Wenn IHR die Wahl hättet....

29.10.2013 16:14
avatar  844er
#1
avatar
Profi

Hallo Freunde
Wenn ihr Techniker wärt und die Schlepperhersteller Regale aller IKEA hätten und sich somit jeder bedienen könnte wie er wollte.....
DA würde mich mal interessieren was IHR aus welchem Regal nehmen würdet um für Euch den ultimativen Schlepper zu bauen.

Und wie würdet ihr denn dann euren Schlepper nennen ?

Auf DIE Antworten bin ich jetzt mal gespannt.

Gruß Alfred


 Antworten

 Beitrag melden
29.10.2013 17:59
#2
Fi

Nehme einen Puma CVX.
Lichtkonzept vom JD 7R.
VA & Kabfederung vom Vario 900.
Reifendruckregelanlage neuen Vario 800.
Unterlenker & Stabis Vario 700.
Mehr Multimedia inner Kabine, WLAN, USB, Bluetooth, 230V Steckdosen ect. pp ( Hatte echt Last mir Strom für Funke, Handy und IPad zeitgleich zu besorgen^^).
Kombi Heiz/Gefrierfach.

mfg

Name?

Puma CVX Edition Ultimate ;)


 Antworten

 Beitrag melden
29.10.2013 19:04
avatar  844er
#3
avatar
Profi

Hallo Marco,

na DAS ist doch mal eine brauchbare Zusammenstellung die sich sehen lassen kann...

Wie wäre deine Farbgebung für den Schlepper (von der Haube über Motorblock bis zu Felge) ??

Gruß Alfred


 Antworten

 Beitrag melden
29.10.2013 21:43 (zuletzt bearbeitet: 29.10.2013 21:46)
#4
Pa

Man nehme:
Einen 1455XL
Baue ein Stufenloses ZF Getriebe ein
Lege den alten Motor wieder neu auf
Eine Bosch EHR
Verbessere die XL Kabine mit !Nützlicher! Elektronik, wie Kameras, mehr ASW's , einem guten Beifahrersitz, und anderen kleinen sachen
Zudem würde ich eine FH einbauen, und in den Schlepperrahmen integrieren, bei der die Scheinwerfer nicht versetzt werden müssen.
Lackieren ihn in Orginalfarben, mit den silbernen Aufklebern
Und nenne ihn 1455XL Exclusiv Edition 2013


 Antworten

 Beitrag melden
29.10.2013 21:49
#5
avatar
Profi

Hallo zusammen,
Fronthydraulik und Zapfwelle von Zuidberg, Allradachse ZF APL 325 vom JD 2850 da 12 Grad Nachlaufwinkel,
Motor DT 268 von IHC, 16+8 IH Getriebe der 44er Serie mit der Lastschaltung der 50er von John Deere, Zapfwellenkupplung als
Doppelkupplung, Hubwerk und Hydraulikpumpe von den 50ern von John Deere, die Kabine entweder eine SG2 von JD oder eine IHC XL. Reifen von Kleber.
Die Farbgebung der XL Schlepper gefällt mit schon recht gut, die Front dürfte von den alten 7000ern von JD sein.
Name: International 855 Exklusiv

Das wäre zumindest der Schlepper, der für unseren Betrieb optimal wäre.

Gruß Sebastian


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2013 23:02
#6
55

Hmmmmm..... ich würde wohl den d179 mit Turbo nehmen, das 12+4er agriomatic mit ein paar echten lastschaltstufen versehen, einen schönen allrad, und eine schöne Kabine in XL aussehen mit vielen elektronischen gadgets, 40 kmh variante und ein schönes aussehen.
Also einen Modifizierten 553.
Endlich mal ein traktor für leute mit normalem portemonaie.
Da pfeiff ich doch auf jx 60 oder sowas.....


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2013 12:58
avatar  IH453
#7
avatar

Man nehme:
Einen 733 Allrad
Baue eine Comfort 2000 drauf
Verbessere die Comfort 2000 Kabine mit neuer Elektronik, wie rückfahrkameras, Sitzheizung außerdem einem guten Beifahrersitz und anderer kleimkram
Lackieren ihn in Orginalfarben.
Und nenne ihn 733 Allrad Special edition


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2013 17:34 (zuletzt bearbeitet: 10.12.2013 17:37)
#8
avatar
Profi

Hallo.

Dann äußere ich mal meinen Wunsch.
1455 XL im Rot/Schwarzen Design mit silbernen Felgen, alte Grillausführung
Motor vom 1455 mit Commonrail Dieseltechnik, Hubraum bleibt gleich, Turbolader(VTG)
gefederte Vorderachse(ZF) und gefederte Kabine(luftgefedert)
ZF-Variogetriebe mit 40 KM Ausführung
Fronthubwerk und optionaler Frontladeranbau
Klimatronic, Soundsystem, LED-Beleuchtung in der Kabine
Reifendruckregelsystem
Lichtpaket Komplett in Xenon wie beim 900er Fendt
Gruß Tilo


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!