Computer bereinigen mit CCleaner

20.12.2013 14:15
avatar  844er
#1
avatar
Profi

Hallo,

für alle die, die mal ihren PC ein wenig "aufräumen" wollen hab ich hier was feines:

CCleaner zum PC entschlacken kann man hier herunterladen

Für alle die, die das Programm noch nicht kennen hier eine Schritt für Schritt Anleitung:

Schritt 1: Programm herunterladen und beim Installieren unbedingt hierauf achten

Diese Häkchen unbedingt entfernen, da man sich sonst was installiert, was man vielleicht nicht haben möchte...



Schritt 2: Benutzung des Programms nach dem Installieren in richtiger Reihenfolge:

Nach dem Programmstart erscheint folgendes Fenster:



Nach Ausführung des Punkt 2 im oberen Bild wird angezeigt, welche Dateien entrümpelt wurden und wieviel Speicherplatz gewonnen wurde:



Jetzt geht es daran eventuelle PC-Probleme zu beheben... Hierzu diesen Punkt (siehe Bild) anwählen:



Nach dem Klicken auf Punkt 2 im oberen Bild wird der PC analysiert und es erscheint folgendes Bild:



Um die im oberen Bild angezeigten Probleme zu beheben klickt ihr anschließend auf den Punkt 2 "Fehler beheben" und dann auf Punkt 1:



Damit gelöschte Probleme nicht verloren gehen ist es ganz wichtig, das ihr diese als Sicherungskopie auf dem betreffenden PC abspeichert. Danach drückt ihr auf den angezeigten Button (im Bild als Punkt 1 zu sehen) was dann so aussieht:



Nachdem alle oben angegebenen Schritte bearbeitet wurde, könnt ihr das Programm schließen. Der PC wurde von Datenmüll entschlackt und sollte (je nachdem wie viele Fehler er gefunden hat) jetzt wieder richtig laufen.

Lieben Gruß Alfred


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2013 22:25
avatar  IH453
#2
avatar

Danke ist ein gutes Programm nutzte ich auch schon eine weile und komme gut mit klar hab auch noch von Iobit das advanced care system.
So bleibt der Pc im schrottfrei.


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2013 00:31
avatar  844er
#3
avatar
Profi

Moinsen...

ja, das kenne ich auch und ist auch auf meinen Laptops zu finden....

Für alle, die es auch haben wollen... -----> Hier geht's zum Download von Advanced SystemCare Free

Die Freeware ist allerdings nur mit einigen Einschränkungen zu nutzen, was aber schon reicht um den PC auch hiermit sauber zu halten.

Gruß Alfred


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!