Sonnenbrille für Brillenträger

13.08.2015 21:31
#1
avatar

Hallo zusammen,

da ich, so wie wahrscheinlich noch einige mehr hier im Forum, auf meine Brille angewiesen bin, war ich seit einiger Zeit auf der Suche nach einer Sonnenbrille für mich. Gerade jetzt bei dem Wetter, bei tiefstehender Sonne kann eine Blendung schnell gefährlich werden im Straßenverkehr!

Ich hatte bereits eine Sonnenbrille in meiner Sehstärke:
+ Keine Einbußen im Tragekomfort
+ Aussehen wie eine "echte" Sonnenbrille

- Genauso teuer (oder teurer) als eine normale Brille
- wenn sich die Sehstärke verändert ist somit auch die Sonnebrille "wertlos"
- man hat sie oft genau dann nicht dabei, wenn man sie braucht (liegt aufm Esstisch, im anderen Auto etc.).

sowie auch eine Brille, auf die mit jeweils 4 "Gummispannern" pro Glas eine Art "Sonnenbrillenglas" auf das eigentlliche Glas gespannt werden konnte:
+ günstig
+ "nachrüstbar"
- Optisch naja.. Man konnte die Gummispanner sehen und ich wurde da oft drauf angesprochen was das denn sei
- Der Schwerpunkt der Bille wandert mehr auf die Nase --> unangenehmes Tragegefühl sowie verstärkt Druckstellen auf den Nasenflügeln
- Leicht zu verlieren (waren in einer kleinen Stofftasche verstaut)
- Zu den "normalen" Rändern der Brille drangen ungedämpfte Sonnenstrahlen durch --> Blendung!


Letztens bin ich dann auf Amazon über folgendes Angebot gestolpert: Amazon Sonnenbrille für BrillenträgerDa habe ich dann sofort auch ein Exemplar bestellt. Und was soll ich sagen? Ich bin absolut begeistert!!!
+ Günstig (man kann sich z.B. für jedes Auto 1 Exemplar bestellen.) Kann auch von Mann und Frau getragen werden
+ absolut grandioser Tragekomfort: Wenn ich mal 5 min die Sonnenbrille drauf habe, merke ich nicht mehr dass ich zusätzlich zur normalen Brille was auf der Nase habe
+ universal passend: Ich habe eine etwas "kleinere" Arbeitsbrille sowie eine relativ große "Sonntagsbrille" (ähnl. "Hipster"). Und über beide passt die Sonnenbrille locker drüber
o Optik: Rein von der Optik her finde ich sie gut. Aber es muss halt jedem klar sein, dass es ein wenig aussieht wie Puck die Stubenfliege bei Biene Maja (ist ja auch klar, da die Sonnenbrille größer sein muss von der Bauform her als die normalen Brillen!)
- bisher habe ich noch keinen negativen Aspekt gefunden

Ich werde mir jetzt nochmals 2 Stück davon bestellen (Geschäftsauto sowie für das Haus/zum Arbeiten aufm Hof).

Also wenn du auch Brillenträger bist, und so wie ich auf der Suche nach was passendem bist, dann kannst du das ruhig ausprobieren. Bei Amazon gibt es ja auch das 14-tägige Rückgaberecht bei nichtgefallen

Gruß Tobi

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!