Hänger für Holztransport

20.12.2015 12:28
#1
avatar

Hallo Leute,

da das Wetter ja sehr zu wünschen übrig lässt habe ich mich mal mit einem Hängerchen zum Holstransport beschäftigt. Das wollte ich schon sein fast 2 Jahren machen .



 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2015 13:40
avatar  IHC533
#2
avatar
Profi

Hallo,

sieht interessant aus!
Mal ne Frage, ist das ein Fahrgestell von einem alten Bauwagen?
Falls ja, solltest du eventuell auf die Achslast achten. Ich habe selber einen für Oldtimertreffen (3,5 x 2,2m) und der darf nur 1,4 t. Mit Holz bist da ja auch schnell drüber.

Gruß Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2015 14:37
#3
avatar

Hi Andreas,
Das kann ich dir so genau garnicht sagen. Das Ding stand Jahrelang in ner Hütte ich denke so 15 Jahre😂. Habe ihn nur damals rausgezogen weil die Hütte weg musste.


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2015 15:51
#4
avatar
Profi

Hallo,
schickes Teil nur würde ich da ne andere Achse drunter bauen. Diese mit Federpacketen kann im ungünstigen Fall in unebenen Gelände an der falschen Stelle nachgeben und der ganze Wagen liegt auf der Seite. Mein Vorschlag wäre da eine nicht gefederte Achse drunter zu bauen und auch breitere und höhere Bereifung. Da hast du dann im Wald mehr Aufstandsfläche.

Gruß Uli


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2015 17:11 (zuletzt bearbeitet: 20.12.2015 17:31)
avatar  Neefi
#5
avatar

Also wir haben es so gelöst mit einer LKW Achse die man mit einer Zapfwelle antreiben könnte. Durch die Doppelbereifung haben wir zwar Probleme beim Abladen mit unserem Stapler aber dafür gibt's ja die Nachbarschaft mit dem Frontlader.

Gruß Florian




 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!