Scheunenfund

27.11.2015 18:16
avatar  MC353
#1
avatar

Hallo Leute

Fahre morgen mit einem guten Freund einen Scheunenfund abholen.
Einen MC Cormick D 320, Bj: 57
Bis jetzt nur auf drei Bildern gesehen.
Mein Freund hatt ihn blind für 800€ gekauft.
Nach Aussage des Besitzers soll er aus erster Hand sein,und hätte seinem Opa gehört,der vor längerer Zeit verstorben ist. Er hätte fast 10 Jahre nicht mehr gelaufen.
Wir werden ihn morgen mit einem Tieflader holen fahren.
Bin mal gespannt, ob wir den wieder beleben können.
Ich werde euch mit Bildern und Berichten auf dem laufenden halten.


 Antworten

 Beitrag melden
27.11.2015 19:21
avatar  Bauer b
#2
avatar
Profi

Hallo Michael
Ich nehme an das ,das was ich jetzt schreibe jedem bekannt ist werde es aber trotzdem mal tun.
Wer es weiß kann es ja einfach vergessen.
Bei einem Motor der so lange gestanden hat immer erst mit der Hand durchdrehen um zu gucken das die Kolbenringe nicht kleben.
Wenn man den Motor drehen kann startet man mit gezogenem Aussteller mindestens 3 mal 10 Sekunden um einen Ölfilm aufzubauen.
Nicht länger als 10 Sekunden um den Anlasser nicht zu überlasten.
Jetzt den Aussteller reinschieben.
Achtung Öldruckkontrolleuchte im Auge haben falls der Motor anspringen sollte.
Wahrscheinlich wird aber die Diesel Anlage leer gelaufen sein .

Gruß Marc.


 Antworten

 Beitrag melden
27.11.2015 20:13
avatar  MC353
#3
avatar

Hallo Marc

Bin Dir dankbar für deine Ratschläge. Bin für jeden Tipp von euch dankbar.
Wir werden morgen garnicht erste dran denken,und auch garnicht versuchen,einen Startvorgang zu tätigen.
Das Teil erst mal nach Hause bringen . Und dann ,so wie Du schon sagtest, erst den Motor von Hand drehen,und die Sache schön ruhig angehen.
Ich freue mich schon auf Dei Arbeit,die da auf uns zu kommt.
Werde morgen schon mal Bilder schicken.

Gruß Michael


 Antworten

 Beitrag melden
27.11.2015 22:04 (zuletzt bearbeitet: 27.11.2015 22:05)
#4
avatar
Profi

Hallo Michael.

Für 800€ kann man eigentlich nicht viel verkehrt machen. Wenn er in einem annehmbaren Zustand ist. Ansonsten kann man auch mal schnell das 4 fache der Summe in den Schlepper versenken, falls doch etwas größeres kaputt ist.

Achtet darauf das er noch Wasser auf dem Kühler hat (Frostschaden, Rost). Bevor ihr ihn startet würde ich Dieselfilter wechseln und alten Diesel ablassen. Falls Rost im Tank, diesen reinigen.

Aber ich denke ihr werdet das schon schaffen. Viel Spaß beim Schrauben.

Gruß Tilo

Hast du nen IHC, kommste durch den höchsten Schnee

 Antworten

 Beitrag melden
27.11.2015 22:42
avatar  MC353
#5
avatar

Hallo Tilo

Ich hoffe, Du hast deinen Geburtstag schön gefeiert.
Klar kann das ein Fass ohne Boden werden.
Bin auch gespannt wie ein kleines Kind vor einem Ü-Ei.
Werde euch morgen Neuigkeiten schicken.

Gruß Michael


 Antworten

 Beitrag melden
27.11.2015 22:45
avatar  844er
#6
avatar
Profi

Moin Moin

Ich würde auch -wie Tilo schon schrieb- den Diesel komplett entfernen, falls noch vorhanden. In den 10 Jahren kann sich da im Tank schon einiges an Schwitzwasser gebildet haben, was dann mit im Dieseltank sitzt.
Meine Empfehlung wäre dann auch: Alles an Diesel runter (Leitungen, Tank entlehren und Filter wechslen).
Ganz wichtig auch: Ein Blick auf das Motorenöl in der Wanne..

Bin schon gespannt und freue mich auf einen Bericht von dir.

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2020 findest du hier: CASE IH Kalender 2020

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
28.11.2015 19:17 (zuletzt bearbeitet: 28.11.2015 19:34)
avatar  MC353
#7
avatar

Hallo Leute
War heute echt ein geiler Tag.
Schlepper ist zu Hause , und es sieht garnicht mal so schlecht aus.
Ich denke,sie Sache ist überschaubar. Deteis kann ich noch nicht sagen.
Wir haben den Schlepper augenscheinlich nur überflogen.
Und weil die Scheune leer werden sollte,gab es noch einen Hännger dazu.😊

28.11.2015 21:20
avatar  844er
#8
avatar
Profi

Hey Michael

Ich glaube, DAS war ein Schnapper !!!!

Der McCormick samt Anhänger sieht ja noch TOP aus wenn ich mir das so ansehe..

Na DA bin ich ja mal auf weitere Infos gespannt.

Gruß Alfred

Landmaschinen und Traktoren von Damals bis Heute auf: www.lama-forum.de

Den CASE IH Kalender 2020 findest du hier: CASE IH Kalender 2020

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt...

 Antworten

 Beitrag melden
29.11.2015 09:35
#9
avatar

Der sieht super aus und neuwertige Reifen hinten...das ist bestimmt ein schnäpchen... keine beulen nix :),
lg Mario



Klick mich -------> http://caseih-forum.de/


 Antworten

 Beitrag melden
29.11.2015 13:15
avatar  MC353
#10
avatar

Hallo Leute

Ich denke auch, das war ein Glückstreffer.
Das mit den 10Jahten nicht gelaufen,war eine fehlinformation seitens den Vorbesitzern.
Muß aber mindestens 3 Jahre gestanden haben.
Hatte beim verladen jede Menge Diesel verloren, denke das die Dieselleitung zu Einspritzpumbe Defekt ist ,und Luft gezogen hatte.
Aber erst mal alle Flüssigkeiten und alte Filter raus,diverse Dichtungen tauschen,und die Sache ruhig angehen.
Ich bin da guter Dinge,das wir mit dem guten Stück auf so manches Schleppertrefen fahren werden.

Gruß Michael


 Antworten

 Beitrag melden
29.11.2015 19:22
avatar  Bauer b
#11
avatar
Profi

Glückwunsch !!!!!!!!

Alles richtig gemacht.


 Antworten

 Beitrag melden
29.11.2015 22:35
#12
avatar
Profi

Da kann ich mich nur anschließen. Sieht optisch richtig gut aus. Allein das die Bereifung hinten neuwertig aussieht.

Ein Schnapper den man wahrscheinlich nicht so oft findet.

Hast du nen IHC, kommste durch den höchsten Schnee

 Antworten

 Beitrag melden
03.12.2015 18:35
avatar  MC353
#13
avatar

Hallo Leute

Es gibt Neuigkeiten.
Dieseltank ausgebaut und richtig gereinigt. Kraftstofffilter erneuert.
Zwei neue Kraftstoffleitungen eingebaut. Batterie neu aufgeladen ,und dann, ja dann,
Gestartet.
Das Teil ist auf dem zweiten Startvorgang angesprungen.
Klasse, und die Probefahrt war auch gut.
Keine verdechtigen Geräuche vom Gezriebe oder sonst wo.
Blinker und Liecht haben auch Funktion.
Was will man mehr.
Nun werden die Öle noch gewechselt, und an der Optik noch etwas gemacht.

Gruß Michael


 Antworten

 Beitrag melden
04.12.2015 04:21
avatar  Bauer b
#14
avatar
Profi

Super!
Du Glückspilz!
Ein echter Scheunenfund.

Gruß Marc,.


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2015 23:52
avatar  nobby87
#15
avatar

Glückwunsch zum Schlepper.
Der würde bei mir nur sauber gemacht und technisch auf Vordermann gebracht, mehr nicht. Farbe würde der nicht einen Tropfen zu sehen bekommen.

Gruß Norbert


 Antworten

 Beitrag melden
10.12.2015 06:46
avatar  MC353
#16
avatar

Hallo Norbert

Ich danke dir/euch.
Ne,ne Du,lackiert wird da nix.
Da sind noch die ein oder anderen Dichtungen zu wechseln,und auch noch die Filter.
Und dann,wie Du sagtest,technisch in Ordnung gebracht,und sauber gemacht.
Ein neuer Lack würde ihm den Charm nehmen.

Gruß Michael


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!