Unwetterbilder Juni 2016

02.06.2016 20:24
avatar  844er
#1
avatar
Profi

Hallo

Da ist ja in den letzten Tagen so einiges an Regen runtergekommen. Bei uns waren es heute Nachmittag ab ca. 15:30 Uhr bis ca. 16:30 so um die 40 Liter.
In Meppen waren die Unterführungen so mit Wasser voll gelaufen, das diese für den Verkehr gesperrt wurden.

Anbei ein paar Bilder aus der Region Emsland


Wie sah oder ist es bei euch ?

Gruß Alfred|addpics|15l-46-e3a3.jpg-invaddpicsinvv,15l-47-510e.jpg-invaddpicsinvv,15l-48-35ef.jpg-invaddpicsinvv,15l-49-22c0.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2016 21:53
avatar  IHC533
#2
avatar
Profi

Moin,

bei uns hielt es sich noch in Grenzen, hier kamen heut Nachmittag 27 Liter runter.
Bis auf einige Stellen, wo man sehen kann, dass etwas Sand wegspült wurde, ist die Kreuzung im Ort das schlimmste gewesen.
Auf meinem Feld wiederum (zwischen den Kartoffeln ist nichts zu sehen), Gott sei Dank.









Gruß Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2016 21:54
avatar  IHC533
#3
avatar
Profi

Zitat von IHC533 im Beitrag #2
Moin,

bei uns hielt es sich noch in Grenzen, hier kamen heut Nachmittag 27 Liter runter.
Bis auf einige Stellen, wo man sehen kann, dass etwas Sand wegspült wurde, ist die Kreuzung im Ort das schlimmste gewesen.
Auf meinem Feld wiederum (zwischen den Kartoffeln) ist nichts zu sehen, Gott sei Dank.









Gruß Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2016 22:41
#4
95

So sahs bei uns am 30.05.2016 aus|addpics|1sg-2-f647.jpg|/addpics|


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2016 22:46
avatar  844er
#5
avatar
Profi

Saaaapi
Wo genau war das ?
Hast du das Bild aufgenommen ?
DAS möchte ich nicht erleben. Wahnsinn !!

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2021 findest du hier: CASE IH Kalender 2021

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2016 23:42
#6
avatar
Profi

Hallo.

Die Bilder sind echt erschreckend. Was da für Naturgewalten entstehen. Zum Glück blieben solche Unwetter bei uns noch aus.

Allen Unwetteropfern kann man nur alles Gute wünschen.

Gruß Tilo

Hast du nen IHC, kommste durch den höchsten Schnee

 Antworten

 Beitrag melden
08.06.2016 08:17 (zuletzt bearbeitet: 08.06.2016 08:18)
#7
95

Das Bild ist aus der Zeitung.
Das ist in Braunsbach in Baden Württemberg.
Ich war da aber live dabei, war ein 24 Stunden Feuerwehreinsatz ohne Pause.
Wir mussten viele Menschen aus ihren Einsturz gefährdeten Häusern evakuieren.
Das war die Leistung eines normalerweise 4 m breiten Baches.
Es fielen ca 120 Liter pro quadtratmeter Regen innerhalb einer Stunde.


 Antworten

 Beitrag melden
08.06.2016 11:08 (zuletzt bearbeitet: 08.06.2016 11:10)
avatar  IHC533
#8
avatar
Profi

Hallo,

die Bilder vor allem aus dem Süden Deutschlands sind echt erschreckend. Bei uns blieb sowas Gott sei bislang aus, das höchste was wir bisher hatten waren 27 l innerhalb von 20 Minuten, wobei dann nur eine Kreuzung bei uns im Ort unter Wasser stand. Und der nächste "größere" Fluss (Hase) ist von uns auch Gott sei Dank etwa 15 km entfernt und bis der über die Ufer kommt, muss schon ne Menge passieren, da er gut eingedeicht ist, wie ich finde.
Wie Tilo schon schrieb kann man allen Opfern nur alles Gute wünschen. Man darf aber auch nicht vergessen den ganzen Helfern, wie Manfred zum Beispiel, die ihr bestes geben, diesen Menschen dort zu helfen, zu danken.

Anbei mal Bilder von besagter Hase wie sie normal aussieht und dann nach einigen Tagen Starkregen im Jahr 2010
PS: Die war auch schon mal voller, da stand sie nur noch 30 cm unter der Brücke und wären da keine Brücken wäre sie dann auch wohl schiffbar gewesen







Gruß Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!