VA Differential durchspülen?

13.08.2016 09:31
avatar  Forrest
#1
avatar

ÖlMorgen,
hab das Altöl vom Differential abgelaufen lassen. Sieht aus wie flüssige Schokolade... Würde gerne das Differential durchspülen bevor das Öl neu kommt. Hatte mir das so vorgestellt, Öl einfüllen, paar Minuten fahren, ablassen und neues wieder einfüllen. Muss ich zum Spülen GL4 nehmen oder geht auch günstiges Motoröl?
Danke für Eure Hilfe
André

IHC 1055

 Antworten

 Beitrag melden
13.08.2016 09:35
avatar  Forrest
#2
avatar

BBCode (Foren, Blogs):

IHC 1055

 Antworten

 Beitrag melden
13.08.2016 10:01
avatar  844er
#3
avatar
Profi

Hallo André
Ich würde es nicht durchspühlen. Das alte Öl ist zu 99% runter.
Würde jetzt einfach neues Öl auffüllen und dann ggf. nach einem oder einenem halben Jahr das Öl nochmals wechseln.
Ist meine Meinung zu dem Thema.

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2020 findest du hier: CASE IH Kalender 2020

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
13.08.2016 22:49
avatar  Bube
#4
avatar

Hallo Andre
Wie Alfred schon schreibt ,neues Öl drauf und fahren , nach nem Jahr noch mal wechseln und gut. Nimm aber ein GL 5 Öl auf die Achse . Schau Dir mal die Achsentlüftung an ob das Hütchen da noch drauf sitzt. Sonst passiert es das durch die Entlüftung Wasser ins Öl gelangt. Die Achsentlüftungs-Verschraubung sitzt Fahrtrichtung Links auf der Achse zwischen Differenzial und Achsschenkel.
Grus Jörn


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2016 16:07
avatar  Bauer b
#5
avatar
Profi

Moin!

Ich würde auch sagen das das Öl Wasser gezogen hat.
oder es ist noch nie gewechselt worden.

Gruß Marc.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!