BvL Landmaschinen

  • Seite 2 von 2
20.01.2014 22:41
#21
avatar

Nabend Tilo,
ja das geht eigentlich ich lass den auf der 750er Zapfwelle laufen, wenn er einmal auf Drehzahl ist dann ists gut.
Das überrascht mich immer wieder wie der TL die Zapfwellengeschwindigkeit bei schweren Arbeiten konstant hält.
MFG William


 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2014 15:05
#22
avatar
Profi

Moin,
sehr Interessant was bei euch noch so für BvL Maschinen unterwegs sind.
Der Sichelmulcher oder auch Wiesentrimmer genannt wird nicht mehr gebaut. Vom Prinzip arbeitet er ja wie ein Rasenmäher nur halt mit 3m daher ist der Kraftbedarf auch nicht so hoch. Der Schlepper braucht auch längst nicht so ein Hubkraftbedarf wie bei einem Schlegelmulcher.
Hier in der Nachbarschaft läuft auch noch einer. Als wir noch Kühe hatten hab ich da auch noch mit gearbeitet. Schlepper ab 40 PS aufwärts werden davor gespannt. Wiesen ,wo Kühe oder Pferde Stellen auslassen beim Weiden, macht der Trimmer super sauber. Will man da aber in Stillegungsflächen arbeiten dann wird er da nicht mit fertig. Da ist ein Schlegelmulcher die bessere Wahl.

Gruß Uli


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!