallo Andreas,

vielen Dank, werde mich am We unter den
Traktor legen😅


 Antworten

 Beitrag melden
27.06.2016 21:17
#6
avatar
Profi

Hallo Mike.

Entlüften tut man den Hydraulikkreislauf durch mehrmaliges bewegen des Hydraulikhebels auf und ab.
Wenn du eine hydraulische Lenkung hast mit dem Lenkrad ein paar mal von Anschlag zu Anschlag lenken.

Dann sollte die Luft aus der Entlüftung entwichen sein.

Gruß Tilo

Hast du nen IHC, kommste durch den höchsten Schnee

 Antworten

 Beitrag melden
29.06.2016 21:54
avatar  Mike
#7
Mi

Hallo Tilo,
Der Kipphebel hängt doch auch in Diadem Kreislauf drinn oder?
Wo lass ich das Hydrauliköl denn ab?


 Antworten

 Beitrag melden
30.06.2016 23:17
#8
avatar
Profi

Hallo.

Der Lagehebel betätigt deine Heckhydraulik. Oder meinst du den Hebel fürs Steuergerät? Dieses ist auch mit dem Kreislauf verbunden.

Die Ablassschraube sollte hinten an der tiefsten Stelle des Hydraulikblocks sein.

Gruß Tilo

Hast du nen IHC, kommste durch den höchsten Schnee

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!