Mf 133 elektroproblem

17.05.2015 22:16
avatar  case856
#1
ca

hallo Freunde,

habe bei meinem 133 mf ein Problem.
wenn ich vorne das licht anschalte Standlicht, brennt das andere Licht stärker als das linke, schalte ich weiter auf Fernlicht brennt das Recht Licht schwächer als das linke, also genau umgekehrt.
habe die Birnen geprüft vol und w sind gleich aussehen bisschen anders. Kabel sind auch in ordnung
habe keine Ahnung wieso eins
schwächer als das andere brennt. Liegt
das an der Form der Birne?

das kann doch nicht sein oder. Enscheidend sind doch Volt und Watt. Das kabel
für das Licht geht zum 1 Scheinwerfer,dann geht vom selben Kabel nochmal 2 Kabel für den 2 Scheinwerfer hin.

bitte um euer wissen, hilfe


danke, matthias


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2015 22:25
#2
avatar
Profi

Hallo Matthias.

Könnte ein Masseproblem sein. Ansonsten wie sieht bei dir die Batterie aus? Passiert das wenn der Traktor läuft oder wenn er aus ist? Lichtmaschine in Ordnung?

Gruß Tilo

Hast du nen IHC, kommste durch den höchsten Schnee

 Antworten

 Beitrag melden
18.05.2015 00:24
avatar  844er
#3
avatar
Profi

Hallo Matthias

Was heißt bei dir die Aussage "Aussehen ein bisschen anders" ???
Es sollten vorne immer ein gleiches Paar (Herstellerbedingt) eingebaut sein. Das ist übrigends auch Vorschrift.
Zeig uns mal bitte ein Bild der beiden vorhandenen Birnen... Ich habe da so eine Vermutung...

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
18.05.2015 22:21
avatar  case856
#4
ca

Halllo,

Hier das Bild. Da leuchtet das rechte Licht schwächer als das linke Licht








Hier leuchtet das linke schwächer als das rechte.




Bitte um rückantwort. Danke,


 Antworten

 Beitrag melden
19.05.2015 04:53
#5
avatar
Profi

Da hast du Alfred falsch verstanden, er meint Bilder von den Birnen die eingebaut sind. Zwei verschiedene Hersteller kann verschiedene Leuchtkraft haben.

Gruß Uli


 Antworten

 Beitrag melden
19.05.2015 18:33
avatar  case856
#6
ca

Die andere Birne hat eine runde Form, wie eine Kugel, die andere eine Spitze Form vorne. Sind nicht gleich vo der Form. Aber macht das was, Volt und Watt sind ja gleich.


 Antworten

 Beitrag melden
19.05.2015 20:51
#7
avatar
Profi

Das Ergebnis der verschiedenen Bauformen siehst du doch und stellst selber fest das das Licht nicht gleich ist.
Die verschiedenen Baufformen streuen das Licht anders und daher meinst du dann das die eine heller ist wie die andere. Bau zwei gleiche ein und beide Seiten sind gleich. Frag jetzt aber nicht welche besser ist da must du selber testen.

Gruß Uli


 Antworten

 Beitrag melden
19.05.2015 22:45
avatar  844er
#8
avatar
Profi

Hallo Matthias

Genau DAS habe ich mir schon fast gedacht. Zwei komplett unterschiedliche Birnen.
Die eine mit Kugelkopf ist (ich vermute mal) ohne Halogen. Die andere ist dann eher in Richtung Halogen mit deutlich mehr Leuchtkraft wie die andere mit dem Kugelkopf... Darum solltest du mir/uns Bilder von den beiden unterschiedlichen Birnen hier hochladen. Und ich bitte dich nochmal, das du uns hier die beiden unterschiedlichen Birnen per Bild zeigst.

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
25.05.2015 22:08
avatar  case856
#9
ca

Habe jetzt 2 gleiche Birnen deinen und sind neu. Ist ein bisschen besser aber immer noch das Problem das 1 Licht schwächer ist.

aber danke für die Infos.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!